Neue Hifi-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
pitschi24
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 17:09
Hallo da draussen,

ich möchte meine Uralt-Stereoanlage ausmisten und habe mir als Ersatz folgende Komponenten ausgesucht:

Plattenspieler: Project Debut II
Stereo-Receiver: Denon DRA 455 (alternativ Yamaha RX 496 RDS)
CD-Player: Denon DCD 755 (alternativ Yamaha CDX 596)
Boxen: Wharfedale 9.1

Die Anlage wird in einem Raum mit ca. 25 m2 aufgestellt. Meine Anforderungen sind zwar nicht sehr hoch, jedoch möchte ich eine solide Anschaffung für ca. 900,00 Euro.

Findet ihr diese Komponenten o.k. oder hat jemand Erfahrungen gemacht mit den Yamaha Komponenten in Vergleich zu Denon?

Vielen Dank
Peter
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 17:18

pitschi24 schrieb:
Hallo da draussen,

ich möchte meine Uralt-Stereoanlage ausmisten und habe mir als Ersatz folgende Komponenten ausgesucht:

Plattenspieler: Project Debut II
Stereo-Receiver: Denon DRA 455 (alternativ Yamaha RX 496 RDS)
CD-Player: Denon DCD 755 (alternativ Yamaha CDX 596)
Boxen: Wharfedale 9.1

Die Anlage wird in einem Raum mit ca. 25 m2 aufgestellt. Meine Anforderungen sind zwar nicht sehr hoch, jedoch möchte ich eine solide Anschaffung für ca. 900,00 Euro.

Findet ihr diese Komponenten o.k. oder hat jemand Erfahrungen gemacht mit den Yamaha Komponenten in Vergleich zu Denon?

Vielen Dank
Peter


Also, erstens: Bei deinem Budget würde ich die höchste Priorität auf die Boxen legen und du hast ja eine schon recht gute Alternative rausgesucht... Allerdings gibt es da bestimmt noch einige andere Boxen, die man sich anhören sollte... (KEF, Mordaunt Short, B&W, Monitor audio und was weiß ich noch alles... )
Zweitens: Der Plattenspieler... Naja, ganz nettes Gerät. allerdings würde ich in deinem Fall zu was gebrauchtem raten, evtl. einen Dual oder Thorens! Viel mehr Qualität und Klang für weniger Geld!
Drittens: Der Verstärker... Empfehlungen in diesem Preisrahmen sind rar, mit Denon und Yamaha hast du schon ein paar gute Neugeräte rausgepickt, eventuell wäre noch ein kleiner Cambridge (340A) oder ein kleiner Rotel was für dich!
Drittems: Der CD-Player... IMHO zwar wichtig, aber für den würde ich am wenigsten Geld ausgeben. Da tuts ein wertiger CDX396 erstmal, vielleicht auch was gebrauchtes?

Murray
pitschi24
Neuling
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 17:46
Vielen Dank für die rasche Info.

Meines Wissens hat der 340A keinen Radioteil.

Ansonsten würde ich gerne aus optischen Gründen zumindestens beim Receiver und beim CD-Player die gleiche Marke bevorzugen (blöde Idee??).

Muss ich bei der Verkabelung auf etwas achten, oder reicht mir die Standardverkabelung der einzelnen Geräte?

Gruss
Peter
Granuba
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 17:49

pitschi24 schrieb:
Vielen Dank für die rasche Info.

Meines Wissens hat der 340A keinen Radioteil.

Ansonsten würde ich gerne aus optischen Gründen zumindestens beim Receiver und beim CD-Player die gleiche Marke bevorzugen (blöde Idee??).

Muss ich bei der Verkabelung auf etwas achten, oder reicht mir die Standardverkabelung der einzelnen Geräte?

Gruss
Peter


Nein, so blöd ist die Idee nicht...
Kabel: Kauf dir was hochwertiges, nichts überteuertes!
Ansonsten: Geh probehören!

Murray


[Beitrag von Granuba am 13. Dez 2004, 17:53 bearbeitet]
pitschi24
Neuling
#5 erstellt: 13. Dez 2004, 17:56
Danke nochmals,
Peter

Falls ich mich zum Kauf durchgerungen habe gebe ich natürlich gerne eine Erfahrungsbericht.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 00:46

pitschi24 schrieb:
Falls ich mich zum Kauf durchgerungen habe gebe ich natürlich gerne eine Erfahrungsbericht.


Hallo,

würde uns sehr freuen!

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha-Anlage + Wharfedale-Boxen
Micha1962 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Yamaha und Denon Komponenten
ferdan_27 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  11 Beiträge
Hifi-Anlage: Yamaha oder Denon?
hbwedding am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  14 Beiträge
Welcher CD-Player? Yamaha/Denon/Harman
Renfordt am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  21 Beiträge
Yamaha oder Denon
Schiffbauer am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  6 Beiträge
YAMAHA CDX-496 / YAMAHA CDX-596
majorocks am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
CD-Player von Denon
Matti am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  2 Beiträge
Beispiel für eine Komponenten-Anlage?
Mocaro am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha CDX-450, CDX-530 oder Denon Dcd-1015?
morgul07 am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  2 Beiträge
Denon Anlage: Stereo oder 5.1 ?
stefan_ue am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSoer1
  • Gesamtzahl an Themen1.412.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.805

Hersteller in diesem Thread Widget schließen