Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


FM-Radio /Lautsprecher für Decken oder UP Montage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
manoloxxl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2015, 19:39
Hallo zusammen,

Ich renoviere mein Bad und suche eine Möglichkeit einen alten Radiowecker abzulösen der bisher für Musik in dem Raum gesorgt hat. Mein Plan ist eigentlich das ganze möglichst versteckt zu gestalten. Es soll eh nur der ein mal eingestellte Sender starten sobald Strom (Licht an) geschaltet wird.

Ich brauche also weder Display noch dauerhaft verfügbare Sendersuche oder Lautstärkeregelung. Aber es soll einigermaßen klingen.

Die UP Radios von Peha, Gira und Co. im Segment bis 110€ sind nett, aber der Klang überzeugt mich nicht. Ein Basis-Set Deckenradio mit Halogen-Lautsprechern empfinde ich als etwas teuer ab ca 140€. Ich vergleiche das ganz gerne mit einem akzeptablen Kofferradio für ca. 40€.

Gibt es eine alternative Soundlösung? Ich habe nichts gefunden... Nicht mal in China gibt es einen "Einbaulautsprecher mit Radiofunktion". ich habe lediglich eine art Endtstufe mit Radioteil gefunden. Das wäre immerhin eine halbwegs fahrbare Option.

Ich finde ca 150€ für relativ lauen Sound um nur einen Radiosender abzuspielen relativ happig. Ich würde ja auch einfach ein Kofferradio in die Zwischendecke stecken, aber das wird wohl kaum durch eine sinnvolle Öffnung passen.

Schöne Grüße,

Manuel


[Beitrag von manoloxxl am 17. Apr 2015, 08:21 bearbeitet]
a.madeus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jun 2015, 11:33
hallo Manoloxxl,

keine Ahnung ob Du schon was passendes gefunden hast, aber bei ebay gibt es manchmal ein gebrauchtes kbsound select deckeneionbau Radio. dort hat es vor ein paar Monaten einen design wechsel gegeben. das ältere Modell ohne BT Streaming sollte es wohl für unter 100 euro geben. dann hast du eine saubere klösung ohne riesen loch in der decke, was du für dein eltes Kofferradio rein machen wolltest.

gib mal bescheid, ob du schon eine lösung gefunden hast.

gruss
a.madeus
manoloxxl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jun 2015, 07:22
Hallo a.madeus,

ich habe letztendlich kapituliert und ein Wandradio gekauft. Es kostet einen Bruchteil und klingt auch besser als die UP-Radios. Mit DAB+ über die Amazon Warehousedeals für etwa 30 EURO. Das ist zwar überhaupt nicht die Lösung die ich bevorzuge, die Preisspanne erscheint mir aber deutlich zu überzogen für die Qualität die bei den Deckenradios geliefert wird.

Evtl. werde ich mich damit aber noch mal beschäftigen und selber ein Bundle zusammenstellen. Geld scheint man damit ja verdienen zu können.

Schöne Grüße.
a.madeus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jul 2015, 10:57
hallo Manoloxxi,

wenn Du ein bundle zusammen stellst, halte mich bitte auf dem laufenden.

gruss
a.madeus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sucher Stereoverstärker für UP-Radio
frestyle am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  8 Beiträge
Gira Up Radio mit Verstärker und Lautsprecher
ReXXton am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  5 Beiträge
FM-Tuner gesucht. Empfehlungen?
Slorg am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  14 Beiträge
(preiswerter) FM Tuner gesucht
powderfinger am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
"Decken"-Lautsprecher für max. 40 ?
matzomat am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  9 Beiträge
Lautsprecher für Laptop gesucht.
gordle am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  40 Beiträge
Lautsprecher gesucht
Höhrerlein am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  14 Beiträge
Lautsprecher gesucht!
Marsipan am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  9 Beiträge
Lautsprecher gesucht
DJ_Ridley am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  15 Beiträge
Lautsprecher für WG gesucht
M.Fresh am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedpeter-biker
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.856