Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung onkyo - WICHTIG -

+A -A
Autor
Beitrag
Moosman
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2003, 16:27
hi leute.

der vater eines freundes will seine anlage verkaufen und hat mir seinen onkyo dx 7711 cdp angeboten.
das gerät ist wohnzimmergepflegt und absolut einwandfrei (ich vertrau' ihm da mal).
er will dafür 100 euronen haben.

leider kann ich den player nicht begutachten, da ich in halle studiere und das ding bei mir zu hause in nürnberg steht.
laut aussagen des vaters ist der 7711 extrem hochwertig und robust verarbeitet und soll einen wirklich feinen klang haben, cdrs lesen können und mal über 1000 märker gekostet haben.
ersetzt werden würde mein technics sl-pg540a, dessen laufwerk manchmal etwas quietscht.

das problem bei er sache ist, dass ich nicht der einzige "bewerber" bin, sondern auch noch die schwester meines freundes, die den player für den preis auf jeden fall nehmen würde.

da ich aber zuerst interesse bekundet habe, bekomme ich kaufmäßig die vorzugsbehandlung (netter zug, wie ich finde).

kann mir jemand den onkyo empfehlen oder davon davon abraten bzw. ist der preis in ordnung?

so long - Moosman
Moosman
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2003, 16:33
nachtrag:

WICHTIG sind mir möglichst kompetente und schnelle (!) antworten deshalb, da ich meine (kauf)entscheidung bis morgen abend mitteilen muss (da fährt die schwester wieder nach hause).

also bitte keine falsche schüchternheit

so long - Moosman
Stefan
Gesperrt
#3 erstellt: 14. Sep 2003, 16:47
Hallo Moosman,

Verarbeitung dieser Reihe ist Panzerschrankmäßig, bleischwere Teile. Aber :

Ich hatte mal probeweise den eine Nummer größeren 7911´er da. Hab das Ding ganz schnell wieder weggegeben. Klingt IMHO sehr "hell", "harsch", "dünn", wie ein Stück Draht.
Irgendwie wie für den Japanischen Markt gemacht. Die haben kleine Wohnungen mit dünnen Wänden, da ist Bass nicht so sehr gefragt.

Bin hie und da von Onkyo angetan, vor allem die alten Sachen sind noch neutrale Wertarbeit.

Die Verkäuferangaben sind korrekt, der Preis ist recht o.K.

MfG Stefan
Moosman
Stammgast
#4 erstellt: 14. Sep 2003, 17:56
danke für die prompte antwort.

sollte ich bei dem preis zuschlagen oder doch lieber einen neuen cdp probehören, vergleichen und kaufen?

so long - Moosman
Moosman
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2003, 18:39
hello again.

na gut, beruhigt die pferdchen, schont eure fingekuppen, der onkyo ist passé!

kein witz, aber das ding ist wohl heute abgeraucht...

...wenn das kein zeichen war: kauf' keinen sch**** und hör' die sachen probe!

werd' dann wohl wieder weitersparen.

so long - Moosman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ONKYO-KAUFBERATUNG
peter_dingens am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Bufo_Bufo am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  4 Beiträge
KAUFBERATUNG 2.1
ftorres9 am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung
bcuk am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Onkyo Integra 9711
Toni2 am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Onkyo SC-260
Bassjunk am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  8 Beiträge
Onkyo SC-475 Kaufberatung
Muthsi am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  3 Beiträge
Onkyo Vollverstärker Kaufberatung
Franke89 am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung Yamaha RX 797 oder Onkyo TX 8555 und LSP?
Player64 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  10 Beiträge
Kaufberatung Verstärker - Onkyo oder Yamaha
mreissner am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitglieddjhussein
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.807