Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen für max 300-400€ gesamt

+A -A
Autor
Beitrag
Höcker78
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2015, 03:23
Grüße liebe Leute,
mein Name ist Sebastian und ich komme aus dem Ruhrgebiet.

Ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten meinen Raum möglichst gut klingend mit Musik zu versorgen zu einem Preis bis 400€ für alles. Aktuell ist der zu beschallende Raum nur ~4*4m groß, die Boxen sollten aber auch gängigen Wohnzimmergrößen gewachsen sein. Ich würde sie gern vom PC ansteuern und bräuchte wohl dementsprechend auch ein gutes Interface. Hören tu ich überwiegend Rock, aber auch jede andere Spate wird mal gespielt.

Was wäre denn da empfehlenswert? Ich bin in diesem Bereich leider absolut unerfahren, möchte dann aber doch das Beste für mein Geld. Ich könnte mich auch mit günstigerem anfreunden, wenn es wirklich gut ist.

Ich suche auch preiswertes Equipment für meinen 97er Passat, falls da jemand was weiß. Hierzu mache ich aber wohl nochmal im Richtigen Bereich etwas auf.

Desweiteren wollte ich noch nachfragen wie es denn mit derartigen Boxen und Outdooraltivitäten wie Camping steht? Gibt es da Möglichkeiten diese mit Mülltüten oder so outdoorfähig zu machen?

Ich bedanke mich fürs Lesen und hoffe Hilfe zu bekommen.

Viele liebe Grüße
Dayman
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2015, 04:03
Für am PC würde ich bei deinem Budget ein paar aktive Monitore verwenden, da bekommst du für 400€ beispielsweise

http://www.thomann.de/de/adam_f5_bundle.htm
http://www.thomann.de/de/yamaha_hs_7_bundle.htm
oder je zwei
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_305.htm
http://www.thomann.de/de/tannoy_reveal_502.htm

Hier brauchst du nicht zwingend ein zusätzliches Interface, die interne Soundkarte reicht in der Regel vollkommen aus.
Hierbei kannst direkt von einem 3,5mm Klinkenausgang mit einem passenden Kabel
je mit Mono-Cinch in eine der aktiven Boxen und fertig.

Wenn du mehrere Eingänge möchtest, kannst du noch ein solches Ding hier benutzen

http://www.amazon.de...rds=audio+umschalter

damit kannst du einfach zwischen verschiedenen Eingangssignalen umschalten.

Jedoch ist das nicht unbedingt eine transportable Lösung und Wasser mögen sie auch nicht.
Da wäre eventuell eine kleine PA oder ein mobiler Lautsprecher besser geeignet.

Wegen deinem Passat wäre wohl ein Thread im passenden Subforum zielführender,
dort findest du auf jeden Fall kompetente Hilfe
Höcker78
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2015, 17:58
Vielen dank zuerst einmal.
Ich werde mich auch hier in den Läden in der Gegend mal umschauen und probehören und dann mal schauen, was dem, was ich mir vorstelle am besten entspricht.

Es sollen ja von Dali die Z1 Boxen auch als aktive im späteren Verlauf des Jahres rauskommen. Ist dies vielleicht eine Alternative?

Was sagen denn die anderen so?
ATC
Inventar
#4 erstellt: 18. Mai 2015, 18:37

Höcker78 (Beitrag #3) schrieb:


Es sollen ja von Dali die Z1 Boxen auch als aktive im späteren Verlauf des Jahres rauskommen. Ist dies vielleicht eine Alternative?


Diese gepimpten Passive zu Aktiven kostet meist ungleich mehr, da kann man oft mehrere Vollverstärker für den verlangten Aufpreis kaufen.

Aufgrund der Wetterfestigkeit, JBL Control One 2.4g, allerdings klanglich nicht auf dem Niveau der Konkurrenz:
http://www.amazon.de...recher/dp/B0017T92D4
Höcker78
Neuling
#5 erstellt: 18. Mai 2015, 18:42
Es muss nicht zwingend wetterfest sein, ich kann auch minderwertigeren Kram mitnehmen und diese Boxen größtenteils zuhause verwenden, will da halt nur nicht ins Klo greifen, deshalb suche ich nach ein paar Meinungen.


[Beitrag von Höcker78 am 18. Mai 2015, 21:46 bearbeitet]
ATC
Inventar
#6 erstellt: 18. Mai 2015, 19:11
Die o.g. Yamaha halte ich für gute Allrounder
Höcker78
Neuling
#7 erstellt: 19. Mai 2015, 18:00
Ich habe mir jetzt nochmal ein paar Boxen angeschaut, wo auch größere dabei waren. Mir wurden im Allgemeinen Dinge von Taga empfohlen..z.B.

Taga Azure F60 oder F80

oder n Bundle mit Boxen von denen in klein oder groß.

Sind die was?
Dayman
Inventar
#8 erstellt: 19. Mai 2015, 18:28
Ich hab davon noch nichts gelesen, finde aber auch im Internet nichts dazu.

Entweder sind die zu exklusiv, oder der Händler will vielleicht Restposten loswerden


Wenn, dann solltest du probehören gehen - und vor allem vergleichen.
Höcker78
Neuling
#9 erstellt: 19. Mai 2015, 18:43
Gibt auch n Katalog von denen. "Taga Harmony" schimpft sich der Kram.

Er sagte es wäre polnischer Abstammung und meinte, dass n Produkt von denen, welches nichmal 600€ kostet stärker wäre als z.B. die Dali Zensor 5.

Ansonsten hab ichs zwar probegehört, aber ich habe ja noch nicht viele Vergleichsmöglichkeiten gehabt und auch weiß Gott kein wirklich gut geschultes Ohr dafür leider.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Mai 2015, 07:33
über die TAGA gibt es hier ein recht positiven feedback.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-2095.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für max 400?
akira1975 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecherpaar bis 300, max 400?
Herobby am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  6 Beiträge
Boxen für 25qm max 300?
yoggoyo am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  8 Beiträge
Verstärker + Boxenpaar für max. 400 Euro
cRemE-fReSh am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  7 Beiträge
Vier Lautsprecher gesucht für 2-fache Stereoausgabe - Preisregion 400 ? gesamt
matts82 am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  9 Beiträge
Verstärker und Boxen für max 400 Euro
Marcel2008 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Boxen für 300-400? - neuer Verstärker?
iakchos am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  21 Beiträge
Boxen gesucht max. 300 ? (paar)
doclike am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  6 Beiträge
suche gute boxen für max. 300 euro
Samuel57 am 14.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  11 Beiträge
anlage für anfänger - 300-400?
eXe` am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.08.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC
  • Dali
  • JBL
  • Projectiondesign

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 86 )
  • Neuestes MitgliedTobi-99
  • Gesamtzahl an Themen1.345.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.654