Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker zur reinen Kopfhörernutzung?

+A -A
Autor
Beitrag
Madita
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2005, 14:55
Hallo!

Wie schon im Titel steht, suche ich einen Verstärker.

Hier dazu der Ist-Zustand:

Bin durch eine Kinderkrankheit leicht hörgeschädigt aber kurioserweise lärmempfindlich. Habe immer das Gefühl das die von mir verursachten Hintergrundgeräusche (Fernsehen, Radio hören etc.) für die Nachbarschaft zu laut sein könnten.

Aus dem Grund höre ich TV immer mit Kopfhörer. Da mein Mann aber auch was vom Ton mitbekommen möchte, steht zwischen TV-Gerät und Kopfhörer meine alte "Kompaktanlage" von Schneider.
Nun ist das Schätzchen schon über 20 Jahre alt und ich würd es gerne gegen einen Verstärker tauschen.

Womit wir beim Soll-Zustand wären:

Ich suche einen Verstärker für den reinen Kopfhörerbetrieb.
Der braucht dann ja wohl nicht soviel Watt, oder?
Nach Möglichkeit sollte ´ne Fernbedienung vorhanden sein, Gehäusefarbe silber und keine Schraubklemmen sondern Cinch-Anschlüsse für die Lautsprecher haben. Preislich sollte sich die Sache so bis ca. Euro 300 abspielen.

So, das ist dann zwar wieder einer der Beratungswünsche die hier offenbar nicht so gern gesehen werden (siehe auch Thread ganz oben), aber für mich ist Hifi in dem Sinne kein Hobby, sondern einfach fördernd für meine Lebensqualität.
Hab zwar ein bißchen geschaut im Netz, aber bei den ganzen Fachchinesisch (Receiver mit Dolby Digital, DTS, Dolby Pro Logic II, DSP, RDS-PTY...) wollte ich mich erstmal vertrauensvoll an Euch wenden um einen ersten Einblick über die wirklich wichtigen Dinge eines Verstärkers zu bekommen.

Jetzt könnt Ihr mich als Unwissenden verkloppen wenn Ihr wollt, oder mit Euren Wissen glänzen und ´ner jungen Frau helfen.

Danke fürs Gespräch!

Madita
Otscho
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2005, 15:04
Wie wäre es mit einem reinen Kopfhörerverstärker?
Schau mal ins Unterforum für Kopfhörer, dort wirst du genug finden.
Madita
Neuling
#3 erstellt: 06. Feb 2005, 15:29
Ahoi Otscho!

Danke für den Tip mit den KH-Verstärker. Hab ich garnicht gewußt das es sowas gibt.
Ist aber leider nicht so das Wahre für mich. Habe noch keinen mit Fernbedienung gefunden. Und außerdem
ist die Optik auch nicht so berauschend... (Bin halt ´ne Frau 8))

Gruß
Madita
Sirius2612
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Feb 2005, 17:26
Wie sieht das jetzt bei euch aus? Der TV-Ton wird grundsätzlich über die Kompaktanlage ausgegeben, an die du dann deinen Kopfhörer anschließt?

Du brauchst also einen Verstärker, der den Ton auch über die Lautsprecher ausgibt, wenn ein Kopfhörer angeschlossen wird?
Madita
Neuling
#5 erstellt: 13. Feb 2005, 13:58
Ahoi Sirius!

Sorry wenn ich jetzt erst antworte. Aber bei Spätschicht komm ich nicht so oft ins Netz.

Also, mein Mann hört ganz normal den Ton vom TV. Und die Anlage ist per Cinchkabel am TV angeschlossen. Soll heißen, es gibt gleichzeitig Ton über Kopfhörer/Anlage und über TV. Und wenn Du die Lautsprecher der Anlage meinst, die stehen nur zur Zierde rum.

Ich suche also nur einen "optisch schöneren" Ersatz für die alte HIFI-Anlage. Etwas, was gut zwischen d-box und dvd-player paßt. Und nicht wieder so ein klotziges Ding. Wie schon gesagt, die Boxen brauche ich eigentlich garnicht. Dafür aber ´ne Fernbedienung.

Reicht das an Infos?

Madita
2BLUE
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Feb 2005, 14:04

Madita schrieb:
Und außerdem
ist die Optik auch nicht so berauschend... (Bin halt ´ne Frau 8))


Sag das nochmal wenn Du den Brocksieper Earmax gesehen hast
Wird aber wohl nicht in Frage kommen da er nicht fernbedienbar ist.
Duncan_Idaho
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2005, 14:04
Soweit ich weis verkauft Stax seine Kopfhörer mit eigenem kleinen Verstärker nur für die Kopfhörer.... die kann man dann an den CD-Player direkt anhängen..... Nur sind die Dinger nicht gerade billig.... aber wäre ne Lösung....
Madita
Neuling
#8 erstellt: 27. Feb 2005, 00:02
Ahoi!

Falls es jemanden interessiert, habe mir heute einen
Verstärker von Pioneer geholt. Den VSX-C550-s gab es heute
preisreduziert. Da habe ich direkt zugeschlagen.
Und der kann noch viel mehr als nur den Kopfhörer zu unterhalten.
Soll heißen, auch mein Menne freut sich...

Liebe Grüße
Madita
Mr.Stereo
Inventar
#9 erstellt: 27. Feb 2005, 01:27
Häh?!
Audio_Monitor
Gesperrt
#10 erstellt: 27. Feb 2005, 01:45
Hallo,


Mr.Stereo schrieb:
Häh?!


Genau das habe ich auch gedacht. Schon im ersten Beitrag.

Hallo Herr Madita, sag ich mir. In einemm Adjektiv den Genus vertauscht. Dann in vier Beiträgen Forenslang gelernt.

Alle Achtung.

Jungs, da denkt jemand, es sei schon April.

Regards,

Andreas


[Beitrag von Audio_Monitor am 27. Feb 2005, 02:21 bearbeitet]
Madita
Neuling
#11 erstellt: 27. Feb 2005, 13:41
@Audio_Monitor, äh Andrea?
Meine Güte, DU mußt ja schon ewig nichts mehr vor die Flinte bekommen haben. Wie kann man sich sonst an solchen Kleinigkeiten so aufgeilen.
Für solche unqualifizierten Beiträge bin ich eigentlich nicht ins HIFI-Forum gekommen... Tja, Spinner gibt es halt überall.
Aber danke für das Gespräch

Herr Madita




_________

Orthographie und Interpunktion sind frei erfunden. Etwaige Übereinstimmungen mit geltenden Regeln wären rein zufällig.
Mr.Stereo
Inventar
#12 erstellt: 27. Feb 2005, 13:59
Hi Madita,
Du hast gepostet, dass Du einen Verstärker ausdrücklich nur für Deinen KH suchst.
Dann kaufst Du Dir einen stinknormalen Amp und freust Dich darüber, dass er noch mehr kann.
Lautsprecher stehen bei Euch ja angeblich nur zur Zierde rum. Also was machst Du dann mit dem neuen Amp.
Wenn Du Dein Posting das nächste mal genauer und weniger Wiedersprüchlich formulieren würdest, würden Dir das unsere grauen Zellen danken.
Audio_Monitor
Gesperrt
#13 erstellt: 27. Feb 2005, 14:05
Hallo Madito,

Du hast recht, Spinner gibt es wirklich überall.

Mit der Flinte hast Du leider auch recht. Seitdem ich weiss, dass auch in unserem Revier mit Pellets zugefüttert wird, habe ich das Interesse an Wild verloren. Schade eigentlich, denn ich bin ein guter Mann im Aufbrechen und Zerwirken. Aber ich habe keine Lust auf BSE.

Ich habe übrigens keine Flinte, sondern ein ordentliches Gewehr mit Kimme und Korn. Will ja schliesslich keine Löcher in die Luft schiessen.

So, und jetzt Ende OT. Habe weiss Gott besseres zu tun.


Regards,

Andreas
Madita
Neuling
#14 erstellt: 27. Feb 2005, 14:11
Man wird doch wohl mal seine Meinung ändern dürfen, oder?!
Mir haben halt die Vorschläge zu meinem Problem nicht zugesagt.
Außerdem weiß ich garnicht was Du Dich aufregst. Außer blabla hast Du doch nichts zum Thema beigetragen. Dürfte Deine grauen Zellen wohl nicht übermäßig beansprucht haben...

*unschuldigguck*
Ungaro
Inventar
#15 erstellt: 27. Feb 2005, 15:44
Hallo!

Die Sache hat sich erledigt, alle sind jetzt zufrieden und nett zueinander, gell!?!

@Madita:
Glückwunsch zu deinem neuen Verstärker!

Thread wird somit geschlossen!

MFG
Ungaro


[Beitrag von Ungaro am 27. Feb 2005, 15:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker?
Kalle_Blomquist am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker?
crash64 am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker?
cryptochrome am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker ?
Black-Crack am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker
Peppo22 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  57 Beiträge
Welcher Verstärker zur NuBox 311?
orstenpowers am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Reference 7?
zweipack am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker zur Infinity Kappa Renaissance 90 ?
koep08 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  41 Beiträge
Welcher Verstärker passt zur Canton Jubilee?
kingkummi am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker zur Nubert nuVero 4?
Enjoysound am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedFunkelst
  • Gesamtzahl an Themen1.345.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.739