Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Preiswertes Set

+A -A
Autor
Beitrag
vetten
Neuling
#1 erstellt: 27. Feb 2005, 22:17
Hallo zusammen,

da ich auf dem Gebiet Hifi ein ziemlicher Laie bin, möchte ich hier gerne eine Kaufberatung erfragen.

Für mein Zimmer benötige ich eine neue Musikanlage.

Komponenten wie CD Player sind bereits vorhanden, es fehlt halt nur ein geeigneter Verstärker/ Receiver mit Boxen.

Wichtig ist mir folgendes:
- PC muss an Verstärker/ Receiver angeschlossen werden können
- Mikrophon ebenfalls
- Fernseher soll ebenfalls angeschlossen werden
- ein gutes Preis- Leistungsverhältnis

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Kauftipps geben könntet. Sowohl bei normalen Systemen als auch bei 2.1 und 5.1.
Bin für alles offen!

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Gruß, Bernhard
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Feb 2005, 13:33
die mischung aus preiswerten wharfedale boxen und einem kleinen stereo yamaha verstärker dürfte dich in die nähe der 350 euro befördern. das ergebnis klingt ziemlich brauchbar. wenn du weniger ausgeben willst, würde ich mir mal die creative aktivboxen anschauen... die leifern um die 100 taler schon brauchbaren sound.

wenn du mehr ausgeben willst.... kannst du gerne den betrag eintippen, und auf weitere antworten warten.
Joey911
Inventar
#3 erstellt: 28. Feb 2005, 13:55
Also wie meinst du das mit dem Mikrophon? An den Verstärker kannst du das nicht einfach anschließen, kenne aber auch keinen, der das kann. (vielleicht habe ich auch einen Denkfehler drin ). Sonst schließ es doch einfach an den PC an und den dann an den Verstärker. Das geht immer.

Also zu einem Yamha würde ich dir auch raten, habe selbst den AX-396 und der gefällt mir sehr gut. Von der Verarbeitung und vom Klang top.

Zu den Wharfedales kann ich nichts sagebn, aber vielleicht kämen auch Selbstbau LS in Frage? Habe selbst welche gebaut, die heißen Cyburgs Viech (findest du hgier einiges - nur postivies ) und kann sie wirklich empfehlen. Das in meinem Avatar sind die und sie klingen mit Sicherheit besser als kleine 200Euro Boxen. Denn nur soviel haben sie gekostet.

Gruß
Joey
vetten
Neuling
#4 erstellt: 28. Feb 2005, 17:16
Also ohne Mikro, das geht auch über PC
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 17:11
jo, eigentlich schon.
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2005, 18:13
Hallo Vetten!

Du hast vergessen zu sagen wie viel du dafür ausgeben kannst/willst. Das wäre nämlich ziemlich hilfreich!

MFG
Ungaro
vetten
Neuling
#7 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:33
Maximal 300€!
Alles was drunter ist begrüße ich sehr.

Schonmal danke für die Hilfe.
Joey911
Inventar
#8 erstellt: 01. Mrz 2005, 21:39
Oh.... für 300 Verstärker + BOXEN?

Oje.... Da musst du wohl einen gebrauchten 100Euro Verstärker kaufen und dazu LS für 200Euro. Soll der Verstärker fernbedienbar sein?

Die Boxen wiegesagt...vielleicht Wharfedales (kenn ich aber persönlich nicht, scheinen aber gut zu sein) oder eben Selbstbau. Ist nicht sehr schwer und klingt klasse.

Gruß
Joey

PS: Aktivboxen kommen wohl hier nicht in Frage, da sehr viel angeschlossen werden muss.


[Beitrag von Joey911 am 01. Mrz 2005, 21:40 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Mrz 2005, 11:33
die creative aktiv beschallungs sets sind brauchbar. wenn du wirklich stereo musik höhren willst....

von magnat gibts teilweise boxenpaare im angebot um die 100 euro. kein highend, aber laut und brauchbar.

die wharfedales währen sicherlich besser. 150 sollten hier aber drin sein.

billige verstärker gibts von kenwood (ab 100) und pioneer (ab 150) bei einem laden mit namen "conrad" bei mir um die ecke. vieleicht hast du ja auch ne filiale in deiner nähe.. oder was anderes.

was billigeres (was noch musik ausspuckt) fällt mir auf die schnelle nicht ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung verstärker + boxen (einsteiger)
trojo am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Was benötige ich für mein Setup? Verstärker? Receiver oder .
St0neC0ld am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  3 Beiträge
gutes Mikrophon für PC
apexeins am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
Preiswertes für kleines Zimmer
gotwingo am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  10 Beiträge
[Kaufberatung] Stereo-Hifi-Komponenten - Verstärker, CD-Player und Standlautsprecher
der_obi am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Low Budget Verstärker/Receiver
KiezKieker am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  26 Beiträge
Kaufberatung Verstärker Lautsprecher und Cd-Player für max. 1000?
binili am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung: Verstärker+SAT-Receiver+CD/DVD-Player Budget: ca. ?400,-
McMadigan am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Verstärker/Receiver für PC
h0rns am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Receiver und Lautsprecher
elmyth am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.929