Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue LS Viech vs Needle

+A -A
Autor
Beitrag
Blackmarket
Inventar
#1 erstellt: 18. Jul 2005, 23:39
Hi, da unsere LS im Wohnzimmer defekt sind, habe ich meine Mutter überredet ein paar günstige Selbsbau Lautsprecher zu bauen. Dabei bin ich auf die Viecher und Needle gestoßen.
Die Boxen werden in einem ca 7x5m großen Raum aufgestellt. Angetrieben werden sie von einem AKAI AM-37 Verstärker.
Gehört wird eigentlich alles, aber vermutlich hauptsächlich Rock.
Allzu laut kann man nicht aufdrehen kann man nicht, da wir hier in einem Mehrfamilienhaus leben. Also allzu Basslastig sollte es nicht sein.
Zu welchen Breitbandlautsprechern würdet ihr mir eher raten?
Wenn es noch andere gute Selbstbaulautsprecher gibt würde ich mich freuen wenn ihr sie auflistet.
Sind die Needle Lautsprecher nicht zu winzig um ordentlich tief runter zu gehen?
Sind Viecher "breitbändiger?
Dankee
Blackmarket
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2005, 15:42
*push*
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 19. Jul 2005, 19:27
Needle: Der 80er Breitbänder wird mit Müh' und Not Zimmerlautstärke erreichen. Die Gefahr einer Überlastung besteht permanent.

Viech: Keine Probleme bei 35 qm Raumgrösse.

Gruss
Herbert
Blackmarket
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2005, 09:28
Dann werden es wohl 2 Viecher. Besteht die Gefahr einer Überlastung an der Verstärkerleistung oder an den Lautsprechern?
Ich könnte auch 4 Needle an dem Verstärker betreiben. Wäre das sinnvoll?
Herbert
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2005, 17:41
Die 80er Breitbänder würden mechanisch überlastet, sprich zu hohe Auslenkungen.

Gruss
Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Viech vs. Behringer
DiCraft am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  11 Beiträge
LS Canton vs. Nubert
Black-Crack am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  27 Beiträge
s530d vs. aktive monitore vs. amp + LS
regest am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  2 Beiträge
Anfänger sucht neue Anlage - brauche VS und LS Empfehlung
squeezemaster am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  12 Beiträge
Neue Standboxen - Quadral Aurum vs. Monitor Audio
klavierstimmer am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  15 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer oder neue Stand LS (Klipsch RF vs. KEF IQ + Sub)
Allak am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  28 Beiträge
Vollverstärker für Needle
am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung Cambridge vs. Audio Pro vs. Marantz
heysie am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  13 Beiträge
neue LS
flowie am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
neue LS
Metaler am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgoblan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.544