Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
mclaeusel
Stammgast
#1 erstellt: 16. Sep 2003, 18:48
Hallo
Ich habe zur Zeit einen Marantz PM 6010 ose zum Testen und habe so den subjektiven Eindruch, er wäre ein bischen dünn vom Bass.
Was würdet ihr sagen ist ein anderer Verstärker besser? Als nähere Auswahl hääte ich noch den PM 7000, einen kleinen Arcam, oder den kleinen Rotel.
Meine Boxen sind die Phonar Monitor IIs.

Danke
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2003, 19:08
Moin,

ich persönlich halte sehr viel von den kleinen Rotels. Allerdings würd das beste sein, du probierst es aus!
mclaeusel
Stammgast
#3 erstellt: 16. Sep 2003, 20:37
Was zeichnet den Rotel aus?
Woher komme ich Daten zum Acram?

Gruß
EWU
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2003, 06:51
Rotel ist etwas bassstärker als der Marantz.
Wenn Du die Daten vom Marantz mit denen vom Rotel vergleichst, wirst du sehen, dass aus keiner Zeile hervorgeht, warum der Rotel mehr Bass hat.
Also wirst Du auch nicht erkennen wie der Acram klingt, wenn Du die Daten liest.
Auch da gibt´s nur eins: anhören.
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2003, 08:13
Ich würde auch nicht allzuviel auf die Daten geben. Aber wenn Du sie sehen möchtest, warum guckst Du nicht z.b. auf die Arcam-Homepage? Die URL ist, wie es sich für eine brittische Firma gehört: http://www.arcam.co.uk
oder z.B. google?

axel


[Beitrag von _axel_ am 17. Sep 2003, 08:14 bearbeitet]
SCSI-Chris
Stammgast
#6 erstellt: 17. Sep 2003, 08:56
ich würde rotel / arcam auch dem marantz vorziehen... auch wenn marantz günstiger ist
mclaeusel
Stammgast
#7 erstellt: 17. Sep 2003, 12:15
Hat jemand die technischen Daten zum arcam alpha 7
?


[Beitrag von mclaeusel am 17. Sep 2003, 12:16 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#8 erstellt: 17. Sep 2003, 15:02
ich will ja nicht unbedingt drauf rum reiten, aber ich habe in google "acram alpha 7 watt" eingegeben. gleich der erste link führte mich (nach einem weiteren klick) zu <http://www.dooyoo.de/elektronik/verstaerker/arcam_alpha_7r/_review/639916/>

mal ehrlich: magst du keine suchmaschinen?

axel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher CdP zu Marantz PM 6010 OSE?
Linus112 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Was sagt ihr zum Marantz PM 6010 OSE KI?
Pizzaface am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  3 Beiträge
Marantz PM 7000 = Hörqual??
TobiasM am 22.03.2003  –  Letzte Antwort am 23.03.2003  –  14 Beiträge
Marantz PM 7000 oder lieber 7001 ?
mihel am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  6 Beiträge
Marantz PM 4400 OSE kaufen?
LaChatte am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Marantz PM 7000 / 7200 / 8000
flowie am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Marantz PM 7000 Alternativen?
birneone am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  5 Beiträge
Marantz Pm 7001(keinOSE) oder PM 4001 OSE ?was ist besser ?
peter_m16 am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  21 Beiträge
Marantz PM 7000 Kaufempfehlung?
am 22.02.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2003  –  6 Beiträge
Verstärker: Marantz PM-4001 oder PM-7001?
XphX am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Phonar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.395