Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


anlagenpreis

+A -A
Autor
Beitrag
s-pro
Stammgast
#1 erstellt: 09. Dez 2004, 17:18
hallo leute !!!


also da ich absolut neu auf diesem gebiet bin wollte ich mal fragen ob ihr mir nicht helfen könnt.
ich hab so ziemlich keine ahnung was ich für ne gute heimanlage ausgeben muss. da ich mich shcon länger mit dem thema carhifi beschäftige weiß ich das man tausende ausgeben kann aber es auch bei "hunderten" belassen kann. was müsste denn man für ne gute anlage hinblättern?
mein zimmer hat 42m² und an musik hör ich eigentlich alles. oft blues,jazz, ruhige sachen, aber auch schon mal punk, deathcore . also alles. da ich mir was schönes zusammen stellen will, besteht die frage, was muss ich ausgeben für ne schöne klanganlage die ich auch evtl. an dvd-player hängen kann oder an tv?
wert lege ich mehr auf klang als auf druck.


gruß henning
bvolmert
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2004, 22:08
Eine günstige Anlage ist die "Anlage des Monats Oktobers " hier:
http://www.klingtgut-lsv.de/shop/
für 899€.


[Beitrag von bvolmert am 09. Dez 2004, 22:09 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Dez 2004, 13:35
"Billig" boxen von wharfedale... eher im preis als im klang billig 200 euro mit verhandeln.
Verstärker Yamaha 396 ca. 200
Billig DVD Player der nicht nur durch die lackierung zusammengehalten wird, z.B. panasonic/pioneer nochmal 100.
Mit glück als packetpreis, mit verhandeln, preiswertem laden... ca 450.... mit viel glück 400...
Das ist aber schon viel mehr als ne notlösung....
Verzerrungen/knacksen oder rauschen wirst du hier vergeblich suchen (wenns nicht an der aufnahme liegt)

Denk dran... ne gute anlage kann gerne 10 jahre halten. bei so einer langzeitinvestition sollte man überlegen ob man nicht doch noch was drauflegt.
Von der mischung aus einem marantz pm 7200 und BW DM309 boxen (900 euro+dvd player) war ich schon ziemlich begeistert.
Man kann aber noch viel mehr ausgeben....
geh einfach mal zu nem kompetenten hifi händler (nicht saturn, dass ist ein schlechter anfang) und entscheide beim probehören was du persönlich ausgeben musst um zufrieden zu sein.
Cha
Inventar
#4 erstellt: 10. Dez 2004, 17:39
Cd Spieler - Stereoverstärker - Regallautsprecher = 600 Euro, da würde ich die Untergrenze für mich festlegen. Die Anlage die ich für dieses Geld kaufen würde hätte aber nicht wirklich viel Druck zu bieten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche hilfe, bzgl verstärker und was man sonst noch so braucht für ne gute anlage
niddaM am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  22 Beiträge
Heimanlage
----maik am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  2 Beiträge
Suche ne gute Anlage für mein Zimmer
drgenki am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  12 Beiträge
ich als idiot will mir das beste system für 250euro zulegen,da hab ich ne idee aber keinen plan
noobhoch100 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  19 Beiträge
Ich hab keine Ahnung ......
mentos am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
was kann ich machen was brauch ich ?
DrunkenStyler am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
Suche gute Baustein Stereoanlage
Gruffi90 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  4 Beiträge
Heimanlage für 25 qm Zimmer
blizz2k am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  6 Beiträge
Suche gute günstige Anlage
Paatrick am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  10 Beiträge
Gute Boxen für Musik
nilskober am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHolzdrache64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.256