Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Wandmontage und Subwoofer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
-Andreas_Brand-
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2015, 19:48
Nabend,

in unserer neuen Wohnung passen meine alten Magnat Altea 5 weder farblich noch von der Grösse her ins 15 qm Wohnzimmer, zumindest behauptet das meine Frau . Daher muss ich mir eine Platzsparende saubere Lösung einfallen lassen, die nicht "Kopfhörer" heisst.

Ich habe einen AVR 370 unterm TV stehen und Raum-Ecken (4,50 Meter auseinander) links und rechts neben dem TV "zugewiesen" bekommen. Allerdings müssen die LS etwa in 1 Meter Höhe angebracht werden, da dort am Boden null Platz ist. Ein Subwoofer könnte in eine andere freie Raum-Ecke (Kabel hatte ich schon verlegt).

Für die neuen LS (ohne Sub) habe ich 200 Euro "Taschengeld" bekommen. LS und Sub sollten silberfarben sein, dunkles Holz wäre auch OK.

Ich benötige also 2 schmale LS mit gutem Klang, auch mal etwas lauter oder eventuell erschwingliche "Needles" für Metal (Blast Beats, Double Base, etc) und einen Subwoofer.

Danke schon mal!

PS:
Gefunden hatte ich diese:
http://www.saturn.de...1pT66OxXNRoCs_Tw_wcB


[Beitrag von -Andreas_Brand- am 01. Nov 2015, 19:52 bearbeitet]
RheaM
Stammgast
#2 erstellt: 01. Nov 2015, 20:00
Die ausgesuchten LS sind aber keine Wand- LS und auch schon teurer. Zwei LS und Sub, das geht eigentlich nur gebraucht. Sonst gibts von Canton recht günstige Wand- LS, günstigster Sub der was bringt wäre ein Mivoc, ob der deiner Frau gefällt

http://www.amazon.de...ton+wandlautsprecher


[Beitrag von RheaM am 01. Nov 2015, 20:02 bearbeitet]
-Andreas_Brand-
Neuling
#3 erstellt: 07. Nov 2015, 09:03
Danke für die Info!

Ich habe ein Paar "Denon SC-M39" neu für 80 EUR bekommen. Klangmässig fast perfekt, Bass fehlt, wurde hier ja schon angesprochen.

Nun schaue ich nach einem Sub. Passiv geht nicht an AVR-370. Im Auge habe ich:

Yamaha YST-SW45
Canton AS10
Yamaha YST-SW90
Canton AS 80 SC

Mal sehen was es wird.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2015, 09:45
Du hast die Denon an die Wand gepappt und der Klang gefällt dir ?

LG
RheaM
Stammgast
#5 erstellt: 07. Nov 2015, 09:46
Den Canton AS10 hatte ich und der fiel mir durch deutliches Leerlaufbrummen negativ auf. Alternativ zu den anderen würde ich dir noch diesen vorschlagen

http://www.idealo.de...eless-jbl-audio.html

Kabellose Übertragung wäre doch ein Argument für den WAF
-Andreas_Brand-
Neuling
#6 erstellt: 07. Nov 2015, 12:18

Fanta4ever (Beitrag #4) schrieb:
Du hast die Denon an die Wand gepappt und der Klang gefällt dir ?

LG



Nein noch nicht. Einfach nur in 1 Meter Entfernung angeschlossen. Die Eine kommt auf die Fensterbank, die Andere in gleicher Höhe an die Wand/Ecke.

Der Klang, besonders die Höhen, ist auf jeden Fall viel sauberer und klarer als bei den grossen Altea 5. Es fehlt eben nur der Bass. Würde mir Glatt noch ein zweites Paar davon besorgen
RheaM
Stammgast
#7 erstellt: 07. Nov 2015, 12:23
Bei Wandanbringung verändert sich der Klang aber mit großer Wahrscheinlichkeit.
-Andreas_Brand-
Neuling
#8 erstellt: 08. Nov 2015, 17:43

RheaM (Beitrag #7) schrieb:
Bei Wandanbringung verändert sich der Klang aber mit großer Wahrscheinlichkeit.


Da hat sich nicht viel getan. Hört sich irgendwie genauso an.

Bin immer noch beim Sub. Versuche gerade Canton AS 80 SC Kirsche zu ersteigern. Soll ja farblich zum WZ passen...

Hätte noch den Canton AS 65 SC unter 100 EUR im Auge?
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 08. Nov 2015, 18:22

Da hat sich nicht viel getan. Hört sich irgendwie genauso an.


Dann hörst Du nur in niedriger/gemäßigter Lautstärke und oder nutzt ein Einmessprogramm? Hast Du die Boxen im Menü des AVR ggf. auf small stehen, sodass sie kaum Tiefton abgeben? Ansonsten klingen die Boxen in meinen Ohren - auch wegen des dann unpräzisen und aufgeblähten Tieftons - wandnah grausam.


[Beitrag von Tywin am 08. Nov 2015, 18:25 bearbeitet]
RheaM
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2015, 18:30
Wenns dir gefällt ist es doch o.k. Beim Sub hast du recht, ansehnliche sind rar, ich wollte auch nicht so ne häßliche schwarze Kiste haben. Glücklicherweise gabs den JBL Studio 550 mal für 200,- , der schaut gut aus und hat für mich genug Power. Evtl. kannst du ja auch auf so ein Angebot warten.
-Andreas_Brand-
Neuling
#11 erstellt: 08. Nov 2015, 18:41

Tywin (Beitrag #9) schrieb:

Da hat sich nicht viel getan. Hört sich irgendwie genauso an.


Dann hörst Du nur in niedriger/gemäßigter Lautstärke und oder nutzt ein Einmessprogramm? Hast Du die Boxen im Menü des AVR ggf. auf small stehen, sodass sie kaum Tiefton abgeben? Ansonsten klingen die Boxen in meinen Ohren - auch wegen des dann unpräzisen und aufgeblähten Tieftons - wandnah grausam.


Ich habe sie soweit wie möglich von der Wand weg, also etwa 5cm, und etwas schräg stehen.

Im AVR habe ich die Entfernung auf 2,1 Meter stehen, da muss ich alles noch alles nachstellen, wenn der Sub da ist. Bass ist auf noch auf 0 (bringt eh nix), Höhen auf 3 und Dolby/Suround aus.

Ist ja alles noch nicht ganz fertig.


[Beitrag von -Andreas_Brand- am 08. Nov 2015, 18:47 bearbeitet]
-Andreas_Brand-
Neuling
#12 erstellt: 18. Okt 2016, 06:19
Nachtrag, falls das hier noch mal einer liest:

Habe den AVR 370 mittlerweile abgegeben, da er nur noch rumgezickt hat.

Habe dann gemerkt, dass die Denon SC-M39 LS an einen normalen 2.1 Verstärker/Receiver (Kenwood KRF-A 4020) auch ohne Sub um Längen besser klingen. Mit dem AVR 370 hatte ich den Eindruck, als würden die LS irgendwie ausgebremst.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Wandmontage gesucht
ElementaR_ am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  6 Beiträge
Stereoanlage für Wandmontage gesucht !
swawn am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  2 Beiträge
cd-player zur wandmontage gesucht
s-pro am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  8 Beiträge
Stereoanlage für Wandmontage gesucht
CL am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Radio/Dockingstation mit Lautsprecheranschluss für Wandmontage gesucht
Seeeb am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  21 Beiträge
Suche Lautsprecher für Wandmontage!
Jay_Pee am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Wandmontage (Fragebogen ausgefüllt)
Spida am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  3 Beiträge
Subwoofer für kleine Lautsprecher gesucht
Paschoy am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
Subwoofer gesucht!
mczyz10203 am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  9 Beiträge
Subwoofer gesucht
F-ZeRo am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Magnat
  • Yamaha
  • Canton
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Eyetek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.248