Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: neues Haus zukunftssicher mit Musikanlage ausstatten

+A -A
Autor
Beitrag
shakatak
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Nov 2015, 11:59
Hallo zusammen,

wir haben ein neues Haus gekauft und brauchen Musik bzw. eine vernünftige Musikanlage!

Folgende Situation: eigentlich wollte ich schon immer eine Heimkino-Anlage haben, aber das hat noch Zeit. Denn zuerst brauchen wir Möbel im Wohnzimmer. Dennoch wollte ich es schon mal erwähnen, denn ich möchte mir da nichts verbauen. Aktuell hätten wir gerne überhaupt etwas, um Musik hören zu können.

Und zwar haben wir ein Wohnzimmer und direkt daneben (halboffen) ein Speisezimmer samt offener Küche (quasi ein Raum). Musik wäre also eher für dieses Zimmer gedacht. Daher würde eine Heimkino-Anlage dafür eher nicht in Frage kommen.

Ich habe mich ein wenig informiert und auf Anhieb schien mir die Sonos-Idee zu begeistern. Ich dachte mir, holst du dir erstmal etwas zum Musikhören (1x Sonos Play 5 oder 2x Sonos Play 3) und rüstest irgendwann später mit der Playbar etc auf. Genial finde ich die über WLAN gegebenen Möglichkeiten der Vernetzung. Also dass ich später noch mehr Boxen für andere Räume dazukaufen könnte und über alle (inkl. der Heimkino-Anlage) dieselbe Musik ausgeben kann aber auch unterschiedliche. Das fand ich top. Weniger top fand ich die krassen Preiserhöhungen bei Sonos. Und dann habe ich gelesen, dass Sonos als Heimkinoanlage eigentlich eher ungeeignet ist.

Daher meine Frage: was würdet ihr mir empfehlen? Soll ich die Heimkino- und die Musikanlage getrennt betrachten oder doch als Gesamtsystem planen? Was könnte ich sinnvollerweise für den Anfang holen?

Wie gesamt, im Moment wäre es uns wichtig einfach nur Musik hören zu können und zwar aus folgenden Quellen:

  • Radio/Internetradio
  • PC bzw. NAS
  • Android Smartphones
Highente
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2015, 12:58
ich würde die Anlagen getrennt betrachten. Um Musik im ganzen Haus zu hören, ist Sonos ein ausgereiftes Produkt. Du kannst die Heimkinoanlage später mit einem Sonos Connect in die Sonos Welt einbinden.


[Beitrag von Highente am 10. Nov 2015, 12:59 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2015, 21:24
Sonos ist in Bezug auf Flexibilität und Komfort der Bedienung Vorreiter. Die Konkurrenz hat aufgeholt, aber Sonos nicht (oder wenigstens nicht klar) einge- oder überholt.

Aber es ist und bleibt ein proprietäres System, du bist weitgehend auf die Lautsprecher dieses Herstellers angewiesen.

Ich setze relativ große Hoffnungen in die angekündigten Multiroom-Fähigkeiten für Google Chromecast, aber noch sind es nur Ankündigungen.
shakatak
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Nov 2015, 10:47
Klingt ganz danach, als wäre Sonos nach wie vor die richtige Wahl für mich.

Was würdet ihr mir denn für den Anfang empfehlen? Wie gesagt, würde gerne das kombinierte Speisezimmer + Küche (1 rechteckiger Raum, ca. 30 m²) beschallen. 2x Play:1 oder 2x Play:3 oder 1x Play:5?

Und wie heißt die Konkurrenz, die aufgeholt hat? Würde da rein interessehalber auch gern einen Blick drauf werfen.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Nov 2015, 10:52

shakatak (Beitrag #4) schrieb:

Und wie heißt die Konkurrenz, die aufgeholt hat? Würde da rein interessehalber auch gern einen Blick drauf werfen.


z. b.
http://de.yamaha.com/de/products/audio-visual/musiccast/
http://www.denon.de/de/heos
http://www.bluesound.com/en-eu/?cl
Highente
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2015, 10:53
als Beispiel von Denon das HEOS System.

http://www.denon.de/de/heos
shakatak
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Nov 2015, 11:59
Hab mal einen (kurzen) Blick auf Denon Heos geworfen. Das scheint noch nicht ganz so weit zu sein wie Sonos - ist aber dabei auch noch teurer, oder? So gesehen wäre das (im Moment) keine Alternative.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Musikanlage
ccTommi am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung Musikanlage Sport-/Fitnessräume
bierathlet am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Musikanlage gesucht
Infektionsmittel am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  14 Beiträge
Ladengeschäft mit Deckenlautsprechern ausstatten
denbec am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  8 Beiträge
Neues Haus - neue Anlage
clubbi1974 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung für eine Musikanlage mit viel Bass ;)
niklasv121 am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  31 Beiträge
Musikanlage
Silverchain94 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  15 Beiträge
Musikanlage
Dark_Demon_Soul am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  8 Beiträge
Musikanlage
WP am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  16 Beiträge
Kaufberatung
marcellüb am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960