Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kindermusik - Design

+A -A
Autor
Beitrag
Daemel
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2004, 12:17
Kinders, mal was peinliches....also:

Wir haben ein schönes Dachgeschosswohnzimmer, alles sehr offen, viele unterschiedliche Schrägen, Parkettboden ohne Teppich, viel Glas zum Balkon und die Giebelwand aus Mauerwerk/Glasfasertapete, beschallter Raum vielleicht 35 m². Mittendrin steht der Fernseher und die Anlage. Musik hören wir nicht wirklich, d.h. es dudelt im Hintergrund das Radio, wenn Freunde da sind mal 'ne CD (leise...) und meine Tochter tanzt zu Zukowsky und Konsorten, also HiFi Anspruch ist hier nicht.

Zukünftig soll mal ein Plasma oder LCD Fernseher her, wäre schön, wenn dessen Ton dann auch ggfs. über die anzuschaffenden Boxen ausgegeben würde.

Meinen alten liebgewonnenen (aus alten Single-Musikhörerzeiten) Stereo Verstärker würde ich gerne weiterbetreiben, ein Pioneer MK II 656 (wenn ich die Bezeichnung richtig im Kopf habe). Was suche ich eigentlich?

Zwei Mini-Satelitten Boxen (Mini= 10x10 cm oder so) und dazu einen Subwoofer. Muß der dann aktiv sein? Kann ich sowas überhaupt an meinem Verstärker betreiben? 5.1 kommt nicht in Frage, da ich keine Chance habe Kabel aus der Mitte des Raumes (Standort der Anlage) zu den Ecken/Wänden zu führen, und siehe oben, brauche/will ich gar nicht haben, denke ich zumindest im Moment. Aber falls man mal umzieht (gar nicht so ausgeschlossen...), kann man dieses 2.1 System dann zu einem 5.1 ausbauen?

Für jeden hilfreichen Link/Ratschlag bin ich dankbar. Ach so, finanziell habe ich das Glück sehr flexibel zu sein, aber für den Einsatzzweck dürfte ja wohl keine größere Ausgabe nötig sein? Da wäre das Aussehen der Mini-Böxchen schon wichtiger (ja, ich bin glücklich verheiratet :-) Thema WAF (Women Acceptance Factor) und so....


[Beitrag von Daemel am 30. Nov 2004, 12:19 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2004, 12:37
Den Ton vom TV kannst Du auf verschiedene Arten abgreifen:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=55


Daemel schrieb:
Zwei Mini-Satelitten Boxen (Mini= 10x10 cm oder so)

Das ist schon arg klein, aber für Berieselung reicht es wohl.


Daemel schrieb:
und dazu einen Subwoofer. Muß der dann aktiv sein?

Kannst auch passive antreiben, wenn es ein fertiges 2.1 Set ist.
Aber aktiv schadet nicht.
Anschluss möglich, falls Du Vorverstärkerausgänge am Verstärker hast oder der Sub HighLevel-Eingänge (Lautsprecherklemmen).

Gruss
Jochen
Hannes2k2
Stammgast
#3 erstellt: 30. Nov 2004, 12:48
Hi!

Ich hab hier noch n altes JBL Set rumliegen, bestehend aus zwei Sateliten und einem passiven Subwoofer. Für etwas "Berieselung" sollte es reichen. Viel mehr kann man aber bei solchen Abmessungen nicht erwarten. Dieses System kann man ohne Probleme an jeden Stereo-Amp anschließen.

Ein aktiver Subwoofer währe aber wohl kräftiger und vor allem in Hinblick auf ein 5.1 System sinnvoller.

Falls Du Interesse an meinem alten JBL-Set hast, schick mir einfach ne PM...


Hannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: HiFi-Anlage im B&O Stil gesucht (flach und schönes Design)
Citifranz am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  6 Beiträge
Schüler sucht Einsteiger Anlage zum Musik hören
sigur am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  20 Beiträge
Was ist besser für Musik hören und vielleicht auch warum? :)
Flo1996 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  22 Beiträge
Musik im Bad - Wie und Was?
gh0sthunter am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  18 Beiträge
CD/MP3-Player/Radio für meine Tochter (5 J.)
go4java am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  5 Beiträge
neue soundkarte und anlage
Beatdrop am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  5 Beiträge
Anlage für leise Musik gesucht ;)
Meister_Oek am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  8 Beiträge
Musikanlage mit Radio und 2 Lautsprecherpaaren
Steffi99 am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  4 Beiträge
gut klingende anlage für die freunde der elektronischen musik
janke am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  22 Beiträge
Design Anlage
Rtihandc am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedsomeHAND
  • Gesamtzahl an Themen1.345.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.261