Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Walkman

+A -A
Autor
Beitrag
Sp@xX
Neuling
#1 erstellt: 01. Mai 2003, 15:36
Hallo ich will mir einen Walkman kaufen und weis nicht welchen er sollte schon eine gewisse lautstärke erreichen und nicht zu leise sein (die meisten walkmans heutzutage sind viel zu leise) und gute klngqualität besitzen. Danke für die hilfe.

Vieleicht kennt ja jemand einer eine seite wo man verschiedene exemplare miteinander vergleichen kann und die lautstärke dabei steht


[Beitrag von Sp@xX am 01. Mai 2003, 15:39 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2003, 16:23
Hängt die Lautstärke nicht eher von den Kopfhörern als vom Walkman ab? Bei den Leistungen der Ausgangsstufen dürfte es doch keine so großen Unterschiede geben, oder?
cr
Moderator
#3 erstellt: 01. Mai 2003, 21:06
Lautstärke hängt nur vom Kopfhörer ab, denn die maximale Spannung ist durch die 2 Batterien begrenzt (mehr als +/-1 V kommt nicht raus. Dh der Kopfhörer muß a) niederohmig sein und b) einen hohen Kennschalldruck haben (Lautstärke bei 1 mW). Die Leistung berechnet sich nach der Formel U*U/R.
Da U hier etwa 1 ist, gilt: 1/R. Dh hat der Kopförer 50 Ohm, so erzielst du maximal 1/50 Watt = 20 mW. Ist der Kennschalldruck des Kopfhörers zB 90 dB bei 1 mW, so erzielst du hier eine Lautstärke von kapp 118 dB (jeweils eine Verdopplung der Leistung sind 3 dB)

Wichtig ist meiner Meinung der Klang, wenn der Antischock-Modus eingestellt ist (sollte unbedingt manuell schaltbar sein) - das kann grauenhaft sein - zischende S-Laute usw.
Amokles
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2003, 09:53
Hi,
ich habe einen Sony 600irgendwas ES (die die kaum größer als dei Cd selber sind aber leider kein MP3 können ).
Wenn man da die Knopf-im-Ohr-Hörer gegen schlanke normalere ersetzt (zb Grado 80). Fetzt das es kracht. Haken: Die versprochenen 80 Stunden Betriebsdauer schaffst du so nie.
Klang ist aber mir zu basslastig.
Gruß,

P.S: Denk an deine Ohren! Die brauchts du noch..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ohrhörer für Walkman?
Werner_B. am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2003  –  6 Beiträge
Neuer Walkman, aber welcher?
DOSORDIE am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker?
B.Peakwutz am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  14 Beiträge
Plattenspieler: Welchen und Wo?
Blaue_Elise am 23.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  18 Beiträge
Plattenspieler; welchen? wo?
Mr.Mario am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  2 Beiträge
KEF IQ9 + welchen Verstärker?
xakafabolous am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  8 Beiträge
ton zu leise
chefchenfahrer am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  11 Beiträge
Welchen Verstärker?
WFA_FAB am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  5 Beiträge
Mindisk-recorder Tonqualität und welchen kann man empfehlen
schanzer007 am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker?
Leon14 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273