es Eillt

+A -A
Autor
Beitrag
Ich_wer_sonst
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2005, 20:05
was würden die experten hier aus dem forum maximahl für diese serie bezahlen

http://cgi.ebay.de/w...348452&rd=1&tc=photo


liegt ganz in meiner nähe und sie sind klang technisch perfect für mich^^

und um das ganze noch weiter zu erschweren:

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

hab ich noch nicht gehört, aber hab auch interesse an den vorgängermodel /kleineren bruder^^


[Beitrag von Ich_wer_sonst am 06. Mai 2005, 20:20 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2005, 20:25
würde sagen so max. 1200€ wären noch OK...

ansonsten bekommst du fürs gleiche Geld beispielsweise schon eine Dynaudio Audience 82 - die ähnlich gut abgehen wird!
2 20er Bässe, Mittel und Hochtonchassis. 300 Watt Langzeitbelastbar (nach IEC), Echtholzgehäuse und ein sagenhafter Klang fürs Geld - wird momentan im Laden mit 2300€ gehandelt - bei diversen Märkten und Autionshäusern meist um die 1250€.
BeastyBoy
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2005, 20:27
uiuiuiui, das ist doch mit der kritischte LS den ich kenne

Hast du denn auch einen Amp der stabil genug für die Dinger ist ?
Überleg dir das genau, bzw lies mal beiträge dazu hier im Forum !
natrilix
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2005, 20:33
klanglich sind imo die 8.1 nicht so mein Fall - dann eher die 9.2 - aber wie schon angemerkt ist ein richtig dicker Amp mit mehreren 100 Watt pro Kanal nötig um die Stücke ordentlich mit Leistung zu versorgen, damit die Membrane unter Kontrolle bleiben - passende Amp liegen im 1000-1500€ Preisbereich, ein zu schwacher Amp wird den Klang erstens verschlechtern und im ungünstigsten Fall die Boxen zerstören (Clipping).
Ich_wer_sonst
Neuling
#5 erstellt: 06. Mai 2005, 20:36
Die versorgung ist gesichert

der spass war mir schon 4000 DM wert^^

muss blos noch abwarten wie hoch sie steigen
udn ob es viehleicht bessser sein wirt wenn ich aus kostengründen ein model kleiner nehme

und es kommt eine weidere wariante dazu

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

langsam wirt meine entscheidung schwerer
ich verzweifel bald, so viehl tolles und bald kein plan mehr was taucht und was müll is


[Beitrag von Ich_wer_sonst am 06. Mai 2005, 21:07 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2005, 23:51
An deiner Stelle würde ich mal ins Fachgeschäft gehen und mir in deiner Preisklasse mal ein paar Marken anhören.
Wer Blind und Taub kauft, kauft zweimal!
Vorher hören und testen - v.a. wenn man den Klang der LS nicht kennt - auch wenns ein tolles Stück ist, kann man am Ende damit nicht zufrieden sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
billig Woofer gesucht.....
sic1606 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  8 Beiträge
alter marantz oder yamaha ax 396??
Bensbush am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  7 Beiträge
Endstufe - aber welche?
Stulle am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  15 Beiträge
welcher Verstärker für KEF Q1
oertzen88 am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  13 Beiträge
Brauche BEratungshilfe bei neuen Boxen + Endstufe (kenn mich nicht gut aus)
darkteufel am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  7 Beiträge
Receiver
gamingo am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  4 Beiträge
Welches MP3 Player Xen oder CHIC
Bino am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Ständer für Canton Ergo 202
L3mmIng am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  3 Beiträge
B&W DM603 bei Ebay
Michalx am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
neuer, gebrauchter Verstärker
pinkrobot am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  48 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedJÜRGEN960
  • Gesamtzahl an Themen1.412.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.229

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen