Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe zu meiner ersten Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Niclas.
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2010, 10:41
Hallo, also ich bin ganz neu hier und ich hoffe, dass ihr mir meine Unwissenheit verzeiht.

Ich möchte mir eine Anlage für mein Zimmer kaufen. (30m²) Das heißt ich habe noch nie eine eigene Anlage besessen, außer eine Mikroanlage aber das zählt nicht.

Ich habe mir schonmal ein paar Komponenten herrausgesucht, die da wären:
Subwoofer: Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing (http://www.amazon.de/Yamaha-050-Subwoofer-Racktauglicher-Tieft%C3%B6ner/dp/B000W6DZUE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1283683002&sr=1-1)

Satelliten: Canton PLUS GX (http://www.amazon.de/Canton-PLUS-GX-Lautsprecher-Paar/dp/B00070HMYU/ref=dp_cp_ob_ce_title_1)

Verstärker: Pioneer A-109 Hifi-Verstärker (http://www.amazon.de/Pioneer-A-109-Hifi-Verst%C3%A4rker-schwarz/dp/B00005OOJF/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1283683116&sr=1-1-spell)

Meine bevorzugten Musikrichtungen sind: Rock, Hardstyle, Pop. Alles was so etwas härter jeweils in einer Richtung geht.

Jetzt ist meine Frage: Reichen diese Komponenten um mein Zimmer zu beschallen und was für einen Bass erreiche ich durch den Subwoofer. Maximal möchte ich für alles 400€ ausgeben, also nicht, dass ihr mir hier mit einem Canton Subwoofer für 500€ um die Ecke kommt.

Es tut mir wirklich leid, wenn ich euch mit meinen Fragen nerve.
Liebe Grüße,
Niclas.


[Beitrag von Niclas. am 05. Sep 2010, 10:42 bearbeitet]
firephoenix28
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2010, 11:20
der verstärker hat soweit ich weiß kein subwoofer output.

brauchst keine sehr teuren subwoofer, aber bei etwas teureren spürst auch den preis

für den 500€ sub müsstest vll auch bessere boxen so kaufen

nur tiefgang ohne hochgang is auch nit gut


du nervst natürlich nicht mit deinen fragen

Grüße

René
firephoenix28
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2010, 11:21
oh, herzlich willkommen
Niclas.
Neuling
#4 erstellt: 05. Sep 2010, 11:26
Okay, danke für die Antwort, aber was für einen Verstärker gibt es denn im Preisbereich von 150€, der den Subwoofer unterstützt und die Satelliten und den Subwoofer ausreitzt. Ich will nicht unser ganzes Dorf beschallen, mein Zimmer würde schon reichen.

Gibt es irgendein Angebot auf Amazon?

achja, ich will ausschließlich ein Stereosystem. Für mein kleines Zimmer lohnt sich Surround garnicht. ;D


[Beitrag von Niclas. am 05. Sep 2010, 11:28 bearbeitet]
Niclas.
Neuling
#5 erstellt: 05. Sep 2010, 12:29
würde dieser verstärker funktionieren? http://www.amazon.de...id=1283689615&sr=1-4
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 05. Sep 2010, 14:04
Das der Pio keinen Ausgang für den Sub hat stört nicht unbedingt. so lange der Sub einen so genannten High-Level-Eingang hat. Dann kann man den Sub in die Laustsprecherleitungen einschleifen....

Bei Dei denm Knappen Budget und dem großen Raum würde ich mich aber auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Neu ist da kaum etwas anständiges zu bekommen....

http://cgi.ebay.de/J...&hash=item35abfd2b4c

bei denen brauchst Du keinen Sub

http://cgi.ebay.de/P...&hash=item4aa464a40c
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Sep 2010, 16:55

baerchen.aus.hl schrieb:

bei denen brauchst Du keinen Sub

http://cgi.ebay.de/P...&hash=item4aa464a40c


Hallo,

eigentlich braucht man hier tatsächlich keinen Sub,

wenn ich bei der Komponentenaufzählung des TEs aber an erster Stelle einen Sub lese ,
da werde ich immer skeptisch,
bzw. ich befürchte die Prioritäten beschränken sich vermutlich hauptsächlich auf den Bereich Tiefton.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Paar Magnat Quantum 603 mit einem Mivoc SW 1100 A-II zu kombinieren,
das wären zusammen 300€,
ein gebrauchter Verstärker für 100€ würde das Ganze im Budget halten,
Sub Out würde hier nicht benötigt da High Level Eingänge am Sub vorhanden wären.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Kauf meiner ERSTEN Anlage
Kräuterpfarrer_ am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  39 Beiträge
Hilfe bei meiner ersten 2.1 Anlage
misha76 am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  9 Beiträge
Hilfe bei 1. Anlage
-RubenX- am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  4 Beiträge
Suche Hilfe bei der Planung meiner ersten stereo anlage
Silz123 am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe bei meiner 1. Anlage
cvirlou am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf meiner kompletten Anlage^^
NattyDread4 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  15 Beiträge
Hilfe bei "Modifizierung" meiner "Hifi"-Anlage!
alkolja am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  20 Beiträge
Hilfe bei Erweiterung bzw Vervollständigung meiner Anlage
one-more-huesn am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf meiner ersten Anlage Budget 800? inklusive LS-Ständer
travis76 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  20 Beiträge
Brauche eure Hilfe bei meiner ersten Anlage Wharfedale DIAMOND 9.4+Marantz PM 4001?
talkov85 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Pioneer
  • Mivoc
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.467