Mini- oder Microanlagen oder Verstärker oder Fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
Elos
Inventar
#1 erstellt: 27. Sep 2007, 11:11
Ich fange mal an
Ich habe Ende der 90ger mal eine Micro-Anlage für billiges Geld gekauft taugt zwar nicht viel ist aber nur 13 cm breit und 12 cm hoch.
Die Boxen sind nur 7 x 6 cm

Elos
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2007, 12:16
Hat den keiner sowas Kleines, das er vorstellen möchte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beratung mini anlage (denon oder yamaha?)
aurette am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  17 Beiträge
Verstärker oder Receiver
Klangsymphonie am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  22 Beiträge
Verstärker oder Receiver???
staga am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher oder Verstärker
aldi08 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  3 Beiträge
Verstärker oder nicht ?
luca_1070 am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  12 Beiträge
Verstärker oder lautsprecher kaputt?
Senfmann am 01.05.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  4 Beiträge
Verstärker und/oder LS kaputt?
jaar am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  8 Beiträge
AV-Receiver oder Stereo-Verstärker
walter9730 am 03.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  30 Beiträge
verstärker kaputt oder falsch eingestellt?
*Helena* am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  13 Beiträge
Mini-Kompaktanlage oder schon Hifi-Anlage für rund magere 250??
kotzbrocken am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.492 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedFunfred
  • Gesamtzahl an Themen1.368.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.059.776