Kaufberatung Pioneer X-CM32BT o.ähnliche

+A -A
Autor
Beitrag
jazzpaula
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Nov 2015, 18:55
hallo zusammen,

leider hab ich bisher noch nix zur Sony CMT-X3CD gefunden.

meine alte mini-anlage im schlafzimmer gibt den geist auf.

alles was ich eigentlich im schlafzimmer höre ist leise entspannungs-cd's oder leise musik zum einschlafen.

daher benötige ich nicht wirklich was hochwertiges. die sony hat mir von daher gut gefallen weil ich keine separaten lautspreche benötigen würde und sie zusätzlich die bluetooth-option hat.

kürzlich hatte aldi auch so ne ähnliche anlage für 99 euro, allerdings hab ich das zu spät gerafft.

kann mir jemand was zur sony sagen oder evtl. eine alternative empfehlen die auch integrierte lautsprecher hat?

preislich allerhöchstens 200 euro, eher drunter.

danke schön.


[Beitrag von jazzpaula am 17. Nov 2015, 21:18 bearbeitet]
jazzpaula
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 20. Nov 2015, 23:22
Keiner Erfahrungen oder Alternativen?
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Nov 2015, 23:34
Vlt ist eine Sonos Play 1 etwas für dich. Hat Einschlaf und Weckfunktionen und ist per Handy App steuerbar.
jazzpaula
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Nov 2015, 23:57

ZimTst3rn (Beitrag #3) schrieb:
Vlt ist eine Sonos Play 1 etwas für dich. Hat Einschlaf und Weckfunktionen und ist per Handy App steuerbar.


Danke für deine Nachricht, vielleicht bin ich altmodisch aber ich hätte gerne einen CD-Player dabei.

Wenn so ne Anlage mit integriertem Lautsprecher oder Vertikalanlage gar nix ist dann auch ne kompakte bis 200 max.
jazzpaula
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Nov 2015, 13:03
so, nachdem wohl eher keiner was von der sony hält mal in eine andere richtung.

gesucht: microanlage für's schlafzimmer. damit soll nur leise musik oder entspannungs-cd's gehört werden, quasi zum einschlafen.

anforderung: kein rauschen, knattern oder ähnliches der boxen, einigermaßen sauberer klang (soweit man das für wenig budget erwarten kann), preis bis maximal 200 euro, eher darunter.

bisher in der engeren wahl:

pioneer x-cm32 bt
pioneer x-cm42 bt
pinoeer x-cm31-w
onkyo cs-265.

ist von denen irgendwas zu favorisieren oder gibt es alternativen im genannten preis-rahmen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Pioneer HTP 103
BIG_-I am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung Pioneer A-441
Inbubus am 26.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  9 Beiträge
Pioneer P2-K Kaufberatung
Kasper- am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung PIONEER Lautsprecher
Lancerlot24 am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Yamaha MCR-N670 / Pioneer X-HM72K / Denon Ceol N9?
Chrischdi7 am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  5 Beiträge
Subwoofer bei Pioneer Mikro Anlage nachrüsten?
Lisalou am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  13 Beiträge
Kaufberatung Boxen - Receiver 2.x
devonx am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  7 Beiträge
Unterschiede Pioneer X-HM71 und X-HM81
tencere am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung zum Pioneer A-505R
Rockstarrr am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  11 Beiträge
Netzwerkplayer Kaufberatung Pioneer, yamaha etc
keineahnung_ am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.398

Hersteller in diesem Thread Widget schließen