Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passives Satellitensystem 2.1 mit gutem klang bis 700 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
marbon1
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2015, 16:21
Guten Abend,

vor einiger Zeit habe ich mir ein Paar Infinity Kappa 8.2i gekauft und bin damit bis heute sehr zufrieden, als Verstärker verwende ich je nach Situation einen Marantz sr 6004 bzw. eine Crest.

Da ich demnächst jedoch umziehen werde (zwecks Studium) und meine Wohnung deutlich kleiner sein wird (ca. 20qm) und viele Schrägen hat, benötige ich andere Lautsprecher...

Ich dachte an ein Satellitensystem (am besten mit Ständern) welches ich mit einem Subwoofer an den Marantz anschließen möchte. Mir ist natürlich klar, dass ich keinen ähnlich guten Klag wie mit den Infinitys erhalten werden, jedoch möchte ich einen möglichst guten Kompromiss aus Sound und Lautsprechergröße erreichen und dafür bin ich bereit ca. 700 Euro für ein neues oder gebrauchtes 2.1 System aus zu geben.

Ich hoffe ihr könnt mir ein Paar Tipps geben, welche Lautsprecher da Prinzipiell in Frage kommen würden.


Mit freundlichen Grüßen
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Aug 2015, 16:26
zwei kompakte und ein aktiver sub wäre die lösung, passive subs machen keinen sinn, kann man schlecht anpassen.

z. b.
http://www.lite-magazin.de/2014/04/test-jbl-studio-230/
je nach raum, könnte man für musik auf einen sub verzichten. (die sollten aber frei stehen, mind 50 cm von allen wänden)

wenn ein sub gebraucht wird könnte man mit dem versuchen.
http://www.amazon.de/Canton-AS-85-2-SC-Subwoofer/dp/B002P8AWSA/

oder die JBL Studio 220 und ein sub., die 220 brauchen nicht so viel freiplatz.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2015, 18:14
Hallo,

mein Hörtipp:

Magnat Quantum 803

Klipsch R-12 SW

LG
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2015, 18:36
Bei mir spielt ein 2.1-Set aus ELAC BS 52.2 + ein Canton AS85.2 SC und ich bin sehr zufrieden. Beim Sub aber aufpassen, denn unter der gleichen Bezeichnung werden inzwischen abgespeckte Varianten verkauft (ohne Phasenregler und Roomcompensation).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktboxen bis ca.700 Euro mit gutem Bass
Jenne144 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  11 Beiträge
Stereoanlage bis 700 Euro
verres am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  3 Beiträge
2.1 Anlage bis 700?
MarkusG93 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
Boxen/Satellitensystem gesucht
gemmar am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  2 Beiträge
Standlautsprecher bis 700 Euro Paar
dgroeser am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  9 Beiträge
2.1 System 700 Euro Kaufberatung
Mattiash95 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  13 Beiträge
Lautsprecher bis 700 Euro
Pandur am 31.12.2002  –  Letzte Antwort am 31.12.2002  –  3 Beiträge
Gutes 2.0 System bis 700 Euro gesucht
slayer111 am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  44 Beiträge
System mit gutem Klang für 800 Euro.
Katalista am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  7 Beiträge
2.1 Verstärker bis 200 Euro
PoloPower am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • JBL
  • Elac
  • Infinity
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedOiwdej
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.389