Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker und welche Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
belzebub
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Aug 2003, 21:41
Hallo

also da hier ja viele fähige Leute zu posten scheinen, hab ich mich mal dazu entschlossen, auch eure Beratung in Anspruch zu nehmen.

Ich will erst mal schildern was der Verstärker leisten soll.
Ich bin mir noch nicht sicher ob es ein Suround- oder Stereo-Verstärker sein sol
Habe zur zeit alles, was so audio-technisch was von sich gibt, über den PC laufen - d.h. ich höre meine cd´s über den PC, schau mir meine DVD´s über PC an und natürlich geben auch die Spiele den ein oder anderen Ton von sich .
Nun sollte der Verstärker, wenn möglich, den derzeitig vorhandenen Stereo-Verstärker mind. ebenbürtig ersetzen (er soll vor allen bei Musik nicht zu schwach klingen).
Falls es also einen Suround-Verstärker gibt, der Stereo richtig gut "emuliert(?)" dann wäre das schonmal was.
Der Suround-Sound bei DVD´s und Spielen ist erstmal zweitrangig!
soviel zu dem, was beim Verstärker wichtig ist.

Nun zu den Boxen.
Da ich "nur" über 1000€ verfügen kann, hab ich mir überlegt für den Anfang nur 2 Standboxen zu kaufen. Deshalb ist es auch wichtig das der Verstärker mit 2 Boxen (stereo) anstatt 6 (5.1) klar kommt. Ich vermute mal das dürfte für die Übergangsphase funktionieren.
Die Boxen müssen nur einen <20m²-Raum beschallen können (Gitarrenlastige Musik)
so...über das Budget hab ich ja schon geschrieben - 1000€ ist Obergrenze. Alles was darunter liegt und nich wirklich schlechter ist, als ein anderer Vorschlag, soll mir recht sein

Also nun genug. Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig in die richtige Richtung schuppsen, da ich nicht so wirklich weis, was das Richtige für mich ist!

DANKE

...was mir noch einfällt, wo bekomm ich ordentliche Klinke-Cinch-Kabel her?
belzebub
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 15. Aug 2003, 14:30
...hat den keiner ne idee welche komponenten für mich in frage kommen?

ich lese auch immer so viel über "warmes" und "kaltes" klangbild...was soll das sein und was ist für mich das bessere
EWU
Inventar
#3 erstellt: 17. Aug 2003, 19:55
Ein Surround Verstärker für 1000 EUr, der für Stereo sogut ist wie ein Stereoverstärker, den gibt´s nicht.
Gehe einmal zu einem Fachhändler (nicht Media Markt oder Saturn, sonder richtiger Fachhändler)und höre Dir mal irgendwas an, damit Du dann entscheiden kannst, was Du eigentlich willst und wie richtige Musik klingen kann.
timmkaki
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Aug 2003, 20:08
Hallo Belzebub,

ich denke auch, dass Du ruhig schon mit einem ordentlichen AVR anfangen solltest. Dazu ein paar gute Standboxen f.Front.
Später kannst Du dann - je nach Budget mit Sub und Surround ergänzen.

Wenn Du Dein Budget zu 1/3 f.AVR und Rest f. Front LS aufteilst hast Du eine Gute Basis geschaffen.

Welche Gerate/LS Du nimmst, ist Deiner eigenen "Hörprobe" überlassen. Hinweise gibt's hier im Forum schon einige.

Viel Erfolg Timm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker? Welche Boxen!
Promillchill am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  13 Beiträge
Welche Boxen und welcher Verstärker?
polte am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  4 Beiträge
Stereo - Welcher Verstärker - Welche Boxen
STEREO_FEIN am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  38 Beiträge
Welcher Verstärker welche Boxen passend zum Budget?
pafnuzzi am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  22 Beiträge
welcher verstärker?
arab. am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  13 Beiträge
welcher verstärker
Patrick654 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker?
Master_C am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker ?
TrAxX am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  49 Beiträge
Welche Boxen und welchen Verstärker?
Yannik92 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  5 Beiträge
Welche Boxen zum Verstärker
SplinterX am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.556