Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Garage/Partyraum beschallen mit Livefeelung (Rockmusik)

+A -A
Autor
Beitrag
mimi01
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2016, 17:33
Da ich neu bin wollte ich kurz 2 oder 3 Worte zu mir verlieren und dann zu meiner vermutlich schon 1000 mal diskutierten Frage kommen.
Ich heiße Mirko, bin derzeit 37 Jahre jung/alt und komme aus Sachsen.
Von Beruf bin ich Schreibtischtäter was aber nicht heißt das ich keine Stichsäge bedienen kann.

Ich hab mich die letzten Tage versucht hier bißchen einzulesen um vllt. nicht mit einer schon zig mal diskutierten Sache aufzutauchen.

Mein ziel ist es meine Garage zu beschallen....So weit, so gut.
Die groben Rahmenbedingungen:
- 50 qm (5x10m, Raumhöhe ca 3m)
- grobes Budget 1000,- Euro
-vorhanden: nix brauchbares an Verstärker und Boxen

Details:
- bei der Musik geht es um Rock, hauptsächlich Queen
- es soll ein gewisses Livefeeling rüberkommen, das man die Musik spürt ohne das man es 1 km weit hören soll.

Bisherige Erkenntnisse:
- ich habe einen 2010er Skoda Octavia mit Soundsystem (u.a. sind da glaube 4 16er Tieftöner verbaut, ohne Subwoofer) und da drin is das Feeling schon ganz angenehm.
- letztens hatte ich in der Garage ein älteres 3-Wege-System (CD Reference R 500 mit 4 20er Tieftönern, vermutlich von Quelle) am laufen. Um da wirklich was zu spüren war es schon echt laut und die TT waren kurz vorm Klipping. Heute nochmal einen stärkeren Verstärker getestet, laut ja aber kein spüren der Musik
- für meine Musik wären vermutlich die Klipsch Reference RF 82 ganz gut geeignet aber sind die in dem Raum nicht ggf schon förmlich verloren?

Danke & Gruß MiMi


[Beitrag von mimi01 am 31. Jul 2016, 17:39 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2016, 20:34
Ordentlich laut geht nur mit PA-Equipment, da brauchst du mit der "Wohnzimmerware" nicht anzufangen.
Beliebiges Beispiel:
https://www.thomann...._ii_power_bundle.htm

In einer (vermutlich sehr kahlen) Garage wird es aber immer bescheiden klingen, es sei denn, sie ist voller Leute. Von daher lohnt es sich eh nicht, in die beste Technik zu investieren, weil die Akustik das meiste kaputt macht.

- es soll ein gewisses Livefeeling rüberkommen, das man die Musik spürt ohne das man es 1 km weit hören soll.

Wie ist das zu verstehen?


[Beitrag von Amperlite am 31. Jul 2016, 20:41 bearbeitet]
mimi01
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2016, 21:01
Also mit "Live-Feeling" meine ich das z.b. bei "anotherone bytes the dust" auch Körper spürbar ist.

Aus deiner Antwort entnehm ich mal das ich machen kann was ich will, wenn man da mit z.b. 10 Leuten nen Konzert schaut klingt es so und so bescheiden.
Was wiederum bedeutet das ich erstmal ändern sollte was meisten nervt, das die ganz tiefen sachen fehlen bzw zu schwach sind, also nen woofer mit seperatem Verstärker ergänzen und versuchen die Frequenzen anders/besser zu trennen?
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2016, 19:51
Sowas wie oben verlinkt hat genug "Bumms" und der Bass ist auch separat regelbar.

So ein Aktiv-Set ist die einfachste Lösung, weil du nichts weiter brauchst. Quelle über Adapterkabel ran, fertig. Verstärker ist ja eingebaut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Garage "beschallen"Dringend!
abendstern11 am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  18 Beiträge
Partyraum beschallen
free_shit am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  26 Beiträge
Beschallung Partyraum
Tobih2002 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  14 Beiträge
Suche Verstärker für Partyraum
AbraxaZ am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  4 Beiträge
Partyraum auf Discolautstärke...
metsumoco am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  48 Beiträge
Stereo Boxen für Partyraum
bladiwadi am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  3 Beiträge
Partyraum 35m²
lazze am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  19 Beiträge
Partyraum Boxen
markus123123 am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  5 Beiträge
Boxen für Partyraum
pogo769 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Garage gesucht
d33jay am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.788