Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die Waende muessen wackeln ;)

+A -A
Autor
Beitrag
Xaxes
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 16:56
Soo, guten Abend ^^
Ich bin auf der Suche nach einem sehr "basshaltigen" Angebot, was so zwischen 150 und 250 seien sollte. Koennte mir da jemand empfehlen. Hab schon in einem anderen Threat gelesen das ich doch lieber mal die Finger von Raveland lassen sollte, ... genau diese wollt ich mir aber erst zulegen ;D

Inbegriffen sollten Endstufe und 2 Lautsprecher sein. Ich hoffe ihr koennt mir da was empfehlen;)
Torsten_Adam
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 17:01

Xaxes schrieb:
Soo, guten Abend ^^
Ich bin auf der Suche nach einem sehr "basshaltigen" Angebot, was so zwischen 150 und 250 seien sollte. Koennte mir da jemand empfehlen. Hab schon in einem anderen Threat gelesen das ich doch lieber mal die Finger von Raveland lassen sollte, ... genau diese wollt ich mir aber erst zulegen ;D

Inbegriffen sollten Endstufe und 2 Lautsprecher sein. Ich hoffe ihr koennt mir da was empfehlen;)



Guck mal unter 1-2-3 und suche PA-Anlagen.
Xaxes
Neuling
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 17:04
ui, vielen Dank fuer die schnelle Antwort, kann aber leider nichts mit 1-2-3 anfangen
Ist PA die Marke?

°totaler nOOb bin ;D °
Torsten_Adam
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 17:08
Xaxes
Neuling
#5 erstellt: 13. Dez 2004, 17:11
°lach° du meintest ebay... man da stand ich aber auf dem Schlauch. Das Problem ist, ebay macht mein dad nid mit...
Ich braeuchte halt was, was guten Bass hat, mein budget nicht sprengt und nicht von ebay ist ;D

Hohe Anforderungen ich weiß ;D

Edit : Ich seh grad, die Dinger bei deinem Link haben ja gut Power. Lese aber nichts von Sinus. 200 PMPO ist dann nicht das was ich erwarten wuerde.


[Beitrag von Xaxes am 13. Dez 2004, 17:13 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2004, 17:17

Xaxes schrieb:
°lach° du meintest ebay... man da stand ich aber auf dem Schlauch. Das Problem ist, ebay macht mein dad nid mit...
Ich braeuchte halt was, was guten Bass hat, mein budget nicht sprengt und nicht von ebay ist ;D

Hohe Anforderungen ich weiß ;D

Edit : Ich seh grad, die Dinger bei deinem Link haben ja gut Power. Lese aber nichts von Sinus. 200 PMPO ist dann nicht das was ich erwarten wuerde.


Da gibts doch auch was von Ratiopharm, oder??
Xaxes
Neuling
#7 erstellt: 13. Dez 2004, 17:31
Waere nett wenn mir da jemand noch helfen koennte
MikeDo
Inventar
#8 erstellt: 13. Dez 2004, 17:43

Xaxes schrieb:
Waere nett wenn mir da jemand noch helfen koennte :hail


Es wurde im Grunde doch schon gesagt..
Ein mannigfaltiges Angebot findest Du bei Ebay, man kommt doch nicht drumherum. Und dort sind doch PA LS. schon günstig zu bekommen.
Ich frage mich, was Dein werter Herr Vater gegen Ebay hat?
Wenn man sich schlau macht und Vorsicht walten lässt, dann kann man dort auch wirklich Schnäppchen machen. Du schränkst Dich persönlich soweit ein, dass es wirklich schwer ist, etwas Passendes zu finden.
Ich wüsste gelinde gesagt erstmal nicht, wo so viele Angebote zu finden wären, die Deinen Geschmack träfen..

MikeDo
Xaxes
Neuling
#9 erstellt: 13. Dez 2004, 17:48

Wenn man sich schlau macht und Vorsicht walten lässt, dann kann man dort auch wirklich Schnäppchen machen.


Haben schon mal in den Topf gegriffen, seit dem ist der bei so großen Preisen nicht bereit das Risiko einzugehen.


Du schränkst Dich persönlich soweit ein, dass es wirklich schwer ist, etwas Passendes zu finden.


Meine Einschraenkungen sind eigentlich nur der Preis
Dafuer moechte ich halt auch Leistung bekommen... so gut wie es geht.

Hatte ja nur gehofft das ihr mir was empfehlen koennt
Eine Marke die vom Preisleistungsverhaeltnis halt viel herbringt
Hab davon ja keine Ahnung.. und bei ebay hab ich fast ausschliesslich nur pmpo gesehen..

MikeDo
Inventar
#10 erstellt: 13. Dez 2004, 17:56

Xaxes schrieb:

Wenn man sich schlau macht und Vorsicht walten lässt, dann kann man dort auch wirklich Schnäppchen machen.


Haben schon mal in den Topf gegriffen, seit dem ist der bei so großen Preisen nicht bereit das Risiko einzugehen.


Du schränkst Dich persönlich soweit ein, dass es wirklich schwer ist, etwas Passendes zu finden.


Meine Einschraenkungen sind eigentlich nur der Preis
Dafuer moechte ich halt auch Leistung bekommen... so gut wie es geht. :)


Nun, oben ist aber nicht nur der Preis eine Einschränkung, auch Dein Budget und nicht von Ebay...
Das sind 3 entscheindende Einschränkungen, die es nicht einfach machen.

Dann der schon getätigte Griff ins Klo, den ihr gemacht habt. Was sind denn für Dich/Euch "große Preise"???
Xaxes
Neuling
#11 erstellt: 13. Dez 2004, 18:27
Hab mich vielleicht ungluecklich ausgedrueckt. Mit Preis und Budget mein ich das Gleiche. Ebay ist natuerlich eine weitere Einschraenkung. 200 € sind schon große Preise. Aber auch schon 80 etc..

Dachte ja nur, das mir jemand was empfehlen kann, jeder hat ja so bisschen seine Favoriten und bildet ein Urteil ueber verschiedene Hersteller.
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 13. Dez 2004, 18:57
du willst für 200 Euro einen Formel 1 Rennwagen haben? Solche Teile kosten zurecht 1 Million und mehr, weil da auch qualitätstechnik drinn ist.
Eine Basstarke Anlage, dass die Wände wackeln wirst du für 200 Euro nicht bekommen. Vernünftige Einsteiger-Qualitätsboxen gibt es erst ab 250 Euro minimum. Und dann fehlt noch der Verstärker. Also 500 Euro brauchst du da schon (dann wackeln aber noch nicht die Wände - erste Anzeichen davon kommen erst ab 1000 Euro aufwärts). Bei E-bay würde ich hingegen auch nicht kaufen. Kannst du denn da probehören? Kannst du die Teile vorher ausführlich in Ruhe begutachten? Nicht? Also lass die Finger davon.
Bei so geringem Budget würde ich gezwungenermaßen raten, in den MediaMarkt zu gehen, und dir eine von den aufgemotzten BilligPlastik Anlagen anzugucken, und mit eignen CD's probezuhören. Du drehst jede weit auf, und guckst, welche dir dann am besten gefällt (welche am lautesten kommt bzw. viel Bass bringt).
Viel Qualität wirst du nicht bekommen - sorry, aber 200 Euro Budget ist einfach zu wenig, um eine ernsthafte Hifianlage zusammenzustellen. Qualität hat nunmal ihren Preis....
Für so wenig GEld können wir da leider nichts machen...

P.S. Und lass die Finger von E-bay - dein Vater hat da vollkomen recht.....
Xaxes
Neuling
#13 erstellt: 13. Dez 2004, 19:20
War mie ja schon klar das ich hier kein Hammerteil bekomme.
Danke trotzdem fuer die Unterstuetzung
MikeDo
Inventar
#14 erstellt: 13. Dez 2004, 20:02

Hifi-man schrieb:
Bei E-bay würde ich hingegen auch nicht kaufen. Kannst du denn da probehören? Kannst du die Teile vorher ausführlich in Ruhe begutachten? Nicht? Also lass die Finger davon.

P.S. Und lass die Finger von E-bay - dein Vater hat da vollkomen recht.....



Warum immer dieses ständige generalisieren??

Sicherlich mag ja alles Wissen aus der Erfahrung kommen, aber man sollte nicht von einem schlechten getätigten Kauf ein komplett erfolgreiches System kaputt reden.

Es gibt/gab ja hier zig User, die sich auch bei Ebay mit Geräten eingedeckt haben, ohne es bereut zu haben oder den berühmten Fehlgriff getan zu haben.

Sie werden sich sicherlich schlau gemacht haben, aber das kann jeder User, respektive jeder potentielle Interessent bei einer Sache, die er über Ebay erwerben will.
Und viele User bieten auch an, vor dem Kauf die Sache zu begutachten bzw. zu hören..

Wird das nicht möglich sein, diese Hürde halbwegs gekonnt zu erklimmen???

Also nicht pauschalieren

id.S.

MikeDo
Xaxes
Neuling
#15 erstellt: 13. Dez 2004, 20:56
ich denke mal es sollte jedem selbst ueberlassen sein ob ebay oder nicht. Ich denke auch nicht das ich ebay in irgendeiner Weise kritisiert hab
Hab damit nur leider selber schon nen Fehlgriff gehabt.
MikeDo
Inventar
#16 erstellt: 13. Dez 2004, 21:03

Xaxes schrieb:
ich denke mal es sollte jedem selbst ueberlassen sein ob ebay oder nicht. Ich denke auch nicht das ich ebay in irgendeiner Weise kritisiert hab
Hab damit nur leider selber schon nen Fehlgriff gehabt.


Du warst ja auch nicht Adressat..








MikeDo
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 13. Dez 2004, 22:37
ob man nun bei ebay oder einem anderem Internethändler Hifi kauft, spielt keine rolle. Z.B. beim seriösen Fachandel probehören und sich beraten lassen, und dann günstig im Internet kaufen macht langfristig die Qualität kaputt - wovon sollen denn diese Händler dann leben?
Und Hifigeräte blind im Internet ohne vorherige Beratung/Probehören zu kaufen ist irrsin. Ich kaufe hier keine Kaffemaschine oder ein Satz Schrauben. Die kann ich vielleicht blind kaufen. Aber Hifi ist geschmackssache. Der eine empfindet dies gutklingend, der andere das. Desweiteren muss das ganze auch zum Raum und gewünschten Einsatzzweck passen. Insbesondere für Anfänger (aber nicht nur) ist die persönliche Beratung/Probehören unumgänglich. Und das kann man nur bei Fachhandel (der Verkäufer bei Ebay gibt sicher keine objektive Beratung). Das würde wieder darauf hinauslaufen, dass man unfair zum guten Fachhandel ist....

Aber gut. Zu diesem Thema gibt es sicher genügend Beiträge hier. Einfach mal die Suchfunktion des Forums nutzen und man findet viel Lesestoff
MikeDo
Inventar
#18 erstellt: 13. Dez 2004, 22:46

Hifi-man schrieb:
ob man nun bei ebay oder einem anderem Internethändler Hifi kauft, spielt keine rolle. Z.B. beim seriösen Fachandel probehören und sich beraten lassen, und dann günstig im Internet kaufen macht langfristig die Qualität kaputt - wovon sollen denn diese Händler dann leben?
Und Hifigeräte blind im Internet ohne vorherige Beratung/Probehören zu kaufen ist irrsin. Ich kaufe hier keine Kaffemaschine oder ein Satz Schrauben. Die kann ich vielleicht blind kaufen. Aber Hifi ist geschmackssache. Der eine empfindet dies gutklingend, der andere das. Desweiteren muss das ganze auch zum Raum und gewünschten Einsatzzweck passen. Insbesondere für Anfänger (aber nicht nur) ist die persönliche Beratung/Probehören unumgänglich. Und das kann man nur bei Fachhandel (der Verkäufer bei Ebay gibt sicher keine objektive Beratung). Das würde wieder darauf hinauslaufen, dass man unfair zum guten Fachhandel ist....

Aber gut. Zu diesem Thema gibt es sicher genügend Beiträge hier. Einfach mal die Suchfunktion des Forums nutzen und man findet viel Lesestoff ;)



Du bist sicherlich auch ein Globalisierungsgegner.
Deine Ausführung ändert nichts an dem, was ich oben schrieb.
Und Leute,die nicht viel Asche haben, können nunmal nicht in exquisite Hifiläden einkaufen, nur um deren Existenz, respektive Daseinsberechtigung zu sichern.


[Beitrag von MikeDo am 13. Dez 2004, 22:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Ähnliche Anlagen wie die teufel concept e magnum!
JokerGregor am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  2 Beiträge
Wandhalterung fuer vector 16
xPunkYx am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
suche was kleines, feines fuers Schlafzimmer!
Sahayn am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  8 Beiträge
suche, gute, laute Aktivboxen
farawee am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  6 Beiträge
Soundsystem fuer Gaststaette
gcb2011 am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  5 Beiträge
Ls bis 1000Euro Paar
Dennis_1 am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  7 Beiträge
Muss Standboxen gegen Regalplatz tauschen
andrmuel am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  10 Beiträge
Canton Le130 Kaufen ?
drizztkiller am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  43 Beiträge
Audience 42 oder 52 an Yamaha AX700
markusb42 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  33 Beiträge
Kaufberatung - Receiver + Regalboxen
tremmel am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied*Hg*
  • Gesamtzahl an Themen1.358.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.881.484