Empfehlung gesucht: kombinierte DAB und FM Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
axel_k
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2005, 12:43
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und erlaube ich mir die Frage
nach kombinierten DAB und FM Tunern.

Ich habe seit einigen Jahren einen Marantz Vollverstärker (PM-17) und
den entsprechenden CD-Player (CD-17 MK II) dazu. Als Ausgabemedien
dienen ein Paar Dynaudio Contour 1.3 MK II...

Soweit - so gut. Bin doch ziemlich zufrieden. Jetzt ärgert es mich schon länger,
dass ich nicht äquivalent Radio hören kann. Das einzigste Radio im Haushalt
ist eine "alte Möhre" in der Küche.

Jetzt die eigentlich Frage: Gibt es eigentlich kombinierte Digital- und
Analog-Tuner und taugen die etwas? Der einzigste, welcher mir beim
Surfen im Netz auffiel, war ein DAB/FM Digital-Radio-Tuner AZUR 640T
von Cambridge Audio... (UVP 499 Euro)

Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem oder ähnlichen Teilen oder
sollte man eigentlich grundsätzlich Abstand nehmen von solchen Kombinationen?

Danke auch für eure (hoffentlich zahlreichen) Tipps!!!

Liebe Grüße,
Axel
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2005, 13:05

axel_k schrieb:

Jetzt die eigentlich Frage: Gibt es eigentlich kombinierte Digital- und
Analog-Tuner und taugen die etwas? Der einzigste, welcher mir beim
Surfen im Netz auffiel, war ein DAB/FM Digital-Radio-Tuner AZUR 640T
von Cambridge Audio... (UVP 499 Euro)

Liebe Grüße,
Axel


Hallo Axel,

ich habe den 640 T in meiner Vorführung installiert.
Klang und Empfang sind mehr als in Ordnung, so dass ich dem 640er ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bescheigen muss.Dazu kommen noch 3 Jahre Garantie und eine sehr gute Fernbedienung.

Die Alternative zum Cambridge wäre der Arcam DT 91 der allerdings mit etwa 750.- Euro in einer anderen Preisklasse liegt.

Viele Grüsse

Volker
solo2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Apr 2005, 15:23
Hi Axel,

den habe ich:

http://www.pure-digital.com/Products/Product.asp?Product=VL-60659


ein schönes Gerät fürs Geld.

Gruß
Jürgen
ruhri
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2005, 21:24
Hallo Axel,

den Sony ST-D777ES gibt es bei manchen Händlern noch als Auslaufmodell (ca. 600 Euro/UvP 1200 Euro).

Ich muss allerdings zugeben, dass ich, erschrocken von dem Mist, der den ganzen Tag im Radio läuft, die Investition schon wieder bereue. Gut, dass ich mir keinen passenden Accu-Tuner gekauft habe.

Grüße

Ruhri
Technofrikus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Apr 2005, 23:11
Über die Qualität des Cambridge kann ich nix sagen, da ich ihn nicht getestet habe. Allerdings hat er einen recht starken Nachteil:
Falls du Kabel-Radio-Empfang mit DAB kombinieren möchtest geht das nur über einen Adapter/Verstärker oder ähnliches. Denn der Tuner besitzt nur einen Antennenanschluss. Also kannst du entweder eine terrestrische (Wurf-)Antenne ranklemmen und FM + DAB hören, oder nur ein Kabel zur Dose reinstecken und (vermutlich - da kein Empfang. Aber vielleicht ist die Schirmung der Kabel auch nicht so stark) dann halt kein DAB hören.

gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
empfehlung hifi-internetradio/dab/fm-tuner
yumiyoshi am 30.10.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  3 Beiträge
FM-Tuner gesucht. Empfehlungen?
Slorg am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  14 Beiträge
(preiswerter) FM Tuner gesucht
powderfinger am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
Tuner - Empfehlung gesucht
unimetal am 12.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.12.2017  –  3 Beiträge
DAB Tuner
willson am 31.03.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2003  –  3 Beiträge
DAB-Tuner
dexxtrose am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  8 Beiträge
DAB TUNER
Rene_Serato am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
DAB Tuner
roho_22 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  12 Beiträge
DAB+ Tuner
Regenbogeneinhorn am 17.04.2018  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe für DAB+ Tuner
Websurfer61 am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedneder2110
  • Gesamtzahl an Themen1.412.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.069

Hersteller in diesem Thread Widget schließen