Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 . 90 . 100 . 110 . 120 .. Letzte |nächste|

Der "Heute gekauft" Thread

+A -A
Autor
Beitrag
vstverstaerker
Moderator
#3720 erstellt: 25. Sep 2010, 11:25
Neu und ich hätte die VÖ fast gar nicht mitbekommen
amazon.de
Red Box im Digi von Die Happy
13,95 bei amazon.de
Mister_McIntosh
Inventar
#3721 erstellt: 25. Sep 2010, 11:32
Trödel Ausbeute:

Scorpions: Face the Heart Original Unterschrieben von der Band

Nirvana: In Utero

Prince: Dirty Mind, Controversy, Around the World in a Day

Alles für 12€ zusammen.
hifi_raptor
Inventar
#3722 erstellt: 25. Sep 2010, 12:26
Hi HiFi(ologen)
gerade gesaugt:

Kenny Neal

amazon.de

96kHz / 24 bit

für 10,95 Teuros

Happy Weekend

P.S. hdtracks entwickelt sich zum Paradies für Bluesfans und diese Woche Blind Pig Records Alben zum Superpreis. PayPal hat im Mom einen Kurs von 1,31 Dollar


[Beitrag von hifi_raptor am 25. Sep 2010, 14:17 bearbeitet]
Rhabarberohr
Inventar
#3723 erstellt: 25. Sep 2010, 14:11
Ein SACD-triple-Schnapper :

amazon.de

amazon.de amazon.de

In Der US-Bucht für insg. (inkl. shipping) rund 60,- Teuronen.
RobN
Inventar
#3724 erstellt: 25. Sep 2010, 20:06
Jetzt hat auch bei mir mal die Neugier gesiegt:

amazon.de
Linkin Park - A Thousand Suns
f+c_hifi
Inventar
#3725 erstellt: 26. Sep 2010, 11:16

RobN schrieb:
Jetzt hat auch bei mir mal die Neugier gesiegt:

amazon.de
Linkin Park - A Thousand Suns


das neue Album soll zu "pop'ig" sein...?

Frank
f+c_hifi
Inventar
#3726 erstellt: 26. Sep 2010, 11:17
...habe meine Wunschliste gekürzt



Maria Solheim - Frail

Frank
RobN
Inventar
#3727 erstellt: 26. Sep 2010, 11:58

f+c_hifi schrieb:
das neue Album soll zu "pop'ig" sein...?

Naja, ob zu poppig ist natürlich Geschmackssache. Tatsache ist, dass es mit (Nu-)Metal quasi gar nichts mehr zu tun hat. Mir zumindest gefällt es bisher richtig gut! Ich lege mich aber auch nicht auf bestimmte Richtungen fest.
Chryz
Ist häufiger hier
#3728 erstellt: 28. Sep 2010, 16:24
Frisch angekommen:

anna-ins-gesicht


2udu6g1


Beide CD's haben eine sehr gute Aufnahmequalität. Ich kann Beide nur weiterempfehlen!

Grüße,
Chryz


[Beitrag von Chryz am 28. Sep 2010, 16:25 bearbeitet]
RobN
Inventar
#3729 erstellt: 28. Sep 2010, 21:21
Bei mir kam heute auch mal wieder ein kleines Päckchen an:

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

Rhabarberohr
Inventar
#3730 erstellt: 29. Sep 2010, 08:53
In der Bucht erlegt :

amazon.de

Peter Gabriel
Passion - The Last Temptation of Christ
SACD (2.0)
Rednaxela
Inventar
#3731 erstellt: 29. Sep 2010, 22:43
Heute aus dem Briefkasten gefischt:



Cougar - Patriot



Alexander
BassDruck
Inventar
#3732 erstellt: 30. Sep 2010, 13:00

f+c_hifi schrieb:

RobN schrieb:
Jetzt hat auch bei mir mal die Neugier gesiegt:

amazon.de
Linkin Park - A Thousand Suns


das neue Album soll zu "pop'ig" sein...?

Frank


Ich würd sagen zu Electrofiziert :D, Hybrid Theory & Meteora R.I.P.
rudi2407
Inventar
#3733 erstellt: 01. Okt 2010, 07:40
amazon.de
Dire Straits - Brothers in Arms - SACD

Gruß rudi
Rhabarberohr
Inventar
#3734 erstellt: 01. Okt 2010, 07:44

rudi2407 schrieb:
Dire Straits - Brothers in Arms - SACD

Gruß rudi

Glückwunsch !!!
Nach wie vor eine "must have" SACD mit tollem Surround-Sound
und zum Glück auch noch zu erschwinglichen Preisen zu haben
(ähnlich wie TDSOTM) !!!
rudi2407
Inventar
#3735 erstellt: 01. Okt 2010, 08:55

Rhabarberohr schrieb:
...(ähnlich wie TDSOTM) !!!

Danke! Die werd ich mir auch noch holen. Jetzt freu ich mich aber erst auf die Lieferung der BIA. Hab davon schon die von 1985 und sie klingt immer noch toll. War damals meine erste CD und so ne Art Referenz was mit dem Medium geht.

Gruß rudi
distain
Inventar
#3736 erstellt: 01. Okt 2010, 14:32

RobN schrieb:
Bei mir kam heute auch mal wieder ein kleines Päckchen an:

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

jpc.de

:prost



Ausgezeichneter Musikgeschmack! Ist aber nur meine Meinung!
RobN
Inventar
#3737 erstellt: 01. Okt 2010, 21:54

distain schrieb:
Ausgezeichneter Musikgeschmack! Ist aber nur meine Meinung!

Danke, meine natürlich auch

Ich habe mir schon letztens im "Aktuell im Player"-Thread gedacht, dass mein CD-Regal irgendwie ziemlich ähnlich sortiert ist...
distain
Inventar
#3738 erstellt: 02. Okt 2010, 09:29
Stimmt! Ich war aus beruflichen Gründen einige Zt. nicht mehr so oft hier aktiv, aber das ist mir schon vor Monaten aufgefallen.
Ich werde mich mal wieder durch meine CD's in den nächsten Monaten hören. Da entdecke ich unter den unzähligen eh wieder vergessene Perlen.

In Zeiten von Streaming kommt man günstig an CD's. Nur wenn es um gefragte Raritäten geht, wird es schon schwieriger.

Mister_McIntosh
Inventar
#3739 erstellt: 02. Okt 2010, 10:49
Bruce Springsteen Collection

Bestehend aus den ersten 8 Alben des Bosses.

Preis: 21,99€ sehr günstig

bruce%20springsteen_collection_box_1
RobN
Inventar
#3740 erstellt: 03. Okt 2010, 11:45

distain schrieb:
In Zeiten von Streaming kommt man günstig an CD's. Nur wenn es um gefragte Raritäten geht, wird es schon schwieriger.

Stimmt! Ich bin nach einigen Jahren der Abstinenz, später dann Streaming und MP3, jetzt seit knapp 2 Jahren wieder dabei, meine CD-Sammlung aufzustocken und dabei auch viele vorher nur als MP3 vorhandene Alben noch mal auf CD nachzukaufen... aber auch die alten werden teilweise wieder entdeckt!
Rhabarberohr
Inventar
#3741 erstellt: 04. Okt 2010, 13:07
amazon.de

Gluey Brothers
Stiff for the Elders
dts-CD


amazon.de

BT
Music from/Inspired By Monster
dts-CD
MartinG
Stammgast
#3742 erstellt: 04. Okt 2010, 15:41
amazon.de

Heute gekommen. Viel, viel zu groß - das Teil... aber klanglich wohl sinnvoll.

Gruß,
Martin


[Beitrag von MartinG am 04. Okt 2010, 15:52 bearbeitet]
Mister_McIntosh
Inventar
#3743 erstellt: 04. Okt 2010, 16:12
Und wie ist die Lennon Box?

Will mir diese nämlich auch noch zulegen.
MartinG
Stammgast
#3744 erstellt: 04. Okt 2010, 17:09

Mister_McIntosh schrieb:
Und wie ist die Lennon Box?

Will mir diese nämlich auch noch zulegen.


Noch habe ich nur Stichproben gehört.. aber ich würde sagen ein den Beatles-Remastern vergleichbar gutes Ergebnis.

Und eine Alternative gibt es für mich nicht wirklich.
Die "Remaster" von 2000 (auch von MFSL übernommen) sind Remixes - was mir nicht gefällt. Yoko hat ihre Entscheidung von damals inzwischen selbst als übertrieben bezeichnet.
Die alten CDs aus den 80ern leiden teilweise ziemlich unter Denoising (Plastic Ono Band, Imagine) - oder einfach schlechtem Klang (Mind Games).
Aber die Box finde ich wirklich aufgeblasen, von der Größe her.

Gruß,
Martin
Mister_McIntosh
Inventar
#3745 erstellt: 04. Okt 2010, 17:40
Und wie teuer war die Box?

Habe mal was um die 120€ gehört.
arnaoutchot
Moderator
#3746 erstellt: 04. Okt 2010, 21:14
EUR 119,99 bei jpc, to be exact ...
http://www.jpc.de/jp...ure-Box/hnum/6139612

Annähernd so viel hab ich heute auch ausgegeben für deutlich weniger Scheiben.

Einiges Audiophiles heute neu: Terry Evans: Come to the River, Blues auf XRCD, erdig, warm und abwechslungsreich, vom Gospel-Opener "Get Up, Get Ready" über die Verneigung an Muddy Waters "I Just Want to Make Love to You" zum hymnischen "Love is a Precious Thing". Ry Cooder assistiert hörbar mit seinen Licks an der Gitarre. . Klanglich wurden die Analogaufnahmen von 1997 auf ein Niveau gehoben, das viele hochauflösenden Medien erbleichen lassen dürfte. Ungeheuerlich gut !!!

amazon.de


Des weiteren hatte ich festgestellt, das mir die SACD "Good Stuff" von Eric Bibb noch gefehlt hat. Sehr sympathischer Mann mit einer äusserst angenehmen Stimme. Die Platte ist relativ ruhig, ideal um mit einem Glas Rotwein oder Whisky zu relaxen. Klanglich auf dem hohen Niveau von opus3, ist ein 4.x-Mix.

amazon.de


Schliesslich: Wer "Paramita" sagt, muss auch "Tathagata" sagen. Das taiwanesische Label Wind Music hat "another monumental acoustic achievement in world music by master He Xuntian" (Covertext) als XRCD veröffentlicht. Nicht ganz so plakativ und vordergründig wie Paramita, aber mit Tönen, die ich so noch nicht auf Tonträgern gehört habe. Ich muss noch weiter aus der Presseveröffentlichung zu der Platte zitieren, weils so schön ist:

Ursprünglich wurde die Musik dieses Titels unter den Namen "Der Pfad zur Erleuchtung" aufgeführt und beschreibt den Weg des Siddharta vom reichen Jüngling aus noblem Hause zum Bettler und Asketen bevor er die Erleuchtung erreicht und alle weltlichen Sorgen von ihm abfallen. Was nach einem eher akademischen Thema klingt wird hier von He Xun-Tian typisch sehr spektakulär umgesetzt. Mit gleich fünf Chören, dem vollständigen Symphonieorchester des Shanghaier Kuratoriums und diversen Solisten produziert er ein spektakuläres Epos mit enormem dynamischem Umfang. Allein das Herannahen des Gewitters in Titel sieben dürfte diverse Lautsprecher in die ewigen Jagdgründe befördern. Der Blitzschlag am Anfang ist nur eine dezente Andeutung des tieffrequenten Donnergrollens, welches wenige Augenblicke später folgen wird. Selbst im Hochsommer erwartet man eine schwarze Wolkenfront vor sich zu sehen. Falls Sie zufällig einen große McIntosh Endstufe besitzen und sich schon immer gefragt haben, was eigentlich passieren muss, damit die Zeiger auf rechten Anschlag springen und dort stehen bleiben, dann ist dies die Antwort.

amazon.de
Rhabarberohr
Inventar
#3747 erstellt: 05. Okt 2010, 10:30
Gerade dem Briefkasten entnommen -
Surround-Erweiterung meiner Pop-Sammlung:

amazon.de

Britney Spears
In the Zone
DVD-Audio

sowie

amazon.de


Miss E.
... So Addictive
DVD-Audio


arnaoutchot
Moderator
#3748 erstellt: 05. Okt 2010, 10:45

Rhabarberohr schrieb:
Gerade dem Briefkasten entnommen -
Surround-Erweiterung meiner Pop-Sammlung:


hüstel ... das hat aber jetzt schon mehr sammeltechnische Vollständigkeitsgründe, oder ? Oder hörst Du Dir die Hupfdohle Britney Spears wirklich an ?
Rhabarberohr
Inventar
#3749 erstellt: 05. Okt 2010, 11:14
Moin Michael,

... japp - iwie hast Du recht!
Viel "besser" ist die auch erwähnte Missy Elliot
Zumindest wird die B.S. einen gewissen Sammlerwert haben, da rar. Musikalisch ist das mehr auf weiblichen Besuch abgestimmt.
Wirklich Spaß macht die Musik aber wirklich nicht.
Mit Steely Dan, Miles Davis, Lee Morgan, Keb' Mo' u. ä. ist mein Freundes- und Bekanntenkreis leider nicht zu beglücken.

Werd' mich zukünftig wieder mehr Jazz/Blues/Rock Surroundern widmen, denn so oft hab' ich auch keinen Damenbesuch ...



[Beitrag von Rhabarberohr am 05. Okt 2010, 11:15 bearbeitet]
Maekki
Inventar
#3750 erstellt: 05. Okt 2010, 21:43

Rhabarberohr schrieb:

....denn so oft hab' ich auch keinen Damenbesuch ...


Zuviel Info...

Spass beiseite,
Missy Elliot ist ne coole Hip Hop´erin. Habe selbst einige Vinyl´s und CD´s von ihr. Einfach Klasse die Frau!!

Das Album "Respect me" kann ich Dir auch gut empfehlen.

Gruß Markus
distain
Inventar
#3751 erstellt: 06. Okt 2010, 07:56
amazon.de

Carnival of Dreams "Schwerelos (EP)"


Endlich! Feine Musik aus Thüringen!
Rubachuk
Inventar
#3752 erstellt: 06. Okt 2010, 09:55
amazon.de
amazon.de
beide sehr günstig gebraucht bei amazon uk
Xaver-Kun
Hat sich gelöscht
#3753 erstellt: 07. Okt 2010, 02:29
Hi,

kurze Frage an die SACD Nutzer. Habe so etwas noch nie gehört, bevor ich jetzt losrenne und mir einen Player kaufe und die erste Scheibe bei mir liegt, würde ich gerne wissen ob man Hörproben im nbetz findet. Habe kurz gegoogelt und nichts finden können. Das wäre ja wie die Katze im Sack zu kaufen...

Alben welche im Q-Soundverfahren aufgenommen wurden, klingen klasse. SACD, Mehrkanalton, dürfte theoretisch besser sein, wenn gut genutzt. Jemand Tipps? Notfalls müsste man im Laden zur Probe hören, was ich umständlich finden würde, zumal da sicherlich keiner vernünftig vorführen kann.

Viele Grüße
arnaoutchot
Moderator
#3754 erstellt: 07. Okt 2010, 09:38

Xaver-Kun schrieb:
Alben welche im Q-Soundverfahren aufgenommen wurden, klingen klasse. SACD, Mehrkanalton, dürfte theoretisch besser sein, wenn gut genutzt. Jemand Tipps? Notfalls müsste man im Laden zur Probe hören, was ich umständlich finden würde, zumal da sicherlich keiner vernünftig vorführen kann.


Mehrkanal-SACD ist mit Sicherheit besser als Q-Sound o.ä. Probe hören dürfte in normalen Läden (Geiz- und Blödmärkten) zwar theoretisch möglich sein, aber sicherlich nicht mit den SACDs, die Dich interessieren. Zumal die Auswahl an SACDs in diesen Läden minimal sein dürfte, insbes. im Rock/Pop-Bereich. Ich befürchte, da wirst Du selbst experimentieren müssen. Threads, die gute Mehrkanal-Platten empfehlen, gibt es hier ja zuhauf.
Rubachuk
Inventar
#3755 erstellt: 07. Okt 2010, 09:41
Am Besten in der Hifi map nach einem Nachbar mit dementsprechendem Equipment und Platten Ausschau halten und einfach mal freundlich anfragen, ob Probe hören möglich sei...
RobN
Inventar
#3756 erstellt: 07. Okt 2010, 14:06
Heute neu:

amazon.de
darkmusik
Stammgast
#3757 erstellt: 08. Okt 2010, 16:35
amazon.de

L.V. Beethoven - The Symphonies
Boxset mit 7 SACD und soll wohl Multi-Ch. sein.
Werd sie erst morgen hören.

Hatte das Teil vor einigen Tagen bei der Bucht für 16€ geschossen.
arnaoutchot
Moderator
#3758 erstellt: 08. Okt 2010, 18:52

darkmusik schrieb:
Boxset mit 7 SACD und soll wohl Multi-Ch. sein.
Hatte das Teil vor einigen Tagen bei der Bucht für 16€ geschossen.


Ich will Deine Freude nicht schmälern, aber der Inhalt dieser Box sind vermutlich ganz normale Zweikanalaufnahmen, die nachträglich auf Pseudo-Surround aufgehübscht wurden. Eine ähnliche Mogelpackung wie die Mozart-Symphonien oder Klavierkonzerte von Brilliant (auch SACD). Aber hör's Dir mal an, für das Geld ist ja nicht viel kaputt.
Xaver-Kun
Hat sich gelöscht
#3759 erstellt: 09. Okt 2010, 01:19

Rubachuk schrieb:
Am Besten in der Hifi map nach einem Nachbar mit dementsprechendem Equipment und Platten Ausschau halten und einfach mal freundlich anfragen, ob Probe hören möglich sei...


Danke für den Tipp, werde mal schauen wie dort die Suchfunktion nach Membern ausschaut.Interessiert mich jetzt wirklich brennend wie SACD klingt, aber auch hier gibt es sicherlich viell Gutes wie auch Schlechtes.

Viele Grüße
Rhabarberohr
Inventar
#3760 erstellt: 09. Okt 2010, 01:25
Falls Du aus'm Ruhrpott kommst und Dir mein Equipment ausreicht, kannste gerne mal bei mir (Kreis RE) anklopfen!

arnaoutchot
Moderator
#3761 erstellt: 09. Okt 2010, 18:40
amazon.de amazon.de

King Crimson DVD-Audios, 5.1 MLP Lossless - Kategorie: Dass ich das noch erleben darf ...
Xaver-Kun
Hat sich gelöscht
#3762 erstellt: 10. Okt 2010, 01:00

Rhabarberohr schrieb:
Falls Du aus'm Ruhrpott kommst und Dir mein Equipment ausreicht, kannste gerne mal bei mir (Kreis RE) anklopfen!

;)


Hi,

danke für das Angebot, das ist lieb! Leider wohne ich ganz woanders, ansonsten hätte ich gerne reingeschaut.

bzw. schicke Einrichtung

Viele Grüße!
hifi_raptor
Inventar
#3763 erstellt: 10. Okt 2010, 10:27
Morgen Musik(ologen)
gestern zugeschlagen:

amazon.de

amazon.de

amazon.de

..und für meine bessere Hälfte
amazon.de

Gruß und schönen Sonntag
hifi-privat
Inventar
#3764 erstellt: 10. Okt 2010, 11:49
Hi!

Diese Woche angekommen:

amazon.de
King Crimson: Islands
DVD-Audio + CD

amazon.de
King Crimson: In The Wake Of Poseidon
DVD-Audio + CD

Rednaxela
Inventar
#3765 erstellt: 10. Okt 2010, 18:35

hifi-privat schrieb:
Hi!

Diese Woche angekommen:

amazon.de
King Crimson: Islands
DVD-Audio + CD


Bei mir auch

Auf diese warte ich noch:

King Crimson: In The Wake Of Poseidon

wird aber nimmer lang dauern



Alexander
Phoenix1412
Stammgast
#3766 erstellt: 11. Okt 2010, 20:32
null

Gavin DeGraw - Chariot (Stripped Version)....Tolle Platter mit sehr guter Acoustic CD dabei!51PBWLJm86L._SS400_


[Beitrag von Phoenix1412 am 11. Okt 2010, 20:33 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#3767 erstellt: 11. Okt 2010, 21:51
Noch zwei aus dem unerschöpflichen Fundus der Blue-Note-Remasters, eine SACD (Horace Silver), eine XRCD (Lou Donaldson). Der Donaldson merkt man ihr Alter (1959) ein bisschen mehr an als der knackfrisch klingenden Silver (1962). Die XRCDs klingen wärmer, die SACDs sauberer und analytischer.

882large 909large
Phoenix1412
Stammgast
#3768 erstellt: 12. Okt 2010, 16:49
Mal eine Elekro Platte :-)

moderat

Gerade bei Amazon.co.uk bestellt: Moderat - Moderat
Phoenix1412
Stammgast
#3769 erstellt: 12. Okt 2010, 16:50
Und noch eine...

LCD

This is Happening von LCD Soundsystem. Tolle Scheibe besonders der erste Song.

lg. Christian
Maekki
Inventar
#3770 erstellt: 17. Okt 2010, 11:03
Gestern als Neuware angekommen und nun im Regal bzw. im Player:

Die Toten Hosen - 16 Maxi Single Paket:


- Frauen dieser Welt
- Ich bin die Sehnsucht in Dir
- 10 kleine Jägermeister
- Bayern
- Was zählt
- Kein Alkohol ist auch keine Lösung
- Walkampf
- Auflösen
- Alles was war
- Steh auf, wenn Du am Boden bist
- Friss oder stirb
- Hier kommt Alex
- The Guns of Brixton
- Strom
- Unsterblich
- Nur zu Besuch

und weiter noch das 8 Maxi Single Paket "Mehr davon, die Single Box" separat mit 8 Singles.

Warum die ganzen Singles nochmal gekauft, wenn´s die Tracks auf den vorhandenen Alben ja auch gibt?

Die B-Side Tracks wurden so nie auf Alben veröffentlicht und sind echt interessant.
Als Hosen Fan und Sammler musste das mal sein

Grüße Markus
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 . 90 . 100 . 110 . 120 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  4 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2017  –  26 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2018  –  160 Beiträge
Musik im TV: Was läuft heute?
CptWillard am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  17 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  126653 Beiträge
Der Schnipselthread (LP/CD Coverschnipsel Rate-Thread)
poubelle am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  18371 Beiträge
Der Aktuell-im-Medienserver-gespielt-Thread
stereoplay am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  100 Beiträge
Thread für Musikstücke unter zwei Minuten
Gomphus_sp. am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  96 Beiträge
Der Thread für überlange Musikstücke ab sieben Minuten
derkleinekolibri am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  5273 Beiträge
Der EBM/Darkwave/Dark Ambient/Gothic/Industrial-Thread
Ozone am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  3785 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSoer1
  • Gesamtzahl an Themen1.412.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.802