Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen/einen Receiver kaufen. Bin Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
homair
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2016, 18:35
Durch kurzes Stöbern habe ich festgestellt, dass hier umfassendes Fachwissen angeboten wird.
Mein Problem:
Ich habe einen in die Jahre gekommenen Flachbildschirm, angeschlossen über Kabel und einem HDTV-Digitalreceiver "Vantage VT - 1000C" , daran analog angeschlossen ein normalen Receiver zur Weitergabe des Tones an zwei Boxen"Heco Ascada-Serie 5" (160 Watt ). Dazu je einen CD- und Kassetten-Spieler der Marke Grundig FineArts.
Ich möchte nun den analogen Receiver gegen einen digitalen Receiver - mit möglichst auch DAB+ Empfang -
austauschen, um die Musik nun tatsächlich digital zu hören.
Fachgeschäfte mit ausgewogener Beratung gibt es nicht mehr. Also war ich bei Media, wo mir als einzige Möglichkeit der Onkyo TX 8150 (S) für 599 Euro angedient wurde.
In einigen Foren habe ich gelesen, dass bei diesem Gerät mit Anschluss über Kabel ein Empfang ausschließlich nur über den Tuner oder nur über DAB möglich ist.

Wer kann mir jetzt weiterhelfen? Ich bin für jeden fachlichen Hinweis dankbar.
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2016, 19:30

um die Musik nun tatsächlich digital zu hören.

Du willst ~600€ in die Hand nehmen um DAB+ zu Empfangen?
Wenn dein UKW Empfang nicht rauscht oder sonstige Störungen hat, bringt DAB+ auch nichts anderes.

Daheim finde ich DAB+ eh sinnlos, da ist man mit einem Internetradio doch viel besser bedient. Die Qualität ist die gleiche, aber beim Internetradio empfängst du bei Bedarf 10.000 Sender

Also jetzt frage ich mal anders, was willst du eigentlich?
Mehr Sender empfangen?
Einfach mal was neues?

Den Onkyo TX8150 gibts übrigens ab 440€
http://www.redcoon.d...aign=cpc&xtor=CS1-47

An deiner Stelle würde ich aber direkt zu einem AVR greifen, zwecks HDMI und Einmess-System.
zb Yamaha RX-S601D (mit DAB+)
oder einfach Denon AVR-X2200W (ohne DAB+ aber mit Internetradio)

Du könntest übrigens auch einfach einen DAB+ Tuner kaufen, zb Onkyo T-4030.
Aber Internetradio halte ich für daheim um Welten besser.


[Beitrag von basti__1990 am 14. Mai 2016, 19:31 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 14. Mai 2016, 20:36
Hallo,

dieses Gerät kannst du einfach an deinen analogen Receiver anschließen Dual IR 3A und schon bist du sowas von digital

LG
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2016, 21:53

um die Musik nun tatsächlich digital zu hören


Am Ende ist immer alles analog, denn kein Lautsprecher herkömmlicher Bauart kann Nullen und Einsen in Geräusche umwandeln. Wie schon gesagt wurde, ist für die Heimanwendung DAB schon wieder überholt.

Evtl wäre der hier eine Alternative http://www.medion.co...Component&wt_cc1=1_4

kann easy mit einem externen D/A Wandler (erhältlich ab ca 30 Euro) an deinen alten Receiver angeschlossen werden. Dank Zugriffsmöglichkeit aufs Internet, kann man auch auf unzählige Radioprogramme zugreifen
homair
Neuling
#5 erstellt: 16. Mai 2016, 10:31
herzlichen Dank für Deine Aufklärung.Mein alter Receiver hat schon seine Macken und paßt auch nicht in das vorgesehene neue Regal.
Der vorgeschlagene Yamaha RX S 601 D hat optimal passende Maße. Da DAB+ (wg. Internetradio) nicht erforderlich ist, reicht doch auch
RX S 601(ohne DAB+). Oder liege ich da wieder falsch?
Deine Meinung dazu ist mir wichtig.
Gruß Hans
basti__1990
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2016, 11:01

homair (Beitrag #5) schrieb:
der vorgeschlagene Yamaha RX S 601 D hat optimal passende Maße.

Ich hoffe da sind oben noch ein paar cm Platz, sonst stirbt dir jede Elektronik den hitzetod.

Ja, wenn Internetradio vorhanden ist, braucht man kein DAB
homair
Neuling
#7 erstellt: 16. Mai 2016, 16:02
Luft nach oben und hinten ist reichlich vorhanden.

Danke für alle Beiträge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Receiver Kaufen ??? Bitte Hilfe bin Neuling
Philly am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  2 Beiträge
Welchen Stereo receiver kaufen?
Yohan_45 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Welchen Receiver kaufen ...
Galeth am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  4 Beiträge
Welchen Receiver ?
thxq am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  12 Beiträge
Welchen Receiver soll ich kaufen?
NedFlanders am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  5 Beiträge
Welchen Receiver für Dynaudio Audience5???
odysseusll am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  4 Beiträge
Welchen Receiver zu meinen Boxen?
andyman1979 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker?
kieLeh am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  7 Beiträge
Welchen Stereo Receiver soll ich kaufen?
spitzwegerich am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  19 Beiträge
welchen receiver kaufen?pls help wichtig!
o0momo0o am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.125