Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung CDPlayer

+A -A
Autor
Beitrag
musicshaker
Stammgast
#1 erstellt: 23. Dez 2004, 20:17
Hi Leute,

hier nochmal ´nen Versuch. Kann mir jemand guten Gewissens einen richtig guten CDPlayer (auch ältere Modelle-sind wahrscheinlich mechanisch eh solider)empfehlen, ggf. auch zum Tunen? Wie sind Eure Erfahrungen, auch von der Haltbarkeit/Fertigungsqualität? Ich hab´die Nase voll von billigen Plastikkisten mit teuren Markenaufklebern. Sollte aber noch bezahlbar sein, gerne auch als Laufwerk/Wandler-Kombi.
jo-rene
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Dez 2004, 20:43
ich habe seit ca. einem jahr den techniks sl-ps7.
bin sehr damit zufrieden. hatte vorher eine billige dvd video ,cd combi. wenn du nur cd und keine sacd oder dvd-audio hören willst, dann hole dieses gerät. ist sehr günstig und es wäre meiner meinung nach blödsinn mehr geld für einen cd-spieler auszugeben, da dieser klanglich nicht soviel ausmacht wie die boxen oder der verstärker oder die raumakusik....und dieser cd spieler ist schon sehr präzise in der klangwiedergabe.

er kostet so ca-300 euro. schau mal bei ebay


[Beitrag von jo-rene am 23. Dez 2004, 20:45 bearbeitet]
Karsten
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Dez 2004, 21:25
Hi,

habe Dir mal eine pm geschickt....
hoffe das es Dir weiterhilft!
bigolli
Stammgast
#4 erstellt: 25. Dez 2004, 10:09
habe mir gerade den REGA PLANET 2000 gekauft-gebraucht-.

detailreicher Klang, kräftige Basswiedergabe.

Ist allerdings vom Design ein klein wenig ungewöhnlicher und zudem ein Toplader.

Solltest du gebraucht für runde 500-600 EURO bekommen (dann auch nur ca. 1-1,5 Jahre alt, guter Zustand).

Ansonsten schau mal nach den teueren Marantz Modellen SE oder KI Edition, werden allerdings relativ teuer gehandelt, wie ich finde, zu teuer.

Wenn du es etwas risikoreicher liebst, könntest du auch nach einen älteren Modell Ausschau halten, z.B. DENON DCD 2700F oder DCD 3000 oder DCD 2560.
Auch die älteren Onkyo sind eine gute Alternative (z.B. 6570) Ersatzteilen mittlerweile kaum noch vorhanden, also aufgepasst.
The_FlowerKing
Stammgast
#5 erstellt: 25. Dez 2004, 13:02
ich habe auch den technics sl-ps7 und bin absolut zufrieden mit ihm. ich weiß zwar nicht, wie gut seine wandler sind doch glaube ich, dass er mit geräten um die 400€ klasse auch noch mithalten kann (vom klang jedenfalls). von der verarbeitung her ist er ein ziemliches leichtgewicht, also viel plastik. doch wirkt es nicht billig. es ist recht hochwertiges plastik wenn ich aufrüste, da müsste ich bedeutend mehr ausgeben. habe meinen für 200€ neu bekommen.

gebraucht gibts die sl-ps7 übrigens recht günstig. habe letztens einen für 100euro gesehen.... er hat übrigens auch nen supertest bekommen in der audio (?)
Baldur
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Dez 2004, 23:04
Hallo Musikchaker,
laut Deinem Profil ist Dein Player ein LUA Cantilena. Das Gerät hatte mal einen Markteinführungspreis von 1.800 Euro, also kann doch der Klang gar nicht so schlecht sein. Wenn Du das letzte Quentchen Detailgenauigkeit noch herausholen willst, werden Dich wohl nur die absoluten High End Hersteller glücklich machen.

Ich habe einen Teac C-1D. Der hat bei Audio die gleiche Bewertung bekommen. Bin ganz zufrieden mit dem Teil. Hast Du schon mal den Player bei einem Händler an anderen Boxen getestet? Ich würde eher dort noch mal was probieren.
Gruß
Baldur
musicshaker
Stammgast
#7 erstellt: 26. Dez 2004, 15:24
Hi Baldur,

der Lua ist auch nicht schlecht, hat mir bis jetzt immer besser gefallen als alles andere (Marantz, Arcam, CEC...etc, um mal Namen zu nennen). Das heißt aber nicht, daß diese irgenwie "schlechter" sind, sondern nur anders klingen und nicht meinem Hörgeschmack entsprechen. Ich denke der Hauptvorteil des Lua basiert auf seinem Röhrenausgang, der eine ungeheure Emotionalität (Stichwort: Harmonischer Klirr) und Ausdrucksstärke in den wichtigen Mitten schafft sowie eine ausgedehnte Räumlichkeit. Die anderen klangen alle emotionsloser, wenngleich vielleicht sogar richtiger! Mich ärgert nur, daß dieser Player (Herstellung wohl auch in China?! ) eigentlich ziemlich billig zusammengewerkelt ist, nun nach drei Jahren bereits eine teure Reparatur fällig ist und der Service nicht mit dem Preisschild übereinstimmt . Daher suche ich ein ultrasolides Laufwerk (am besten aus dem ganzen gefeilt..), mit dem DA-Wandler kann man dann ja experimentieren.

Grüße
uigur
Stammgast
#8 erstellt: 26. Dez 2004, 17:49
Hallo,

Da wäre noch der TEAC VRDS-25X. Hat ein super Laufwerk und ist sehr solide verarbeitet(ca. 16kg Gewicht). Den kann man später noch mit einem guten Wandler kombinieren.


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher cdplayer?
lordxtc am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Cdplayer- "Charakterfrage"?
Prueschelbrinz am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  24 Beiträge
Suche Cdplayer + Kopfhörer
bushmills am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  4 Beiträge
welcher cdplayer würde passen
hifi-neuling20 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  11 Beiträge
Haltbarkeit von Verstärkern
Tichon am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  4 Beiträge
suche guten Verstärker für ältere Lautsprecher
Amani-HT am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  5 Beiträge
neuer cdplayer ca. 500 teuro
bonesaw am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  22 Beiträge
Suche Design CDPlayer
Dr._Udo_Brömme am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  2 Beiträge
Vorverstärker und CdPlayer gesucht
Dichtling am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
passender verstärker und Boxen zu Tuner, CDplayer und Kassetendeck
emsländer am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.464