AMP mit Digitaleingang und Ausgang, Yamaha / Harman

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi_Freund_1997
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2016, 16:28
Hallo liebes Forum,

ich habe mich wegen dieser Frage hier angemeldet und deshalb stelle ich sie direkt.

Zur Situation: Zur Zeit habe ich einen HK 6500, er gefällt mir auch, jedoch möchte ich aufrüsten oder mich zumindest nach Alternativen umsehen, da man ja nicht sagen kann, wie lange er noch hält.

Meine Anforderungen sind folgende: Ich habe ein Tapedeck (KX 880D), einen CD Player mit Coax Ausgang, einen Onkyo T4450, ein MD Deck, ein DAT, einen Klinkenstecker für das Ipod Dock und einen Klinkenstecker fürs Handy. Auch ein USB Anschluss und eine Fernbedienung wären nicht schlecht, mein Vater steckt seinen iPod in ein original Yamaha Ipod Dock an seinen RX-V1065. Diese Dockingmöglichkeit gefällt mir sehr.

Als Lautsprecher hängen momentan noch irgendwelche Universum Teile dran, diese werden aber durch JBLs mit 2x Tieftöner, Mitteltöner und Hochtöner ersetzt.

Mit meinem HK bin ich eigentlich zufrieden, jedoch bin einem neuen AMP mit etwas mehr "Spielzeug" nicht abgeneigt.

Ich würde gerne gebraucht kaufen, mehr als 250€ möchte ich nicht ausgeben, es sei denn es gibt sehr triftige Gründe sich für ein Modell darüber zu entscheiden.

So etwas wie der RX-V1065 gefällt mir, wenn es so etwas für Stereo gibt wäre es optimal.

Viele Grüße

Maxi

PS: Ich bevorzuge schwarze Geräte
ATC
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2016, 18:55
Für was brauchst du nen Digitalausgang?

Hört sich alles nach nem AVR an, mehr Spielzeug gibt es nicht, und man kann damit auch Stereo...
HiFi_Freund_1997
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2016, 18:59
Hallo,

der Digitalausgang ist für das MD Deck und/oder das DAT Deck, beide verfügen über optical in, welches ich auch nutzen möchte.

Ein AVR hat auch einen integrierten Radio oder?


Viele Grüße
ATC
Inventar
#4 erstellt: 09. Mai 2016, 19:00
Ja
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 10. Mai 2016, 09:23
Leih dir doch einfach mal den Yamaha von deinem Vater aus. Wenn du damit zufrieden bist einen gebrauchten kaufen, oder behalten und Vater von einem neuen überzeugen

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp/Receiver mit optischem Digitaleingang + Phono
Stromgitarre am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  7 Beiträge
Suche Verstärker mit optischem Digitaleingang
rmf am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  20 Beiträge
Stereo-Receiver mit Digitaleingang?
flo123456 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  19 Beiträge
Stereo-Receiver mit Digitaleingang
humpfl am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  4 Beiträge
Stereoverstärker mit Digitaleingang
oliii am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  30 Beiträge
Welcher Verstärker mit Digitaleingang - und welche Boxen dazu?
faxefaxe am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  45 Beiträge
yamaha cdx596 oder harman HD970 ?
manflo am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  6 Beiträge
Stereo-Verstärker mit Digitaleingang + Boxen
rhinozeros am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  12 Beiträge
Alte Verstärker mit optischem Digitaleingang
sondald am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  4 Beiträge
Verstärker/Receiver mit optischem Digitaleingang und Vorverstärkerausgang
eiji05 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedAlpenkrampus
  • Gesamtzahl an Themen1.368.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.061.374