Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Hilfe bei der Planung meiner ersten stereo anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Silz123
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2016, 19:53
Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe bei dem zusammenstellen meiner ersten stereo Anlage, ich komme einfach nicht zurecht in Dschungel der Möglichkeiten....
Meine Anlage sollte 2x bassreflexboxen 1x Verstärker sowie 2x Satelliten enthslten Ca 600 bis 650 Euro wert.
Ich habe mir bereits ein paradoxen herrausgesucht, Suche aber noch den Verstärker der passt sowie die mitgehörter und Kabel. Bitte helft mir
Hier ist die bassreflexbox.
https://www.amazon.d...C2Zic3CBL&ref=plSrch


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Panzerballerino
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2016, 19:59
Ich nehme an, du hast diese Lautsprecher nie gehört, oder?
Wozu willst du 4 Boxen?


Eine extrem preiswerte solide Einsteiger-Kombi wâre z.B. das hier:

amazon.de
amazon.de
oder
amazon.de


[Beitrag von Panzerballerino am 14. Jun 2016, 20:13 bearbeitet]
The_Noob4478
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2016, 20:06
wozu willste denn 2 brüllwürfel haben wenn du dir sowieso hifi boxen holen willst?

2 anständige standlautsprecher reichen für stereo vollkommen aus und ist standard. eventuell nen sub noch dazu.
Silz123
Neuling
#4 erstellt: 14. Jun 2016, 20:22
@Plasmatic
Habe die vorgängerversion der boxen beim Kollegen gehört, er paart diese jedoch mit 4 Satelliten. Dachte das brauche ich auch bzw. Zumindest zwei, wenn ich z.b. am pc sitze und ich auch Sound von vorne haben möchte.
Die Box die du geschickt hast sieht vielversprechend aus, aber ist es ein paar, oder wie auf dem Bild nur eine einzelne ? In der Beschreibung steht nur dürftig (paar)
Bei amazon gibt es diese nur über Stromanbieter. Ist das ein Problem ? Welche Kabel muss ich noch dazubestellen um die boxen an den Verstärker anzuschliessen.

Danke schon mal

Gruß lucas
@ Themen noob4478 Erklärung warum ich auch brüllwürfel wollte steht iben. Auch dir danke für die schnelle antwort
Janine01_
Inventar
#5 erstellt: 14. Jun 2016, 20:29
Zum ersten Stereo = 2 Lautsprecher
Zum zweiten wie groß ist dein Zimmer ein Bild wäre von Vorteil.
Zum dritten was hast du dir schon alles für Lautsprecher angehört.
Zum vierten lass bitte die Finger von den Magnat das ist ganz unterste Einsteigerklasse.
Ich würde mir mal das Angebot von Plasmatic anschauen mit dem Yammi und den Wharfedale Diamond 10.5
Welches Kabel zb das Klick https://www.amazon.d...-3&keywords=ls+kabel


[Beitrag von Janine01_ am 14. Jun 2016, 20:33 bearbeitet]
The_Noob4478
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jun 2016, 20:39
das problem welches du dann haben wirst ist dass du von den standboxen her schönen satten klang rausbekommst und aus den satelliten nur blechernden .
das hört sich in der kombi eher diffus an.

mein tipp:

hol dir fürs geld 2 anständige standlautsprecher und einen stereo verstärker. dann brauchst du folgendes:

1x verstärker

1 paar standlautsprecher

2x audiokabel. an besten ab 2,5 mm aufwärts

wenn du mehr als 2 boxen an einem verstärker anschliessen möchtest brauchst eh nen mehrkanalverstärker also 5.1, 7.1 usw.

was im endeffekt die richtige box für dich ist musst du selber herrausfinden. wir können dir zwar tipps geben und modelle sagen aber du solltest definitiv vorher die boxen angehört haben. was mir klanglich gefällt muss nicht unbedingt auch dir gefallen. ohren sind da dann doch zu verschieden.
Panzerballerino
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2016, 20:41
Jetzt bin ich auch irritiert bei der 10.5, ob das wirklich der Paarpreis ist. Im Zweifel nicht.
Bei der 10.3, die einen recht linearen Frequenzgang mit einer leichten Mittensenke hat, ist es der Paarpreis. Und dazu brauchst du keine Satelliten mehr.
Von Bedeutung ist natürlich auch deine Raumgröße. In kleineren Räumen können günstigere Kompaktboxen manchmal die bessere Lösung sein.


[Beitrag von Panzerballerino am 14. Jun 2016, 20:43 bearbeitet]
Janine01_
Inventar
#8 erstellt: 14. Jun 2016, 20:44

The_Noob4478 (Beitrag #6) schrieb:
das problem welches du dann haben wirst ist dass du von den standboxen her schönen satten klang rausbekommst und aus den satelliten nur blechernden .
das hört sich in der kombi eher diffus an.

Stero ????? was kommt da für Klang aus den Sateliiten ?????
The_Noob4478
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Jun 2016, 20:50

Janine01_ (Beitrag #8) schrieb:

The_Noob4478 (Beitrag #6) schrieb:
das problem welches du dann haben wirst ist dass du von den standboxen her schönen satten klang rausbekommst und aus den satelliten nur blechernden .
das hört sich in der kombi eher diffus an.

Stero ????? was kommt da für Klang aus den Sateliiten ?????


aus so einen kleinen satelliten kommt im vergleich zu einer standbox doch eher nur flacher klang raus.
Silz123
Neuling
#10 erstellt: 14. Jun 2016, 20:57
,@plasmatic
Danke dass du mir so hilfst, ich werde beim Verkäufer nachfragen ob es sich um eine einzelne box oder ein paar Handelt.
Ist es möglich im nachhinein noch andere boxen(Satellit) an den von dir verlinkten Verstärker anzuschließen, oder brauche ich einen anderen dafür.
Sind Satellitenecht unwichtig, also selbst wenn ich am pc sitze und die boxen im rücken habe werde ich keine brauchen ?
Es tut mir leid wenn ich vielleicht nerve, aber ich bin komplett neu auf dem Gebiet und möchte eine nette Anlage haben.
The_Noob4478
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Jun 2016, 21:11

Plasmatic (Beitrag #7) schrieb:
Jetzt bin ich auch irritiert bei der 10.5, ob das wirklich der Paarpreis ist. Im Zweifel nicht.


laut amazon ist es ein paar.

@silz123

bei dem verstärker kannst du je 2 boxen pro kanal anschliessen. also insg. 4 boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei meiner ersten 2.1 Anlage
misha76 am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  9 Beiträge
Hilfe bei 1. Anlage
-RubenX- am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  4 Beiträge
Hilfe beim Kauf meiner ERSTEN Anlage
Kräuterpfarrer_ am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  39 Beiträge
Brauche Hilfe bei der ersten eigenen Anlage
funky85 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  6 Beiträge
Auf der Suche nach meiner ersten Anlage :)
NiklasR am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  10 Beiträge
Hilfe bei der ENDSTUFEN suche!!!???
Daywalker29 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  24 Beiträge
Brauche eure Hilfe bei meiner ersten Anlage Wharfedale DIAMOND 9.4+Marantz PM 4001?
talkov85 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  12 Beiträge
Suche Hilfe bei Stereo Entscheidung
Bap am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  13 Beiträge
Hilfe zu meiner ersten Anlage
Niclas. am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  7 Beiträge
Benötige Hilfe bei der Aufwertung meiner Hörgewohnheiten
tricorax am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.812