Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 310 Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Thoba
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2005, 15:42
Hallo

Ich lege mir vieleicht den Verstärker PM 310 von Marantz zu. (eBay) Aber ich finde nirgens die Technischen Daten!
Kann mich da jemand informieren?
Kann ich diesen Verstärker an meine Anlage und meine Boxen schliessen?

Danke für jegliche Antwort.

Gruss Thoba
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2005, 16:24
die 4 bis 8 ohm boxen sollten alle verstärker verkraften. würde helfen zu wissen, was du für boxen hast...?
Thoba
Neuling
#3 erstellt: 29. Mrz 2005, 16:34
Danke für die rasche Antwort.

Also momentan habe ich so billige Panasonic Boxen.

Input: 70 W
Music: 35 W
6 Ohm


Aber ich will mir dann schon Boxen kaufen, die 100-200 Watt haben.
Mir geht es darum, das sie einen fetten Sound haben! Bass etc. .

Gruss Thoba
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Mrz 2005, 16:40
das hat aber leider nicht sehr viel mit den watts zu tun...

http://www.elektronikinfo.de/audio/verstaerker.htm

auf der seite findest du so gut wie alle für dich interessanten erklärungen. danach kann man eigentlich nur noch selber probehöhren...

wenn du noch fragen hast...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Mrz 2005, 16:44
übrigends: habe selber nen marantz. klasse teil...
Thoba
Neuling
#6 erstellt: 29. Mrz 2005, 17:07
Danke für den Link! Habe mir den Text mal gedruckt.

Habe hier noch zwei Bilder von dem Verstärker. (das untere)

http://i10.ebayimg.com/01/i/03/b4/8b/45_1_b.JPG
http://i2.ebayimg.com/02/i/03/b7/00/76_1_b.JPG

Ist doch ein Schnäppchen, wen ich den für 8 Euro kaufen könnte!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Mrz 2005, 17:48
das auf jeden... sehen hübsch aus. groß und klotzig. genau richtig. was weniger als 10 kilo wiegt, hat nix mit nem amp zu tun
Thoba
Neuling
#8 erstellt: 30. Mrz 2005, 11:57
Hab mal dem Marantz Kundendienst geschrieben.

Das Teil wurde vor ca. 18 Jahren verkauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Verstärker PM-15S1 / PM-11S1
mksilent am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  5 Beiträge
Verstärker: Marantz PM-4001 oder PM-7001?
XphX am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  16 Beiträge
Marantz PM 7000 = Hörqual??
TobiasM am 22.03.2003  –  Letzte Antwort am 23.03.2003  –  14 Beiträge
Marantz PM-40 Ersatz
Xexano am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  6 Beiträge
Marantz PM-80
Pitter89 am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  4 Beiträge
Marantz PM 80 mkII
junior_audiophylist am 16.03.2003  –  Letzte Antwort am 16.03.2003  –  3 Beiträge
Marantz PM 7200
Klaus01 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  16 Beiträge
Marantz PM 82 auftrennbar?
Elchior am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  2 Beiträge
marantz pm 7001
dj_muy am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  2 Beiträge
Marantz PM 4400 empfehlenswert?
Johannes_D. am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedwuselwolle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.521