Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heimanlage für 25 qm Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
blizz2k
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jun 2010, 18:43
Hallo liebe Hifi-Gemeinde,

da ich seit einiger Zeit von zu Hause auflege (habe 2 Pioneer CDJ 400) muss so langsam aber sicher ne vernünftige Anlage her.

Ich bin jetzt aber relativ Ratlos, da mein Zimmer sehr verwinkelt ist und ich nicht wirklich weiß, wie ich z.B. eine 5.1 Anlage reinpassen würde. Vermutlich garnicht. Im Moment sieht es so aus, dass auf meinem DJ Pult 2 Lautsprecher stehen.

Ich habe euch mein Zimmer hier mal versucht aufzumalen:
http://www.abload.de/img/zimmer.bmpndsj.gif

Ihr steht, es ist verwinkelt und verdammt schwer da was zu installieren. Insgesamt kommt ich auf ca 25m².

Die Anlage soll mir halt ordentlich was auf die Ohren geben und dabei wenigstens ein bisschen schön klingen ;). Genutzt wird sie Hauptsächlich zum Auflegen (Musik hören) aber gelegentlich dann auch um TV zu schaun, aber aber eher nidrige Priorität hat.

Was würdet ihr mir da so vorschlagen?

Grüße,
Sebastian :-)
MaxG
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Jun 2010, 19:28
Wenn du schon einen Verstärker hast, würd ich mich mal nach Regalboxen umsehen, diese kannst du entweder wieder auf das Pult stellen oder Auf ständer, z.B. neben dem Fernseher.

Du hörst meistens Musik und benutzt sie nur manchmal zum Fern sehen, dann ist es wohl sogar schlauer gute Stereo Boxen zu verwenden.

Wenn du noch keinen Verstärker hast oder jetzt Aktivboxen verwendest wären eventuell Aktive Monitore was, gerade zum Auflegen sind kleine Aktivmonitore sicher gut geeignet.

Wichtig ist ja von wo aus du Musik hörst, wenn du Auflegst wäre es wohl gut den Ton vom Pult zu haben und wenn du Fern siehst wäre es gut wenn die Lautsprecher neben dem Fernseher stehen würden.

Sitzt du in dem kleinen Eck rechts unten beim Fern sehen oder ist der Fernseher in Richtung des "Zimmerinneren" gedreht? Wo sitzt du zum Musikhören wenn du nicht auflegst?

Wenn der Fernseher wie eingezeichnet steht, also in Richtung des Ecks zeigt siehst du wenigstens in Richtung DJ Pult, wenn also die Lautsprecher an der wand an der das DL Pult seht stehen, hast du wenigstens den Ton von vorne, dann wirds aber mit gleichem Abstand zu den Lautsprechern schwierig.
MadeinGermany1989
Inventar
#3 erstellt: 01. Jun 2010, 20:16
Kann mich da nur anschliessen, 5.1 macht keinen Sinn, wenn dann Stereo. Je nach Bassbedarf aktive Monitore oder einen Verstärker mit Regalboxen, falls der Bass nicht reicht, dann könnte noch ein aktiver Sub dazukommen, oder ein aktives 2.1 system, gibts auch im Bereich nahfeldmonitore. Aktiv würde natürlich weniger Platz brauchen und du könntest die lautsprecher direkt an deinen Dj-mixer, den du ja zum auflagen sicher hast, anschliessen. Welche Lautsprecher nutzt du denn zurzeit und was stört dich an ihnenß
blizz2k
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Jun 2010, 12:51
Zur Zeit habe ich eine Sony CMT-SPZ50.
Aber naja die Anlage hat für mich zum Auflegen einfach nicht genug "bums".

Könnte mit vielleicht jemand mal den Unterschied zwischen Regalboxen und Aktivboxen erklären? Also wo da klanglich & Preislich die Unterschiede liegen?

Über ein Produktvorschlag würde ich mich auch freuen
MaxG
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jun 2010, 13:38
Regalbox bezeichnet einfach die größe, sind eben kompakte Lautsprecher, man stellt sie normalerweise ins Regal oder auf Ständer, anders als Standboxen, die man direkt auf den Boden stellt.

Aktive Monitore sind Lautsprecher die für Studios konzepiert sind und möglichst neutral klingen, das heißt alle Frequenzen sind möglichst gleich Laut.

Monitor gibt es auch in allen größen, man spricht da von Nahfeldmonitoren, welche von der größe her meistens Regalboxen entsprechen, Mittelfeldmonitore und Hauptfeldmonitore. Das bezeichnet hauptsächlich die größe und den abstand, den man normalerweise davon hat.

Aktiv bedeutet bei Lautsprechern immer, dass sie eigene Verstärker haben. Im Monitorbereich ist das meistens der Fall, teurere Verstärken auch teilweise Digital, um den Frequenzgang noch weider auszugleichen.

Ein bekannter aktiver Monitor aus dem günstigeren Bereich ist der Yamaha HS-80 für c.a. 250 Euro pro Stück.

http://de.yamaha.com/de/products/music_production/speakers/hs80m/

Eine Regalbox aus dieser Preisklasse wäre z.B. die Canton Chrono 502 für c.a. 220 Euro

http://www.canton.de/de/hifi/chrono/produkt/chrono502.htm

Viel Bass, oder eher viel Tiefbass wirst du mit beiden nicht bekommen zumindest nicht so wie man es von Standboxen oder einem Subwoofer gewohnt ist, die beiden können aber trotzdem tiefere Frequenzen wiedergeben, sie fangen bei 33 bzw. 42 Hz an, viele Regalboxen erst bei 75 Hz.
blizz2k
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Jun 2010, 13:07
Das hört sich doch mal gut an =)

würdet ihr mir im Endeffekt dann also eher aktive Monitore, Stereolautsprecher oder Realboxen empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für Zimmer ca 20-25 qm
DHDOMI am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  12 Beiträge
Heimanlage
----maik am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  2 Beiträge
Heimanlage Kaufberatung
leogri am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  13 Beiträge
Regallautsprecher für 17 qm-Zimmer
mabuse205 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  24 Beiträge
Suche 2.1 System für 25 qm Wohnzimmer
Franky084 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  30 Beiträge
Komplettanlage 500? für 18 qm Zimmer
Xaralas am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  12 Beiträge
Aktiver Subwoofer für 16 qm Zimmer
Chris_der_styler_ am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  5 Beiträge
Yamaha PianoCraft 410 für 40 qm Zimmer?
muttiistdiebeste2 am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  8 Beiträge
Stereo Boxen für 20 qm Zimmer gesucht
püssi am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  14 Beiträge
Neue Anlage für 25qm Zimmer
Kuba1337 am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Sony
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedknoedeljonas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.437