Suche CD- Player mit DVD Funktion ;-)

+A -A
Autor
Beitrag
phippel
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 12:53
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem DVD-Spieler der vor allem CD richtig gut abspielt. Sprich: ich sehe mir 4 mal im Monat einen Film auf einem 55cm TV an -DVD ist also Nebensache.
Das ganze hängt an einer klassischen Stereoanlage (Lautsprecher: Dynaudio Audience 82).
Hat jemand Erfahrung mit einem bezahlbaren DVD Spieler?
(Mein Harman DVD 30 wird von meinem uralt Philips CDP 471 in Sachen CD-Klang getoppt!)
Natürlich kenne ich den Tipp: normaler CD-Player + DVD Spieler aus dem Baumarkt. Ich finde diese Lösung aber ziemlich unelegant.
Danke
Philipp
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 12:57
Hi!

Nimm zusätzlich einen Cyberhome 462, 50 Euro bei Atelco.
Den alten CD-P behalten. Ist am Elegantesten.

Andre


[Beitrag von bothfelder am 17. Feb 2005, 12:58 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2005, 13:00
Hallo,,

die Frage ist, was Du unter günstig verstehst. Der NAD T533 hat eine überragende CD Audio wiedergabe und kostet gerade mal 600 Euro. Gleiches gilt auch für die Arcam DVD Player, die fangen aber erst ab 1100 Euro an.

Gruß
phippel
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2005, 11:17

Wilder_Wein schrieb:
Der NAD T533 hat eine überragende CD Audio wiedergabe und kostet gerade mal 600 Euro.


Hallo,
ja genau an den NAD T533 habe ich auch gedacht. Ich kenne aber nur die Testberichte. Die bestätigen meinem Harman auch überragende CD Wiedergabe.
Konntest Du den NAD mal hören? Was bedeutet überragend? Besser als DVD Spieler der selben Preisklasse oder gleich gut wie zb ein NAD 542 ?
Preisklasse würde passen. 1000 euro sind zuviel!
lg
p
Wraeththu
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2005, 11:22
Ich würde da her zum Cyberhome DVD 505 raten!
der kostet zuwar in etwa das Doppelte, jedoch lohnt sich der aufpreis wie ich finde sehr.
Dei Verarbeitung ist sehr gut, das Laufwerk ordentlich und leise und der Klang kann im Stero-CD-Betrieb auch sehr überzeugen...besonders an einem externen, hochwertigen D/A Konverter.
der 462 mag für den Preis nicht schlecht sein, ist jedoch IMHO wirklich eher ein Billiggerät...zum guten Cd-hören ist der 505 eindeutig besser.
(und schlechter als mein SACD XB 770 ist der CH 505 im reinen CD-Betrieb auch nicht..vom Laufwerk her ist er sogar hörbar leiser!)


bothfelder schrieb:
Hi!

Nimm zusätzlich einen Cyberhome 462, 50 Euro bei Atelco.
Den alten CD-P behalten. Ist am Elegantesten.

Andre
:prost
sebva
Neuling
#6 erstellt: 25. Feb 2005, 19:33
Hallo!

Mit einem DVD-Player erreicht man nie die Audio-Wiedergabequalitaet eines reinen CD-Players (vorausgesetzt natuerlich, beide befinden sich ungefaehr in der gleichen Preisklasse).
Bei einem DVD-Player sind viel zu viele Wandler und andere digitale Einrichtungen "im Weg".
Ich kann den NAD C-542 sehr empfehlen und versichern, dass die Audioqualitaet der des T533 weit ueberlegen ist.

Raten wuerde ich also zum Kauf eines seperaten, guenstigen DVD-Players.

Mit freundlichen Gruessen!

S. von Allwoerden
Milton Keynes, GB.
Wilder_Wein
Inventar
#7 erstellt: 25. Feb 2005, 20:16

Ich kann den NAD C-542 sehr empfehlen und versichern, dass die Audioqualitaet der des T533 weit ueberlegen ist.


Und genau das muss ich anzweifeln. Ich hatte beide Geräte zuhause und habe Sie an meinen Verstärker angeschlossen, das Ganze mit den gleichen Chinchkabeln. Dazu habe ich jeweils ein paar identische 1:1 Kopien gezogen und immer wieder hin- und hergeschaltet.

Beim normalen Hören war für mich keinerlei Unterschied feststellbar. Es mag natürlich sein, dass der C542 bei intensiveren Hörgenuss noch eine Idee besser ist und einige Details mehr zum Vorschein bringt, aber einen DVD Spieler mit einer solch guten CD Wiedergabe und einem so günstigen Preis habe ich noch nicht gehört.

Einzig die etwas längere Einlesezeit und das ganz leise Ticken des Laufwerkes sind beim DVD Player zu erwähnen.

Wer also 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte, der ist mit dem NAD T533 sehr gut bedient.

Worauf beruhen denn Deine Erfahrungen?

Gruß
Didi
sebva
Neuling
#8 erstellt: 26. Feb 2005, 20:22
Hallo!

Ich habe genau die beiden Geraete von NAD vor einigen Wochen in einem englischen Hifi-Store "gegeneinander" gehoert. Angeschlossen waren sie mit "van den Hul - The Source"-Chinchkabeln an einen NAD C352 Verstaerker und der wiederum mit "van den Hul - TeaTrack"-Bi-Wire Kabeln an Monitor Audio S6 Lautsprecher.
Der Haendler hat mich dann an den entscheidenden Stellen auf den Unterschied aufmerksam gemacht und mir diesen so erklaert wie ich es oben getan habe.
Gehoert habe ich Apocalyptica, Greenday, Bach und Dido.
Der CD-Player hat besonders bei Apocalyptica an einigen Stellen die einzelnen Cellostimmen besser getrennt und mehr Details hoeren lassen. Bei Dido war der Bass weicher - was allerdings nicht jedem gefaellt!
Aber es gilt meiner Meinung nach grundsaetzlich: Der eigene Eindruck ist entscheidend! Wenn man keinen Unterschied hoert, ist eben fuer einen selbst auch keiner da.
Spaeter habe ich dann noch den Musical-Fidelity CD-Player A3.2 gehoert, der die beiden NAD's fuer jeden hoerbar in den Schatten gestellt hat - der kostet in Deutschland allerdings mehr als anderthalbtausend Euro...

Gruesse!

S. von Allwoerden
MK, UK.
Wilder_Wein
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2005, 21:13
Hallo,

wie gesagt, der C542 ist in einigen Details mit Sicherheit der bessere Player. Aber der NAD T533 ist mit auf alle Fälle ein DVD Player mit einer hervorragenden CD Wiedergabe.

Nach oben hin ist bei den CD Playern noch viel mehr zu erreichen, aber leider wird es hier in Deutschland dann schon extrem teuer. Aber der Mensch braucht ja auch Träume....


Viele Grüße
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 26. Feb 2005, 21:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player mit MP3 Funktion
MichaelK.ausG. am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  2 Beiträge
Suche einen CD Player mit spezieller Funktion
Abeille769 am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  9 Beiträge
SA-CD-Player mit Upsampler + DVD + DVD-Audio?
dermusicfreak am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  7 Beiträge
Suche DVD-PLayer mit Bestem CD-Klang
Moonracer1962 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  5 Beiträge
CD oder DVD-Player
FranzWeilburg am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
Neuer CD / DVD Player
weltbuerger am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  7 Beiträge
Welcher CD Player mit MP3 Funktion?
madmoss am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  11 Beiträge
hörbücher cd player mit resume funktion gesucht
mutiert am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung CD-Player mit MP3 Funktion
Didisol am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  35 Beiträge
Suche CD Player mit einer bestimmten FTS (Memory) Funktion
zeitwandler am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedMarkus688
  • Gesamtzahl an Themen1.386.184
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.444

Hersteller in diesem Thread Widget schließen