Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Metas XT bekleben oder lieber eine Alternative?

+A -A
Autor
Beitrag
Nils1985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2016, 08:34
Hallo liebes Forum,
ich besitze die Heco Metas XT Regal und den Center Lautsprecher in Nussbaum. Zusätzlich besitze ich noch den Heco Victa Regal in Schwarz.
Da die Lautsprecher nicht zu meiner zukünftigen Inneneinrichtung passen, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist die Lautsprecher mit Folie zu bekleben?
Sie sollten alle Schwarz werden. Ich wäre auch bereit, mir das selbe Modell in schwarz zu zulegen, jedoch werden sie ja nicht mehr zum Verkauf angeboten.
Gibt es eine gleichwertige Alternativ zu der Heco Metas XT Serie? Es benötige sowieso 2 Standlautsprecher, gerne auch aus der Metas XT Serie oder halt vergleichbar.

LG
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2016, 22:12
Bekleben ist nicht so simpel, wie es sich anhört. Zumindest, wenn es einigermaßen nach was aussehen soll.
Wenns sowieso einfarbig schwarz werden solle, wäre lackieren einfacher.
Nils1985
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2016, 08:41
Mit was würdest du die denn lackieren? Sprühdose oder Pinsel?

LG
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2016, 10:03
Am besten beim Lackierer abgeben, aber das lohnt sich wohl preislich eher nicht.
Dann also selber sprühen.
Vorher gut abkleben, mit Alkohol reinigen und entfetten. Danach nur noch mit Handschuhen anfassen.

Mit der Sprühdose vorher mal an was unwichtigem üben, ggf. auch Anleitungen im Internet lesen.
Immer in Bewegung bleiben, niemals auf einer Stelle stehen bleiben, sonst gibts Tropfnasen.
Mit dem Sprühen nie auf dem Objekt anfangen oder stoppen, sondern immer daneben.

Wenn es nicht deckt, bloß nicht gleich nochmal auf dieselbe Stelle sprühen, sondern warten, bis die Farbe angetrocknet ist.
Wenn du die erste Schicht auf der einen Box fertig hast, kannst du mit der zweiten weitermachen.
Je nach Farbe und Temperatur reicht eine halbe Stunde, bis man die nächste Schicht auftragen kann. Da würde ich mich aber nach den Herstellerangaben richten und im Zweifel erst am nächsten Tag weitere Schichten aufbringen.
2-3 Schichten würde ich auf jeden Fall rechnen.
Nils1985
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Feb 2016, 16:01
Vielen Dank!
HannoverMan31
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2016, 16:59

Nils1985 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo liebes Forum,
ich besitze die Heco Metas XT Regal und den Center Lautsprecher in Nussbaum. Zusätzlich besitze ich noch den Heco Victa Regal in Schwarz.
Da die Lautsprecher nicht zu meiner zukünftigen Inneneinrichtung passen, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist die Lautsprecher mit Folie zu bekleben?
Sie sollten alle Schwarz werden. Ich wäre auch bereit, mir das selbe Modell in schwarz zu zulegen, jedoch werden sie ja nicht mehr zum Verkauf angeboten.
Gibt es eine gleichwertige Alternativ zu der Heco Metas XT Serie? Es benötige sowieso 2 Standlautsprecher, gerne auch aus der Metas XT Serie oder halt vergleichbar.

LG




Dieses schöne Nussbaum Dekor bei den Metas XT willst du gegen hässliches Schwarz tauschen?

Ich würd das so lassen! Unabhängigkeit der Inneneinrichtung.
basti__1990
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2016, 18:40
Ich hatte auch mal die Metas XT in Nussbaum, fand sie wirklich schön obwohl es auch nur Folie war.
Bevor du dir viel Mühe machst und Geld ausgibst, würde ich eher mal überlegen einfach gebrauchte Hecos in schwarz zu kaufen.
Die Celan Reihe bekommt man teilweise hinterher geworfen
https://www.ebay-kle...r/427915413-172-2825
Nils1985
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Feb 2016, 19:26
Ja, über eine neu Anschaffung habe ich auch schon nachgedacht. Wie sind denn die Heco Aleva / Celan im Vergleich zu den Metas XT?
Was sind meine Metas denn noch wert, wenn ich mir neue anschaffe?

Lg


[Beitrag von Nils1985 am 23. Feb 2016, 19:57 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2016, 20:28
Ich habe vor einem halben Jahr 280€ für ein Paar Metas XT 701 bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas XT 701 Alternative
HiFiMan am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  3 Beiträge
Heco Metas 700 oder Metas XT 501
keyser4711 am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  28 Beiträge
Stereoverstärker Heco Metas XT 501
tImmyy am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 501 oder Celan 500
dele1981 am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  4 Beiträge
Heco Celan oder Heco Metas xt 501 + Heco Metas xt Sub 251A
CaptainBlaubaer am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  9 Beiträge
Heco Metas XT 501 vs. Heco Celan XT (Marantz Receiver)
Sebaro am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  15 Beiträge
Equipment für Heco Metas XT 701
hausera am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  9 Beiträge
Argentum, Metas XT oder Ultima
obiwhite am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  3 Beiträge
Heco Metas XT 701
taubert am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  10 Beiträge
Heco Metas XT 501 vs. Celan XT 501 ?
Zeppelin03 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.556