Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ebay Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jun 2005, 09:34
Hallo,

nachdem ich die als wichtig markierten Threads am Anfang dieses Forums gelesen habe, habe ich beschlossen mir einen Verstärker bei eBay zu kaufen.
Da es aber für einen HiFi Neuling recht aufwendig ist sich über alle unterschiedlichen Verstärker zu informieren wollte ich fragen ob es vielleicht bestimmte Marken oder Serien gibt bei denen man einfach davon ausgehen kann dass sie eine Anständige Qualität spielen.

Das ganze soll dann an Magnat Quantum 507 Boxen betrieben werden.
Wieviel ich ausgeben will weiß ich nicht so recht, da ich ja nicht wirklich weiß was ich brauch/will, nachdem ich aber in die Boxen schon soviel investiert habe wäre mir eine günstige Alternative recht (solange sie mich nicht zu sehr in der Qualität einschränkt).
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2005, 09:38
Hallo!


lilapause schrieb:
da ich ja nicht wirklich weiß was ich brauch/will,


Und woher sollen wir das wissen?
Willst du Surround oder "einfach nur" Stereo? Was hast du bereits für Komponenten, ausser die Boxen natürlich?

MFG
Ungaro
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jun 2005, 09:47
Uups... da dacht ich hätte an alles gedacht und habe das wichtigste vergessen
Brauche ihn nur zum Stereobetrieb.
Ansonsten habe ich noch nichts wichtiges an Komponenten, höre in erster Linie über den Computer und habe vor mir dafür einen Creative Audigy 2 NX anzuschaffen.
Edit: Oder gibt es da vielleicht auch andere Empfehlungen? Hätte halt gerne eine externe.


[Beitrag von lilapause am 27. Jun 2005, 09:50 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2005, 09:50
Ich werde dann die Heimkino Moderatoren bitten deinen Thread ins richtige Forum zu verschieben!

MFG
Ungaro
Murray
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2005, 09:52

Ungaro schrieb:
Ich werde dann die Heimkino Moderatoren bitten deinen Thread ins richtige Forum zu verschieben!

MFG
Ungaro


Erledigt!
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 27. Jun 2005, 09:58
Hallo wieder!

Wenn du nur die Boxen und 'ne CDP in deinem PC hast, dann wirst du einen Verstärker brauchen, aber es wäre besser wenn du dir 'ne standalone CD Player kaufen würdest! Oder willst du jedesmal dein PC einschalten wenn du Musik hören willst?

@Murray: Ihr seid heute wirklich schnell! Vielen dank!
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Jun 2005, 10:14
Mein PC läuft ohnehin 24h am Tag. Da er der WG als Fileserver dient, außerdem höre öfters Musik direkt vom PC.
Ungaro
Inventar
#8 erstellt: 27. Jun 2005, 10:26
Dann brauchst du eben "nur" ein Verstärker!
Gute, gebrauchte Verstärker bekommst du für 100, 200 Euros, gute Neugeräte fangen ungefähr bei 300 Euro an.
Es gibt haufenweise empfehlenswerte Marken, sowie Rotel, Denon, Yamaha, Pioneer, etc.
Bei Ebay solltest du aber auf jeden fall vorsichtig sein!

Wie viel Geld hättest du denn zur Verfügung und was sind genau deine Ansprüche?

MFG
Ungaro
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Jun 2005, 10:31
100-200 Euro ist durchaus das was ich mir auch vorgestellt habe (nach Möglichkeit aber eher 100).

Was sind meine Ansprüche? Gute Frage wie gesagt ich bin ein ziemlicher Neuling, vor allem sollte der Verstärker genug Leistung haben das meine Boxen ihn nicht überlasten (die haben je 180/320 Watt).
Hören tue ich mit dem Verstärker nur Musik und das hauptsächlich alle Arten des Rocks sowie Metal.
Ansonsten möchte ich natürlich ein möglichst gutes Preis/Leistungs Verhältniss rausholen

Werde mal schauen was es bei denen von dir angesprochenen Marken so bei eBay gibt...

Über weiter Hinweise bin ich natürlich dankbar
zwittius
Inventar
#10 erstellt: 27. Jun 2005, 10:36
also ich habe ein paar magnat quantum 505 und ich kann nur sagen die quantumserie ist sehr verstärkerfreundlich!

soein amp wäre das richtige:
http://cgi.ebay.de/w...item=7525721905&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=7526274344&rd=1


Manu
Ungaro
Inventar
#11 erstellt: 27. Jun 2005, 10:46
Hallo Manu!

Du hast wirklich zwei tolle Geräte ausgesucht!

Schöne Grüsse
Ungaro
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 27. Jun 2005, 12:40
Das sieht ja auf jeden Fall mal sehr interessant aus, vielen Dank.
Habe auch mal in die örtlichen Kleinanzeigen geguckt da gibt es einen "Pioneer A-616 Mark II" hört sich alles recht vielversprechend an und Preis wäre VHB 100,-
In meinen (Laien-)augen klingt das nach einem sehr verlockendem Angebot, könnt ihr das bestätigen?
Ungaro
Inventar
#13 erstellt: 27. Jun 2005, 14:44
Hallo wieder!


lilapause schrieb:
Habe auch mal in die örtlichen Kleinanzeigen geguckt da gibt es einen "Pioneer A-616 Mark II" hört sich alles recht vielversprechend an und Preis wäre VHB 100,-


Ich würde sagen, ruf' mal den Verkäufer an und leih' dir das Gerät mal aus und wenn es dir optisch und klanglich gefällt, dann kauf' ihn dir! Blind sollte man sowas nicht kaufen, deswegen sind auch Ebay Angebote mit Vorsicht zu geniessen!

MFG
Ungaro
smaggy
Neuling
#14 erstellt: 27. Jun 2005, 19:53
Hallo!

Ich habe den oben verlinkten Yamaha ax 592 bei Ebay für 102,33 Euro gekauft, und werde ihn nächste Woche abholen.

War der Preis okay?
Und noch ne Frage: Ist es möglich ihn mit etwas älteren Quadral Amun MK IV ( 100 Watt Nennbelastung / 4 ohm) in stereo problemlos zu betreiben?

Vielen Dank


PS: Habt übrigens ein sehr schönes Forum hier (schleim, schleim :-))

Hat mir viel bei der Auswahl geholfen, macht weiter so!
zwittius
Inventar
#15 erstellt: 27. Jun 2005, 19:57
herzlichen glückwunsch!

ins toller amp
also dieser amp kommt mit (fast) allen boxen von der leistung klar!!
der hat wirklich power

obs klanglich passt ist halt wie immer geschmackssache.



PS: Habt übrigens ein sehr schönes Forum hier (schleim, schleim :-))

das kann man wohl sagen!
meine anlage ist auch zum größten teil durch das forum entstanden!

Manu
smaggy
Neuling
#16 erstellt: 27. Jun 2005, 20:12
Danke für die schnelle Info!!!

Hab zur Zeit noch einen uralten Schneider "Team 300 R" an den LS.

Ich freu mich schon richtig wenn ich den Yamaha anschließen kann.

schönen abend noch, simon

Ungaro
Inventar
#17 erstellt: 27. Jun 2005, 20:30
Hallo Simon!

Herzlichen Glückwunsch!

Ich denke du wirst von dem Teil begeistert sein!
Vergiss' nicht deine Erfahrungen ins Forum zu posten!


PS: Habt übrigens ein sehr schönes Forum hier


Vielen dank!

Bin schon mal gespannt wie sich "lilapause" entschieden wird!

MFG
Ungaro
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 27. Jun 2005, 21:31
Um dich mal etwas zu "entspannen" war leider nicht spontan genug und habe deswegen keinen der beiden Verstärker ersteigert, werde mich die nächsten paar Tage aber immer mal wieder umsehen und dann auch hier weiterposten
Ungaro
Inventar
#19 erstellt: 27. Jun 2005, 21:40

lilapause schrieb:
habe deswegen keinen der beiden Verstärker ersteigert,


Und wie sieht's mit dem Pioneer aus? Hast du den Verkäufer schon angerufen?

Gruss
Ungaro
lilapause
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 28. Jun 2005, 09:22

Ungaro schrieb:

lilapause schrieb:
habe deswegen keinen der beiden Verstärker ersteigert,


Und wie sieht's mit dem Pioneer aus? Hast du den Verkäufer schon angerufen?


Also nachdem ich mal im Internet recherchiert habe, habe ich festgestellt dass das doch nicht soo der Schnäpchenpreis ist. Und da das Ganze mit recht großem Aufwand verbunden wäre (der Verkäufer wohnt 20km weit weg, ich habe kein Auto und die Zugverbindungen sind schlecht) habe ich mich dagegen entschieden.
Werde aber die Kleinanzeigen als Alternative auf jeden Fall mal im Auge behalten.
JanHH
Inventar
#21 erstellt: 28. Jun 2005, 14:49
Ich hatte auch zwei solche Yamahas (ax-490 und ax-590) und muss sagen, dass sie eigentlich nicht besonders toll sind (muss man natürlich auch in Relation zum Preis sehen). Gerade bei guten Boxen macht ein guter (also ein wirklich guter) Verstärker eine ganze Menge an Klangunterschied aus, ich würde also hier nicht am falschen Ende sparen. Im Vergleich zu den Yamahas ist beispielsweise sowas wie ein Sony TA-F 707 ES um Welten besser, und kostet auch "nur" ca. 300-350 EUR. Da ist das Geld aber bedeutend besser investiert, denke ich. Ich weiss nicht was die Boxen gekostet haben, aber man bekommt für 300-400 EUR schon Geräte, die mal richtig Spitze waren, im Vergleich zur Mittelklasse, die man für EUR 100,- bekommt, und der Mehrwert lohnt sich meines Erachtens nach schon sehr deutlich.

Gruß
Jan
smaggy
Neuling
#22 erstellt: 09. Jul 2005, 23:36
Hallo!

Hab heute den Yamaha ax-592 abgeholt und natürlich jetzt noch gereinigt und angeschlossen....

... und sitze wie ein kleines Kind fasziniert von diesem guten sound vor meine Amun MK IV.

Werde morgen noch detaillierter berichten!

Schon einmal vielen Dank für die netten RAtschläge hier im Forum!

Gute Nacht

Simon
ta
Inventar
#23 erstellt: 09. Jul 2005, 23:55
-Bei Soundkarten würde ich für Musik nicht zur Audigy 2 ZS greifen.

Der Klassiker ist die M-Audio Delta Audiophile 2496.
Neu auf dem Markt ist die E-Mu 0404, die hardwaremäßig mehr drauf hat und besser klingen soll, dafür anscheinend immer noch Probleme mit den Treibern haben soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker bei ebay?
Magic1 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  19 Beiträge
verstärker für Magnat Quantum 503
Stephan`` am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 657 Verstärker
jesusxxl am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  5 Beiträge
Festivalanlage ebay Verstärker,Boxen
soulfly1616 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 507 an Denon PMA 655R?
webreiter am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  5 Beiträge
PA-Anlage bei ebay
Fabian1912 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  26 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 709
Yups am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  9 Beiträge
Verstärker für Magnat Quantum 607
Lexxan am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  16 Beiträge
Verstärker für Canton
Tharis am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für ca 100 euro bei ebay
phiritill am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMatthen_KING
  • Gesamtzahl an Themen1.345.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.398