Günstige Alternativen zu Vorverstärkern: Gibt's denn da nichts?

+A -A
Autor
Beitrag
mute
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2005, 19:59
Obwohl der Geräte-Typ am Aussterben zu sein scheint sind die wenigen Exemplare schweineteuer. Dabei möchte ich nur einige Quellen umschalten und (passiv) die Lautstärke regeln können, im Idealfall per Fernbedienung. Sowas müsste doch sehr billig zu bauen und zu verkaufen sein. Einzig von Yamaha (es dürfte auch noname sein, was kann da schon schief gehen?) hab ich was in der Art gefunden: http://www.yamaha-hi...&archivset=&newsset= Leider sind beim Preis zwei Nullen zu viel dran, das Teil kostet fast 2000 Euro! Kennt jemand ein derartiges Gerät?

Gruss mute
xxl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jul 2005, 20:10
Hallo,
klar gibt es günstige Vorstufen, wie z.b. www.welter-electronic.de oder www.valvet.de. Alles Röhrentechnik. Vincent hat auch kleine Vorstufen. Du musst bestimmt keine 2000 € ausgeben, um eine gute Vorstufe zu bekommen.
Gruß,
XXL
mute
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jul 2005, 20:23
Das ist schon weit übers Ziel hinaus, das Teil soll das Signal am besten in Ruhe lassen (abgesehen von der passiven Lautstärkeregelung) und nur zwischen den Eingängen umschalten. Mehr tut der Yamaha ja auch nicht. Und alles über 60 Euro ist m.E. dafür einfach überissen (brauche keine vergoldeten Anschlüsse). Muss doch sowas geben...
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 03. Jul 2005, 22:19
Hallo!
Ich denke das man dir hier weiterhelfen kann:
http://www.audio-markt.de/
MFG Günther
mute
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2005, 20:44
Danke für den Tipp. Mittlerweile hab ich wirklich alle möglichen "Märkte" abgegrast und nichts passendes gefunden. Wenn ich über 80 Euro gehe stimmt das Preisverhältnis zu den anderen Komponenten einfach nicht mehr (Truth 31A).

Darum bin ich mittlerweile bei Basteleien angelangt:

- Umschaltbox mit 4 Inputs für 28 Euro, Conrad Artikelnummer 350716 - 13
(wäre eine etwas teure mit 3 Inputs von Bandridge wohl die bessere Wahl?)

mit

- Lautstärkeregelung MK164 und MK162 von Velleman für 53 Euro (http://www.velleman.be/common/product.Aspx?lan=1&id=351426 und http://www.velleman.be/common/product.Aspx?lan=1&id=351228), genügt das wohl einfachsten "Hifi"-Ansprüchen?

oder

- Lautstärkeregelung über Behringer HA400 für 20 Euro (http://www.behringer.com/HA400/index.cfm?lang=ger)

oder gleich

- Velleman K8022 passiver Preamp für 100 Euro und viel Zeiteinsatz (http://www.velleman.be/common/product.Aspx?lan=1&id=345984), kennt den jemand?

Wäre froh um Einschätzungen oder andere Ideen!

Gruss mute
Dualese
Inventar
#6 erstellt: 05. Jul 2005, 06:15
Hallo mute,

besorg´ Dir evtl. mal die "Stereoplay Nr. 7"... sollte es wohl noch geben, in der gibt´s einen interessanten Bericht.

High End im Eigenbau:
Besserer Klang durch CD-Direktschalter

vielleicht kannst Du daraus wenn auch nicht 1:1 umsetzbar Anregungen bekommen !?

Grüße vom flachen Niederrhein...
Dualese
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gibt's Pianocraft Boxen nur schwarz?
Tim_1977 am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  3 Beiträge
Minianlage mit Tapedeck - gibt's das noch?
spike44 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  12 Beiträge
Such NAD TapeDeck... wo gibt's die noch??!?
nokgv am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
Wo gibt's Kef-Lautsprecher günstig?
tomasso am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  3 Beiträge
Endstufe mit Einschaltautomatik, gibt's sowas ?
nhs am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  12 Beiträge
gesucht: audiophiler DSP! gibt's sowas?
neo171170 am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  16 Beiträge
CD-Receiver Pioneer PDX-Z9: gibt's "was ähnliches" mit WLAN?
sirdrake am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  2 Beiträge
Günstige Standlautsprecher
-Felix am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
wo gibt's günstig die wharfedale anniversary 70?
Gipfelstürmer am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  3 Beiträge
günstige tuner?
am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedHawk0772
  • Gesamtzahl an Themen1.397.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.614.286

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen