Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufempfehlung für (gebrauchtes) 2.1 System bis 150 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Tschousi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2015, 10:16
Hallo zusammen!

Nachdem mein Edifier C3 den Geist aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen 2.1 System. Das kann auch gerne ein Gebrauchtes aus der Bucht sein oder hier aus dem Flohmarkt.....

Das Edifier fand ich am Anfang echt gut, aber irgendwann hatte es mir dann doch zu wenig "Bums" und jetzt hat es ja nen Abschied gemacht....

Es Kann auch gerne ein älteres System sein, aber wie gesagt mein Budget liegt bei so ca 150 Euro...

Hat jemand einen guten Tipp für mich?

Beste Grüße vom Bodensee!
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2015, 07:24
Hallo,
Auch wenn dein Thread schon ein paar Tage alt ist, hier mal eine Antwort, ich hoffe, du liest noch mit.

Für eine zielführende Beratung benötigen wir mehr Informationen, hier eine abgeänderte Version unseres Fragebogen.
Bitte beantworte alle Fragen, sodass wir dir dann besser helfen können:



-Wie groß ist der Raum?

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

-Sollen es Standlautsprecher mit Subwoofer, Kompakte mit Subwoofer, oder ein Sub/Satteliten System werden?

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

-Welcher Verstärker wird verwendet?

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

-Wie laut soll es werden?

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung sowie Gebrauchtware + wie weit bist Du bereit zu fahren)


Tschousi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jul 2015, 13:12
Hi Lukas!

Da war ich jetzt aber ganz schön überrascht, dass da doch noch was kommt, deshalb auch die etwas späte Antwort von mir... Dann beantworte ich mal die Fragen:

-Wie groß ist der Raum?
4x3m

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
An der Wand, auf dem Boden, auf dem Fenstersims...

-Sollen es Standlautsprecher mit Subwoofer, Kompakte mit Subwoofer, oder ein Sub/Satteliten System werden?
Egal, solange alles in den Preisrahmen passt, aber ebvorzugt ein 2.1

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Alle Größen - habe Platz genug

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Habe ich auch noch nicht, kann aufs das System angepasst werden, Budget liegt dann bei sagen wir komplett 200 Euro +-!

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Überwiegend Musik, Elektro, Pop, Rock. Ein bisschen auch vom TV, aber das ist nicht so wichtig

-Wie laut soll es werden?
Die Anlage sollte eine gute Mischung aus gutem Klang und "ordentlich Bumms" haben, wobei der gute Klang eher bevorzugt wir...

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Puhhh, kann hierzu keine Angaben machen

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
...

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Ein Paar Elac ELR 65, ich fand die auch ganz geil, aber wenn man etwas Lauter hören will mit Bass, fangen sie halt zu scheppern an...

Und ein Edifier C3, aber das hat den Geist aufgegeben, da hat mir allerdings der "Bumms" gefehlt..
.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Nein

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung sowie Gebrauchtware + wie weit bist Du bereit zu fahren)
78467 Konstanz + 100km


Also so viele Gedanken hab ich mir eigentlich nicht gemacht, habe gedacht es gibt bestimmt so ein paar "Allround" Systeme, die man hier einfach auflisten kann....

Die Elac ELR 65 hatte ich an einem Technics SA-GX170, die Anlage hat mein Vater schon in seinem Studium gehabt, also ist schon echt alt, aber ich bin absolut zufrieden, nur ein bisschen mehr Leistung wäre schon gut....

Würde eventuell 2 JBL ONE 1G und ein Subwoofer sinn machen? Haben die Dinger in unserem Wohnmobil und die scheinen ganz gut zu sein.... das würde auch ziemlich ins Budget passen....


Nochmal Danke und beste Grüße vom schönen Bodensee!


[Beitrag von Tschousi am 11. Jul 2015, 13:19 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2015, 13:34
Hi,
Danke für deine schön überarbeitete Anfrage. Bevor ich konkrete Tips geben kann, hätte ich
doch nochmal zwei Fragen:
1. Kannst du die Lautsprecher mit ausreichend Freiraum aufstellen, siehe die Infos in
meinem Profil? Diesbezüglich wäre eine kleine Skizze oder ein Foto optimal!!

2. Welche Quellgeräte werden verwendet? CD Player, direkt an PC oder TV?



[Beitrag von ~Lukas~ am 11. Jul 2015, 13:34 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2015, 14:04
Hallo,

hier eine Yamaha Kompaktanlage Pianocraft E810 in Deiner Nähe:

http://kleinanzeigen...-/339089230-172-9214

Für etwa 200 Euro sollte die Anlage nach etwas Handeln zu haben sein.

Die Lautsprecher müssen frei (etwa 50cm zu allen Seiten) - mit den Hochtönern auf Ohrhöhe - auf Ständern im Stereodreieck aufgestellt werden um - insbesondere bei höheren Lautstärken - "im Rahmen der sonstigen akustischen Rahmenbedingungen" gut klingen zu können.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83

VG Tywin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktives 2.1-System bis 150?
Mathitis am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung Lautsprecher bis max. 150?
xEtzelx am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  13 Beiträge
2.1 System bis 300 Euro
Slack am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  7 Beiträge
2.1 System bis 600 Euro
Energy1957 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  14 Beiträge
Kaufempfehlung Standboxen bis 500 Euro?
mexxx1981 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  12 Beiträge
2.1 System für 150?
Lilice am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  4 Beiträge
LS + Verstärker oder 2.1 bis 80 Euro
elman am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  2 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 2.1-System
w0wka91 am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  35 Beiträge
Subwoofer für 2.1 System
SimonT am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  4 Beiträge
2.1 Verstärker bis 200 Euro
PoloPower am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Elac
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.456