Ist es Wahnsinn ...

+A -A
Autor
Beitrag
DiCraft
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jun 2005, 19:11
in einem Zimmer, das 4m lang und 3m breit eine Stereokette (Diamond 9.5) zu betreiben ?
Wird das klanglich was, weils ja mit den (Hör)Abständen irgendwie nicht so ganz funktioniert oder sollte man hier besser zu Studioboxen ala Behringer 2031A greifen ?

Mfg Dicraft
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2005, 19:15
ich betreibe ein paar standboxen die etwas so groß wie die 9.5 sind in einem 16-18qm raum!
innem 12qm raum würde ich doch vielleicht zu kleineren standboxen greifen (9.4) oder kompaktboxen (9.3,9.2)

solange die standboxen weit weg von den wänden stehen und mindestens 2-3meter absatdn zwischen dir und den boxen sind ist es kein problem

Manu
Mindflayer
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2005, 22:34
Es kommt auf die Raumakustik und die Lautstärke an. 100% ausnutzen wirst du so ein System nicht können und der Klang wird sich auch erst richtig in einem großen Raum entfalten. Ich habe aber selber 4x LE107 und einen AW-880 in 12,4m² stehen. Klingt imho immer noch besser als kleine LS.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher verstärker ist annähernd vergleichbar mit Sony F 590 ES
gluecksprinzip am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  4 Beiträge
Wie sinnvoll ist es in einen Tuner zu investieren?
Horsti07 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  21 Beiträge
Habe ein Schnäppchen gefunden ? ist es auch eines ? ^^
Tasty_B am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  5 Beiträge
Es sollen Kompaktlautsprecher werden
BOBEK99 am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  3 Beiträge
sony 530 es
kain84 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  8 Beiträge
Hilfe, es klingt "mono"
elena1 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  15 Beiträge
Gibt es noch Stereoverstärker?
Nitsh am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  8 Beiträge
Yamaha soll es sein
JoMei33 am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung Sony ES Verstärker
slv911 am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  3 Beiträge
Ein echter Mark Levinson für unter 900 euro ?
John-Locke am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmariokart87
  • Gesamtzahl an Themen1.382.580
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen