Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatumg Subwoofer zur Ergänzung der Canton GLE 100. Verstärker Pioneer A717

+A -A
Autor
Beitrag
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2016, 09:06
Hallo Hifi Gemeinde.
Ich bin auf der Suche nach einem passiven Hifi Subwoofer die meine Satellitenboxen Canton GLE 100 im Tieftonbereich unterstützen. Er sollte nach Möglichkeit High End sein und zu meinem Pioneer A717 von der Leistung her kompatibel sein. Am liebsten mit 30er Basschassis. Von bisherigen Subwoofern wurde ich immer enttäuscht. Hoffe ihr habt ein paar Vorschläge. Wichtig sind mir schön tiefgründige Bässe.
tw3ntys1x
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2016, 09:29
Hi erstmal
Zum einen für welche Zwecke benötigst du den sub den ?
Warum min. Ein 30 er ist dein Raum so groß ? Und wie hoch ist das Budget ?

Fragen fragen fragen
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2016, 09:49
Also ich würde bis 1000 Euro für den Sub ausgeben. Der Raum ist ca. 5x7 Meter groß. Der Sub wird für Partys benutzt also es wird auch mal ziemlich laut gehört. Lege aber auch Wert auf einen sauberen Klang.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2016, 10:14
Ein passiver Sub ist Quatsch.

Es muss ein aktiver sein, nur den kannst Du einigermaßen an die Hauptlautsprecher anpassen.

Gruß
Georg
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Feb 2016, 10:28
high end für 1000?
was waren die bisherigen? waren sie auch passiv? dann kein wunder, dass du enttäuscht warst.
um den raum relativ sauber mit bass zu zu füllen wäre sinnvoller nummer kleiner dafür aber zwei die entwder neben den boxen stehen oder diagonal im raum.
tw3ntys1x
Stammgast
#6 erstellt: 25. Feb 2016, 11:02

Science-Fiction89 (Beitrag #3) schrieb:
Also ich würde bis 1000 Euro für den Sub ausgeben. Der Raum ist ca. 5x7 Meter groß. Der Sub wird für Partys benutzt also es wird auch mal ziemlich laut gehört. Lege aber auch Wert auf einen sauberen Klang.


Für knapp 1000€ Bekommst du einiges was toll arbeitet
Aber aktiv muss es schon sein.

Schau zB. von Nubert den AW 1100 an oder zwei AW600
Die verrichten Dienst nach Vorschrift.
svs macht auch tolle Sub

Dir muss es halt gefallen.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 25. Feb 2016, 13:57
Hallo,

2x SVS SB-1000

LG


[Beitrag von Fanta4ever am 25. Feb 2016, 14:00 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Feb 2016, 14:21
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Feb 2016, 09:00

Fanta4ever (Beitrag #7) schrieb:
Hallo,

2x SVS SB-1000

LG


Danke das sieht doch schonmal gut aus. Aber wie sieht die Verkabelung aus. Ich habe mir mal das Anschlusspanel angeschaut. Verstehe das nicht mit diesen LFE Anschluss. Habe bisher immer nur passiv subwoofer gehabt. Wo schließe ich nun den aktiven korrekt an und wie würde die Verkabelung aussehen wenn ich 2 dieser Subwoofer verwenden wollte. Kann mir jemand beide Beispiele aufzeigen?

Anschlüsse Subwoofer:

Subwoofer anschlüsse


Anschlüsse meines Verstärkers:

Verstärker rückseite
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 26. Feb 2016, 09:06
Hallo,

die Cinchanschlüsse kannst du vergessen, dein Amp hat dafür keine Ausgänge. Einfach normales Lautsprecherkabel an A (zusammen mit den Kabeln für die Hauptlautsprecher) und B anschließen.

Die anderen Enden jeweils an den Hochpegeleingang vom Sub. Amp auf A+B laufen lassen.

LG
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Feb 2016, 09:12
Aber was mache ich wenn ich 2 von diesen Subwoofern anschließen will und an A bereits meine Hauptlautsprecher angeschlossen habe. Dann habe ich ja nur noch B frei und da kann ja dann nur noch ein Subwoofer angeschlossen werden. Habe grade im Forum hier gelesen in der Subwoofer FAQ, das man auch die Tape In Out Anschlüsse verwenden kann. Ist das richtig?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Feb 2016, 09:26
den ersten mit highlevel (lautsprecherkabel) den zweiten vom ersten mit cinch, der hat auch ein ausgang um zum weiterem zu gehen.
oder der eine mit linkem highlevel und der zweite mit rechtem highlevel.


[Beitrag von Soulbasta am 26. Feb 2016, 13:02 bearbeitet]
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Feb 2016, 09:33
Danke dann wäre alles geklärt. Super ihr seit Spitze.
Greutel1
Stammgast
#14 erstellt: 27. Feb 2016, 01:19
Eine Sache noch: Bei den GLE100 gehen gerne mal die Hochtöner über den Jordan. Falls deine eine Sicherung haben, musst du dir da keine Sorgen machen.
Science-Fiction89
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Mrz 2016, 07:24
Ich habe jetzt 2 von den SVS SB 1000 Subwoofern geliefert bekommen und aufgestellt. Aber kann mir jemand was zu den beiden Reglern "Phase" und "Low Pass Filter" sagen? Wie muss ich diese Einstellen das die Subwoofer gegenseitig mit sich und mit den Canton GLE 100 harmonieren. Ich möchte einfach den bestmöglichen Klang raushalten aber ich habe null Ahnung von diesen Reglern. Hilfe 😃

Subwoofer anschlüsse


[Beitrag von Science-Fiction89 am 04. Mrz 2016, 07:26 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#16 erstellt: 04. Mrz 2016, 18:51
Schau mal ins AV-Wiki.

Lies Dir das alles mal durch (auch die weiterführenden Links).
Da ist schon sehr viel erklärt.

Falls dann noch Fragen offen sind: Frag nach.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer als Ergänzung zu Canton GLE 490
c.r.1986 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  4 Beiträge
Pioneer A717 Verstärker
83er am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  4 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 490.2 und Subwoofer
AMNIS am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  8 Beiträge
Technics SU-VX 820 oder Pioneer A717 Mark 2
cadisch am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  6 Beiträge
Subwoofer zur Ergänzung meiner Nahfeldmonitore gesucht
medemirt am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  9 Beiträge
Canton GLE
Chris7053 am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  12 Beiträge
Suche Alternative zur canton gle 496
Jaba_hood am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  12 Beiträge
suche passenden Subwoofer zu Canton Gle 409
Jasspaa am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  4 Beiträge
Canton gle 490 - Verstärker?
heizkörper am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  8 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 403 gesucht !
TylerDurden* am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SVS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039