Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung gebrauchter Verstärker (mit FB) ~300 €

+A -A
Autor
Beitrag
Psyllonaut
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2016, 17:15
Hallo,

wie aus dem Titel ersichtlich suche ich einen gebrauchten Vollverstärker bis ca. 300 Euro.

Meine Lautsprecher sind zwei alte Canton Karat 930. Da ich auch den Fernseher über die Anlage laufen habe ist eine Fernbedienungsfunktion zwingend.
Ich höre zu je einem Drittel Klassik, Pop und Rock.

Mir schwebt ein qualitativ hochwertiger, solider Verstärker von einem gewerblichen Händler mit Garantie vor (gerne auch überarbeitet) der mich solide über die nächsten Jahre bringen kann.
Da ich auch plane die Cantons mittelfristig zu ersetzen (meine Frau stört sich an der Optik) soll der Verstärker durchaus für ein Lautsprecher-upgrade geeignet sein.
Falls nötig würde ich auch mehr Geld in die Hand nehmen.

Zusammengefasst:

- gutes Preis/Leistungsverhältnis (welche Verstärker verlieren überdurchschnittlich an Wert?)
- hochwertige Verarbeitung
- solide
- genug Power für größere Boxen
- Wohnzimmer-Optik
- Fernbedienung
- guter Klang


Vielen Dank!
Lars_1968
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2016, 17:52
Moin Moin,

ich würde einen anderen Weg beschreiten. Für den Klang verantwortlich sind in erster Linie die Lautsprecher und der Raum, der Verstärker soll, wie der Name schon sagt, nur verstärken.

Mein Vorschlag ist, Dein Budget aufzustocken und neue LS und einen neuen Verstärker zu kaufen, bzw. welchen Verstärker setzt Du denn jetzt ein, wären gebrauchte LS eine Option, welches Budget steht zur Verfügung und wie groß ist der Raum, bzw. wo sollen die LS stehen? Mit Hilfe der letzten Information weiß man dann ob es eher Stand LS oder eine Kombi aus Kompakt LS (wie Du sie jetzt hast) plus einen Subwoofer.

VG
Lars
Psyllonaut
Neuling
#3 erstellt: 30. Mrz 2016, 08:59
Hallo Lars, vielen Dank für Deine Antwort.

Der alte Verstärker ist defekt, also keine Option ihn zu behalten.

Der Raum ist 50m2 groß und die Boxen stehen seitlich des Fernsehers, etwa 4m auseinander.

Das Budget ist flexibel. So viel es halt kostet. Ich habe keine ausgesprochen audiophilen Erwartungen sondern suche qualitativ hochwertige Komponenten zu einem fairen Preis. Inzwischen streame ich sowieso immer mehr über Spotify.

Danke!
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2016, 10:30
Wie wär's dann mit einem AVR mit Spotify Connect? Netzwerkfähigkeit, digitale Eingänge, elektronische Raumkorrektur und das alles ab 300€. Ob Denon, Yamaha oder Pioneer spielt da keine Rolle. Die Einmesssysteme sind alle etwas anders, aber vom Direktklang sind sie alle nicht von Stereoverstärkern zu unterscheiden.
Psyllonaut
Neuling
#5 erstellt: 30. Mrz 2016, 12:17
Die Netzwerkfähigkeit, Streaming Möglichkeiten und Multiroom habe ich mit diesem Teil realisiert:

www.gramofon.com

Von daher suche ich wirklich nur einen Verstärker, keinen AV - Reciever.

Danke!
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2016, 13:03
Hallo,

Onkyo Integra A-8870, beim Preis geht ja noch was, einfach mal einen Vorschlag senden.

LG
Merkosh
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mrz 2016, 15:45
Hallo,

ich konnte nicht umhin, nochmal einen Boliden nachzulegen.
AKAI AM 67 Vom Verkäufer generalüberholt, mit Fernbedienung, Digitalein/-ausgänge, Leistung satt.
Auch hier kann man einen Preisvorschlag senden.

Wenn ich nicht schon bedient wäre, hätte ich ein Problem zu wiederstehen.

Nichts für Ungut. Viel Erfolg bei deiner Suche.



Gruß
Andreas
stoffgiraffe
Stammgast
#8 erstellt: 01. Apr 2016, 22:03
Yamaha A-S501

Gibt es immer wieder um die 300€.

Gruß Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchter Verstärker mit FB!
drallex am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung gebrauchter CD-Player
sveze am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  29 Beiträge
neuer, gebrauchter Verstärker
pinkrobot am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  48 Beiträge
gebrauchter Audio-Verstärker gesucht
HeldVomZelt am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  6 Beiträge
Gebrauchter Stereo Verstärker bis maximal 300?
weida am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  23 Beiträge
Verstärker Kaufberatung bis 300?.
AcousticAnimal am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  10 Beiträge
Gebrauchter Verstärker mit CD-Player und Tuner für 300?
<sunnyboy> am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  23 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für ca. 300? mit ausreichend Leistung
garry3110 am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  25 Beiträge
Kaufberatung gebrauchter Stereo Verstärker/Receiver
Yoodel am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  5 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für max. 200?
-marvin- am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLoopingline
  • Gesamtzahl an Themen1.345.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.820