Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


H/K AVR 130 vs. PIO VSX814 ???

+A -A
Autor
Beitrag
Mo23
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2005, 11:02
Hallo Zusammen,
ich weiß, dass über beide Reviever schon einiges im Forum steht...über beide Recviever steht eigentlich nur Gutes...
Folgende Frage:

Ich besitze bereits einen DVD Player (Samsung E-111) und bräuchte eigentlich nur noch einen Reciever und Boxen...jetzt hatte ich mit eigentlich den Pioneer VSX814 ausgesucht...Der Verkäufer bei Saturn hat mit aber ausdrücklich den H/K AVR 130 empfohlen inkl DVD Player 22 und Infinity TS-450 Boxen System für 799€..ist zwar inkl DVD Player aber der soll besser sein und Angebot lohnt trotzdem...Pio 814 inkl Boxen (wahrscheinlich auch TS-450) würden auf ca. 600€ kommen...also 200€ weniger...
lohnt sich der H/K REciver und der DVD22 von H/K für 200€ Aufpreis?

Wäre echt dankbar für Tipps um mir die Entscheidung leicher zu machen...
Vielen Dank!
Mo23
Neuling
#2 erstellt: 02. Feb 2005, 11:07
upps...hätte die Frag unter Kaufberatung und nicht unter Test-/Erfahrungsberichte speichern sollen...sorry...mein erster Eintrag hier :-)
Würde mich trotzdem über eine Antwort freuen...
Grüße,
Mo.
pfote
Stammgast
#3 erstellt: 02. Feb 2005, 15:34
der harman ist n tick leistungsstärker (auch wenn seine watt-zahl geringer ist) und macht warscheinlich in stereo die bessere figur
natürlich alles IMHO

aber mit solchen paketangeboten, und dann noch bei Saturn,MM und Co. .. ganz langsam mit den jungen pferden, das angebot gibts übernächste woche auch noch

also budget ist maximal 800,- und es soll mindestens ein receiver + boxen werden, ja ? wofür, mehr musik oder mehr dvd ? mach mal bitte ne prozentangabe
müssen es unbedingt kleine satelliten sein oder ist platz für was grösseres ?
Mo23
Neuling
#4 erstellt: 03. Feb 2005, 09:30
Hi...
Also...wenn ich schätzen soll, dann würde ich sagen dass ich die Anlage zu 60% für dvd und 40% für Musik benutzten werde...Eigentlich wollte ich nicht mehr als 800€ ausgeben...eighentlich wollte ich nur Reciever und Boxen kaufen und meinen alten dvd-player behalten, da ich ja auch eigentlich ganz zufrieden mit ihm bin...wenn es ein super Paketangebot gibt würde ich mir jedoch überlegen auch einen dvd player mitzukaufen...die Frage ist auch wie gut mein DVD Player im Audio Bereich ist...da die Anlage meine Wohnzimmeranlage (keine super tolle anlage aber schon hochwertige Anlage von Sony) ersetzen soll...Richtig viel Platz habe ich nicht für die Boxen...daher wären kleine Sateliten Boxen, die ich an die Wand montiere schon praktisch....

Vielen Dank für die Hilfe...
Roland04
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Feb 2005, 09:39
Hallo,
also bei so einem kleinen System, werden die Unterschiede marginal sein, wobei der HK schon im Stereobetrieb angenehmer klingt, die Kosten für den DVD würde ich mir sparen und lieber in hochwertigere Lautsprecher stecken.
Mo23
Neuling
#6 erstellt: 03. Feb 2005, 10:37
Sind die Infinity TSS-450 nicht zu empfehelen?

Danke und Gruß
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Feb 2005, 10:39
Schlechte Komponenten gibt es heute nicht, sie haben alle auf der einen und anderen Art ihre Berechtigung, also wenn sie Deinen Ansprüchen genüge tun, ist es iO. sie zu kaufen, allerdings macht sich ein klanglicher Gewinn zum größten Teil durch bessere Lautsprecher bemerkbar!
Mo23
Neuling
#8 erstellt: 03. Feb 2005, 10:46
ich würde sagen, dass meine preisliche Schmerzgrenze für Boxen bei max. 400€...gibt es da evtl. eine Empfehlung als Alternative zu dem gennanten Infinity System?
Roland04
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Feb 2005, 11:03
Überlege vielleicht mal, Step by Step vorzugehen, mit 2 Fronts und den passenden Center
Beispiel:
Mordaunt Short, Wharfedale, Nubert, Monitor Audio, KEF etc.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tausch: H/K Avr 41 vs. 35
dafreak am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
H/K AVR 130 oder Denon PMA 500 AE an Nubert 311 ?
Playmaka am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  3 Beiträge
H/K vs. NAD + Kef/Visonik/Nubert
iw_thai am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Denon PMA-700AE vs. H/K 970
harmin4000 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  23 Beiträge
H/K AVR 347 im Stereobetrieb
ShadeAlbae am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  5 Beiträge
Neue Boxen für H/K AVR 135
Martin883 am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  12 Beiträge
Was ist von dieser Einsteigerkombi zu halten? ( H&K AVR+
sychodan am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  14 Beiträge
Kaufberatung zu Standlautsprechern für H/K AVR 245
Halbgott1000 am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  20 Beiträge
Suche nach Kompaktlautsprechern für meinen H/K AVR 4000
majorocks am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  5 Beiträge
H/K AVR 51 und Canton DC 509
WarriorX am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Harman-Kardon
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268