Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker -> Marantz, Onkyo & Pioneer zur Auswahl

+A -A
Autor
Beitrag
ATE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2016, 01:54
Hallo zusammen

Ich habe nun folgende 3 Verstärker in der engeren Auswahl:



Marantz PM6005



Onkyo A-9050



Pioneer A-50


Einer derer soll meine Jamo Concert C97 antreiben:





Als Zuspieler kommt ein Plattenspieler zum Einsatz. Der TV wird optisch angebunden.

Welchen soll ich nehmen
wbLL
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Feb 2016, 06:16
Für mich kommen Marantz in der Klasse nicht in Frage wegen der "geringen" Leistung im Vergleich zur Konkurenz. Zu wenig Dampf an 8 Ohm wenn man mal mehr möchte.
Den Pio gibt ea auf ebay zu ~350€
Wäre def meine 1. Wahl von den 3 Stck ^^

Pio A 50

Der DA kostet gleich mal so richtig mehr


[Beitrag von wbLL am 11. Feb 2016, 06:23 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2016, 08:09
Die Jamo ist ein klassischer 4 Ohm LS, so wie die meisten Modelle, den 8 Ohm Wert kann man daher vernachlässigen.

Ob jetzt 60, 75 oder 90 Watt wird in der Realität kaum einen Unterschied machen, für 3db mehr Pegel braucht man die
doppelte Leistung, für 10db (doppelte Lautstärke) schon die 10 fache Leistung, das verdeutlicht die Verhältnismäßigkeit.

Mit keinem der Verstärker wird man etwas falsch machen, aber man sollte weniger auf die Leistung sondern vielmehr
auf die Ausstattung und die Anschlussmöglichkeiten achten, da unterscheiden sich die drei Modelle schon ein wenig,
ein weiterer Punkt, welcher Amp hat den besten Phono Pre, auch hier kann es deutliche Qualitätsunterschiede geben,
in wie weit die Haptik eine Rolle spielt, kann nur der TE beurteilen, die Bedienung sollte bei keinem Probleme bereiten.
mw83
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2016, 20:15
Ich würd mich für den Pioneer entscheiden, weil er ein gutes Gesamtpacket ist.
Der Marantz bietet weder bessere Verarbeitung, noch genug Leistung, noch hat er mehr brauchbare Anschlüsse.
Zum Onkyo kann ich nichts sagen.

Yamaha AS 501 würde ich hier auch noch in die engere Wahl zum Pioneer nehmen und diese beiden genauer vergleichen.
ATC
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2016, 20:41
Moin,

ich würde zu den eher hell klingenden Jamo den hier stellen:
http://www.sg-akusti...i68MoCFckaGwodZv0Kxw

Zumindest würde ich mir ihn mal für einen Vergleich mit den anderen "überlegenen" Verstärkern bestellen,
da sieht man auch bei Phono was Sache ist.
ATE
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Feb 2016, 00:45
Hallo nochmal - kurzes feedback meinerseits.
Es ist etwas ganz anderes geworden, nämlich ein AVR

Aus dem einfachen Grund, weil ich das Teil sehr günstig erworben habe, ~135€
Bei dem Preis habe ich dann nicht nein sagen können.

Was alles brauche ich davon? Ziemlich wenig...

1x HDMI vom TV (Eresetzt optisch)
1x Phono vom Plattenspieler
1x LAN (brauchen nicht, aber nutzen weil vorhanden)
Front LSP Buchen

nunja, das war es dann auch schon.

Ist folgender Onkyo

Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 21. Feb 2016, 08:41
Dann viel Vergnügen damit

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker - Marantz oder Pioneer
lavache am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  8 Beiträge
Verstärker-Auswahl Beratung (Vintage Marantz, HK, Denon...)
YvanV am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  11 Beiträge
CD Spieler - Marantz vs Onkyo
LokoLocke am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  11 Beiträge
3 Verstärker zur Auswahl
Knibbel am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  12 Beiträge
CD Player Auswahl: Onkyo, Denon, Marantz?
psychopilz am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  69 Beiträge
Marantz, Sony oder Pioneer HiRes Player
mitho am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  5 Beiträge
Stereo-Verstärker Entscheidung (Denon PMA 720 AE, Pioneer A-30, Onkyo A 9377, Yamaha A-S 500)
sunoco am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  9 Beiträge
Denon, Marantz, Onkyo, Pioneer oder Sony CD-Player? Klangunterschiede und Empfehlung bis 200 ??
bloodwyn am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  15 Beiträge
Neuer Verstärker: Marantz vs. Denon vs. Onkyo
Sound_Engine am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  15 Beiträge
Marantz PM8000 oder Onkyo Integra 8870 für Quadral Vulkan
Son-Goku am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Pioneer
  • Jamo
  • DK Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.125