Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tapedeck/Kassettenrekorder für Generation CD

+A -A
Autor
Beitrag
nothinglefttolose
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2015, 15:48
Moin,

das war vor meiner Zeit, deswegen fehlt mir da komplett die Ahnung:
Worauf muss ich bei einem (gebrauchten) Tapedeck achten?

Warum ich eins haben will: Endlich mal richtige Mixtapes fürs Auto machen. Da habe ich nämlich nur Kassette als Quelle. Und das Radio soll original bleiben (Adapterkassette mit Klinke isses nicht). Außerdem hats ja Charme.

Heißt konkret, ich will aufnehmen (wohl von CDs) statt abspielen. Ändert das Kriterien für die Wahl des Gerätes?

Nein, Budget ist nicht unbegrenzt. Sicherlich ist auch das Autoradio zur Wiedergabe nicht die Krönung, aber bis dahin kann man ja vielleicht auch mit überschaubarem Einsatz (wenn man weiß, worauf man achten muss) das Beste rausholen.

Danke
Wildbad-Finder
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2015, 11:40
Hi,

ich habe das gleiche "Problem": Mein Youngtimer hat ein Kassettenradio und das soll, da zeitgemäß, auch drinbleiben.

Für Aufnahmen habe ich mir deshalb das Tapedeck Yamaha KX-393 gekauft.

Das ist eines der letzten von Yamaha gewesen und es ist insofern noch recht jung.

Bei älteren Decks besteht immer das Problem, dass die Antriebsriemen etc. altern.

Das Deck hat außerdem eine automatische Bandeinmessung, das sorgt fast immer für ordentliche Resultate, ohne das man großen Aufwand betreiben muss.

Zu bekommen ist es im Bereich zwischen 30 und 70 Euro bei den üblichen Portalen, so um die 45-50 Euro sollte man für ein gepflegtes Exemplar einplanen (meines in der Farbe "Titan" hat 50 Euro inklusive Versand gekostet).

Ich habe es jetzt zwei Jahre und es tut was es soll - und klingt dazu noch sehr ordentlich...

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen - das Angebot ist ja angesichts der vielen Hersteller riesig!

Gruß, Dieter
nothinglefttolose
Neuling
#3 erstellt: 03. Nov 2015, 17:23
Hi,

vielen Dank für deine Antwort!

Daran, einfach ein "junges" Modell zu kaufen, habe ich tatsächlich nicht direkt gedacht. Das stimmt natürlich, dass Riemen altern und wahrscheinlich als Ersatzteil (wenn überhaupt zu haben) unverhältnismäßig teuer sind.

In der Tat ist das Angebot erschlagend, aber wenigstens größtenteils günstig. Dann werde ich einfach mal schauen, von den gängigen Hifi-Herstellern ein spätes Modell, wenn nicht sogar das von dir genannte KX-393, zu bekommen. Im Umkreis gibts gerade keinen, angucken und den Versand sparen würde ich gerne.

Vielleicht kann mir sogar jemand etwas zu den folgenden Modellen sagen. Spricht etwas gegen

Denon DRR-M10 (Auto reverse defekt)

oder

Kenwood X-601?

Die kompakte Bauform beider gefällt mir.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alte Kassettenrekorder vs. neue Kassettenrekorder
vaneyk am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  2 Beiträge
Suche Stereoanlage mit Kassettenrekorder :)
Olanis am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  6 Beiträge
Onkyo Receiver, CD-P, TapeDeck + kabel + Boxen
schietegal am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
Tapedeck + CDP für 80-100? (beides gebraucht)
düdldihüü am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  3 Beiträge
Brauche gebrauchtes tapedeck, Kaufempfehlung bitte
dideldumdei am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  2 Beiträge
Tuner, CD, Tapedeck.
MacLefty am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  5 Beiträge
Tapedeck Anschaffung
fypklette am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  11 Beiträge
Solides Tapedeck ?
Sergeant999 am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  8 Beiträge
Tapedeck für YAMAHA Pianocraft E100
himpelschen am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  3 Beiträge
Tips für Kauf NEUES Tapedeck
jetztistgut am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedRoger33
  • Gesamtzahl an Themen1.345.434
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.417