Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vintage-Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
Yes_Mam
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2003, 01:48
Juhu,

ich habe diese Frage parallel auch schon im Usenet gestellt, hoffe aber, dass ich hier noch den ein oder anderen erwische, der da nicht aktiv ist:

Ich habe als Student nicht gerade das größte Budget, würde mir aber trotzdem gern das ein oder andere Audiogerät zulegen, das Klangcharakteristika jenseits der Plastikjapaner liefert.

Aus meiner Sicht kommen da nur alte Geräte aus den Siebzigern in Frage. Vor allem hätte ich wahnsinnig gern so einen 70er-Receiver wie etwa die Marantz 22xx-Reihe, einen Sansui 8080, einen schönen Luxman oder Exoten wie den NAD 140. Die blauen Anzeigen und Anzeigenadeln machen mich im positiven Sinne wahnsinnig

Problem ist, klar gibt es die bei ebay. Die Probleme sind nun aber

1) Sobald jemand bei ebay "Rarität!!!!" reinschreibt, wird wie irre geboten. Das ist aber gar nicht so sehr das Hauptproblem, mir geht es nicht so sehr darum, möglicht günstige Ware zu "schießen", sondern einen vernünftigen Vollverstärker zu kriegen, von dem ich möglichst noch ein paar Jahre was habe.
2) Das größere Problem ist der Zustand. Ich bin kein Elektroniker und auch fürs Basteln völlig ungeeignet. Ich rechne gerade bei blind gekauften Geräten mit größeren Problemen als in der Artikelbeschreibung gelistet sind, und da wäre ich aus dem Stand relativ machtlos.

Ich würde so ein Gerät also gern von einem Hobbyisten beziehen, der das zumindest mal grob durchgemessen hat und nicht so sehr die schnelle Mark mit halbkaputtem Schrott machen will. Kennt jemand von euch da gute Möglichkeiten, speziell für die genannten Receiver? Ich kenne vor Ort (Bielefeld) niemanden, der das tut, und Flohmärkte fallen genauso wie Ebay aus, weil ich auch
leichte Schäden wie kaputte Dioden nicht selber beheben will bzw. kann. Region ist mir egal, bei Empfehlungen habe ich mit Postversand null Probleme. Vielen Dank für Hinweise.

Gruß
Tim
stockbroht
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jul 2003, 16:59
Hallo Tim,

lustig, ich bin auch in Bielefeld. Alte Verstärker aus den Siebzigern kann man auch bei ebay ganz gut finden. Ich hab da vor einiger Zeit mal einen alten marantz (ich glaube ein 2020 oder so...) und einen alten Rotel erstanden, die auch ganz gut liefen, d.h. ohne technische Mängel etc. Nach einiger Zeit ging mir aber der Klang auf die Nerven, ich hatte den Eindruck, dass die beiden im Vergleich zu neuen Verstärkern einen viel zu "warmen" Klang, d.h. zu mittenbetont lieferten. Vor allem der Rotel, leider weiß ich das genaue Modell nicht mehr, hatte einen etwas eigenen Klang. Aber wenn Du genau so ein "Vintage-Gerät" haben willst - kann ich gut verstehen - ist Dir das sicher ganz lieb. Außerdem gibt es in Bielefeld einige Läden, die gebrauchte Verstärker verticken, zum Beispiel an der Herforder Straße Richtung Milse, keine Ahnung welche Hausnummer, findeste sicher in den gelben Seiten, oder an der Jöllenbecker Straße Radio Pott, oder Radio Kähler an der Friedrich-List-Straße, da kann man echtes Glück haben! Fragen kannste auch mal bei "hört sich gut an" neben dem Cinestar, gegenüber von dem Horten-Parkhaus, von Zeit zu Zeit nehmen die alte Sachen in Zahlung und verkaufen die dann weiter. Allerdings habe ich keine Ahnung was die im Moment haben.

Viel Erfolg!

Gruß, Jakob
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nehmen oder nicht Nehmen das ist hier die Frage
Juels am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  40 Beiträge
Aktiv oder passiv, das ist hier die Frage??
x-toph am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  5 Beiträge
budget küchen-system - ich werd noch wahnsinnig!
sporkabilly am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 20.04.2016  –  9 Beiträge
yamaha 60/70er jahre Receiver Oldi
colonel am 26.12.2002  –  Letzte Antwort am 04.01.2003  –  27 Beiträge
Suche Lautsprecher aus der Jungson Reihe! Welche?
oli11 am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  10 Beiträge
NAD oder ROTEL, das ist hier die Frage...
FloGatt am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  68 Beiträge
Receiver -Vintage oder Neu
foerster75 am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  27 Beiträge
Vintage-Verstärker/Receiver
<gabba_gandalf> am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
Vintage Kompaktanlage (wie etwa Sony HKM70)
YüksekSadakat am 22.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  27 Beiträge
Alte Geräte ersätzen -> Sinnvoll?
ando-x88 am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.786