Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher-Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Pascha
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2003, 14:51
"Nicht schon wieder einer", so wird der eine oder andere Forummember antworten, manch einer in der Antwort, manche nur im Verschwiegenen.
Aber es hilft alles nichts, ich brauche den Rat von denen, die mehr Ahnung als ich habe.
Meine Anlage: AV Receiver Sony 555 ES, mit jede Menge von noch Technics Tape und CD Playern, CD Player von Sony, DVD Player Pioneer 565 A (auch mit SACD und DVD Audio). Der Raum ist ca. 53 m² groß.(ca. 10x5 m wobei aber in die Quere abgestrahlt wird, also in Richtung 5 m)
Vorhandene Lautsprecher hinten 2x Tannoy Eclipse, vorne L+R Monitor Audio 852 MD und Center Bose Acustimas 5. Ersetzt werden sollen die Bose und die Monitor Audio, als Limit habe ich mir 1500 EUR gesetzt.
EWU
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2003, 16:37
ei, wenn Du hinten Tannoy hast, die gibt´s auch für vorne.Dann ist auch das Klangbild gleich.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Sep 2003, 18:21
Schon mal richtig erkannt. Das Frontstaging ist wichtig. Somit sollte der Center tonal zu den Hauptboxen stimmen. Das ist natürlich bei ca. 20 Jahre alten Boxen verdammt schwer. Bei Neukauf kann es richtiger machen.

Wenn du mit Monitor Audio solange zufrieden warst solltest du dir dort mal die neue Silver S Serie anhören.
Allerdigs ist der Einwand von EWU auch richtig. Höre dir einfach mal diese beiden Alternativen an.

Woher kommst du denn?
Pascha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2003, 15:00
Markus_P ich komme aus D, fahre KFZ Kennzeichen SU, reicht das?
IN meiner dienstlichen Tätigkeit war ich ein paar Jahre in den USA und gleich 5 Jahre danach in GB. Daher die Englisch/Schottischen Boxen. Mein Sohn hat sich jetzt die Monitor und die Bose einverleibt, hat natürlich gefragt, und nun bin ich auf Suche.
Ja die Eclipse haben einen warmen Klang, aber die jetzigen Tannoys sagen mir nichts, eher die Mission783 oder die Infinty Kappa 600 oder..... Die Größe sollte eigentlich nicht über 100 cm sein.
Was ich höre, eigentlich alles, auch Klassik, zur Hörprobe nehme ich immer Tschaikowskys 1812 mit, also Bass sehr gerne.
Ich höre lieber noch auf den einen oder anderen Rat von den mehr Erfahrenen als ich es bin.
Sascha79
Neuling
#5 erstellt: 17. Sep 2003, 17:22
Ich lese mir das gerade entspannt durch, weil ich auch gerade auf der Suche bin.
Was hat denn Dein Receiver an Leistung? Ich will mal sehen ob er mit meinem vergleichbar ist.

Hat vielleicht etwas von einem Schmarotzer was ich hier mache, aber sobald ich selbst fündig geworden bin werde ich es hier selbstverständlich posten.
Pascha
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Sep 2003, 17:46
Stereo Ausgang 2x150 W, als 5.1 6x100W
was immer mir das sagt. Ich höre nab und zu mal gern nur Stereo, also nur L+R ohne center, begeistern kann ich aber immer mehr für SACD, dann 5.1.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Sep 2003, 19:33

Markus_P ich komme aus D, fahre KFZ Kennzeichen SU, reicht das?
IN meiner dienstlichen Tätigkeit war ich ein paar Jahre in den USA und gleich 5 Jahre danach in GB. Daher die Englisch/Schottischen Boxen. Mein Sohn hat sich jetzt die Monitor und die Bose einverleibt, hat natürlich gefragt, und nun bin ich auf Suche.
Ja die Eclipse haben einen warmen Klang, aber die jetzigen Tannoys sagen mir nichts, eher die Mission783 oder die Infinty Kappa 600 oder..... Die Größe sollte eigentlich nicht über 100 cm sein.
Was ich höre, eigentlich alles, auch Klassik, zur Hörprobe nehme ich immer Tschaikowskys 1812 mit, also Bass sehr gerne.
Ich höre lieber noch auf den einen oder anderen Rat von den mehr Erfahrenen als ich es bin.


Tannoy wäre nähe SU erhältlich www.raumklangbonn.de
MA wäre z.B. in der Nähe von D erhältlich bei www.benedictus.de
Kenne leider keinen Händler, der beides im Programm hat. Sorry.

Markus
Pascha
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Sep 2003, 10:48
Das mit der Mission und der Infinity war nur ein Gedanke, gibt es sonst noch Vorschläge die zu mir und meiner Anlage passen würden?
Wie wärs mit Canton, B&W, Jamo, Quadral, Heco.....und, und....usw??
Pascha
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Sep 2003, 08:10
Ich muss mich wieder ins "Spiel" bringen , also nach vorne und dabei hoffen, dass doch der eine oder andere noch gute Vorschläge hat.
Ich glaubte bisher, dass hier Spezies ihren Erfahrungsschatz an die Newbies wie mich weitergeben, habe ich mich etwa getäuscht?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Sep 2003, 08:15
Hast du schon mal ein wenig Zeit zum "hören" nutzen können? Oder bist du in dem Punkt "auch" nicht weiter?
Pascha
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Sep 2003, 08:46
Die neuen Tannoys und die MA Silver fallen weg, die Gold ja, aber da habe ich ja mir mein Limit gesetzt.
Die KEF Q5 und 7 nicht schlecht, aber da fehlt mir das Volumen, ich meine die Luft fürs Bass. Bisher meist beindruckend die Mission 783, Preis mit Center könnte man sich einigen, meint der Händler.
Gibt es keine deutschen Marken?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 23. Sep 2003, 08:54
Phonar, ASW, Nubert sowie Quadral kann man sich auch mal näher anhören.
www.phonar.de
www.asw-loudspeakers.com (oder de)
www.quadral.com
www.nubert.de

Hattest du die Silver S oder Silver i gehört?
Pascha
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Sep 2003, 09:29
oh, das weis ich nicht genau, aber der Händler erwähnte die bronze, silver und gold Reihe, was immer das bedeutet.
Schön das sich wenigstens einer meldet.
Bei den genannten Herstellern eine bestimmte Box nach der ich suchen und hören soll?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player & Verstärker von NAD oder DVD-Player & Receiver von Sony?
Muju am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Technics oder Sony CD-Player?
Nac am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung CD-Player von Technics
dschigiwagi am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  8 Beiträge
CD Klang Pioneer DVD Player
Misterz am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
CD oder DVD-Player
FranzWeilburg am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
Sony CD-Player, aber welcher?
cell1010 am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  39 Beiträge
Welchen CD-(DVD?)-Player und Verstärker?
moe am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  12 Beiträge
Mittelklasse CD-Player bis ca. 400 Euro +/-
Sovebamse am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  64 Beiträge
Gibt es CD/ DVD Player, die analog ähnlich klingen?
Texter am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  3 Beiträge
SACD?
omulki am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • KEF
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.728