Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Premiere Radiokanäle aufzeichnen und auf CD bringen ?

+A -A
Autor
Beitrag
tom_sayer
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2009, 12:20
Hi @ all,

bin ein Newbi und brauche eure Hilfe.
Ich höre total gerne die Themenradiokanäle von Premiere. Gerne hätte ich diese auf CD gebrannt und auch im Auto auf meinem CD-Radio abgespielt. Hat jemand einen Tip, wie ich das umsetzen kann ?

PC-mäßig bin ich nur "armselig" ausgestattet. Habe nur einen Laptop mit einer On-Board Soundkarte. Aktuell nutze ich einen REceiver von Humax PRHD 1000 ohne Festplatte.

Vielen Dank schon mal an euch für eure Hilfe !
smitsch
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2009, 22:58
Am besten direkt digital, also optisch über toslink stecker am Reciever das signal in eine externe Soundkarte leiten und mit entsprechender Software (z.B wavelab von Steinberg)aufzeichnen. Analoge cinch ausgänge gibts nicht, also könntest Du nur mit einem Scart- Adapter ans Analoge Signal...wäre aber nicht die toplösung.
tom_sayer
Neuling
#3 erstellt: 06. Apr 2009, 05:27
Hi,

danke für Deine Antwort.
Gibt es keine echte Alternative ohne PC das ganze zu machen ? Dachte da an eine CD-Recorder oder vielleicht einen Receiver mit integrierter Festplatt.

Klingt villeicht nicht mehr zeitgemäss, aber früher habe ich die Songs mit dem Kassettendeck aufgenommen. Es muss doch heutzutage auch etwas ähnliches geben was die Songs auf USB-Stick oder CD brennt ?

Hast Du noch einen Vorschlag ?
smitsch
Stammgast
#4 erstellt: 06. Apr 2009, 23:19
Nun, es gibt audio-CD-Recorder mit Festplatte z.B Yamaha CDR-HD1500.
sd-card "compact Flash" recorder wäre ev. auch noch was - nur Brennen müsstest Du so doch am PC -
alternative wäre ein Autoradio mit Anschlussmögllichkeit eines MP3 Players(recorders). (line input) , um einen Portablen Recorder anzuschliessen. - immer nach "optical toslink input" ausschau halten, um die wandler zu umgehen.
hf4711
Stammgast
#5 erstellt: 07. Apr 2009, 08:15
Ich benutze eine Dbox2. Kann direkt den mp2-Stream auf Platte (NAS) oder auf einen PC/Laptop aufzeichnen.

HF
Pilotcutter
Administrator
#6 erstellt: 07. Apr 2009, 08:21
Ich benutze für ähnliche Aufnahmen den

USB Recorder

Der nimmt alles auf einem USB-Stick auf, was Klinken- oder Cinchbuchsen als Audio verlässt.

Danach sollte man die Datei allerdings noch "stückeln" bevor man sie auf CD brennt, oder via USB im Auto hört um eine bessere "Navigation" (vor- zurückspulen) zu gewährleisten.

Man kann unkomprimiert aufnehmen oder als mp3


[Beitrag von Pilotcutter am 07. Apr 2009, 08:23 bearbeitet]
tom_sayer
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2009, 10:49
@ smitsch
Den CD-Recorder könnte ich nicht verwenden, da die optische Anbindung an den Receiver eine Sperre auslöst, wobei ich mit dem Receiver den Stream nicht aufnehmen kann.

Der CF-Recorder kostet ein kleines Vermögen ist und somit wirtschaftlich keine Alternative.

@ hf4711
Dazu müsste ich neue Box mit der entsprechenden Software kaufen. Wäre aber sicher auch ein Weg.

@ Pilotcutter
Der USB-Recorder klingt nach einer echten Lösung für mein Vorhaben. Auf was muss ich beim Kauf achten ? Welche Eingängen / Ausgängen muss mein Receiver haben ?
Gibt es eine gute Software, mit welcher ich die Songs voneinander trennen kann ?
Nutzt Du das von Dir verlinkte Gerät ? Kannst Du noch ein paar Details mehr dazu schreiben ?
hf4711
Stammgast
#8 erstellt: 09. Apr 2009, 14:50

tom_sayer schrieb:
@ smitsch
@ hf4711
Dazu müsste ich neue Box mit der entsprechenden Software kaufen. Wäre aber sicher auch ein Weg.

Ja, der Vorteil wäre, dass kein einziger Wandler (schon gar nicht analog) oder Umrechnungsschritt nötig ist. Es kommt genauso auf Platte wie gesendet.

HF
tom_sayer
Neuling
#9 erstellt: 09. Apr 2009, 17:34
Hi,

klingt gut mit der D-Box2. Welche Software muss ich darauf aufspielen, bzw. wie kann ich das umsetzen, wenn ich die D-Box2 kaufe ?

Gruss.
hf4711
Stammgast
#10 erstellt: 09. Apr 2009, 19:28
Da muß ein Linux drauf. Gibt 3 Möglichkeiten:

- Kauf eine Box mit Linux drauf, dann kannst du über Netz neue Versionen aufspielen (einfache Sache)
- Kauf eine Box im "Debug". Hier ist der sog. Debug Mode bereits aktiviert, der erlaubt, dass auch nicht signierte Software (wie Linux) drauf läuft. Dann brauchst du neben Netz ein Nullmodemkabel und Flash-Software (inkl paar Stunden im Netz einlesen)
- Kauf eine Box im Original-Zustand. Dann mußt du den Debug-Mode selbst aktivieren. 90%, dass du die Box öffnen mußt und ggf. im laufenden Betrieb eine Drahtbrücke schaltest (jetzt vorher ein paar Stunden mehr im Netz einlesen)

Zum Aufnehmen speichert die Box dann auf's Netz. Gibt auch die Möglichkeit, eine Festplatte mit einem Interface in die Box einzubauen - davon rate ich aber ab.

Man kann dann noch ne ganze Sache mehr damit machen. Internetradio hören, diverse Plugins für Mail oder On-Screen Benachrichrigung, wenn die Telefonanlage klingelt, Webcams rund um den Globus aufrufen, natürlich auch Filme auf's Netz aufnehmen und vieles mehr.

HF
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallplatte vs. CD
M.Cremaster am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  141 Beiträge
Problem mit anschluss von Premiere, Dvd Rekorder und TV
zebroid am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  4 Beiträge
Vinyl, CD, und dann?
expatriate am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  3 Beiträge
CD-Tipp
Klim-bim am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  16 Beiträge
Audio CD-R / CD-R
berikon am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  2 Beiträge
CD-Player und Kopiergeschützte CD's
Music_Fan am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  8 Beiträge
Premiere Audiaz Lautsprecher High End
lmvomp am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  3 Beiträge
CD-Player, passive Vorstufe und 2 Endstufen
ortech am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 17.09.2016  –  6 Beiträge
Kanaltrennung CD Player?
Frank_Cadillac am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  4 Beiträge
neuer yamaha CD-Player?
Nasreddin am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.420