Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PA-endstufe t.amp, stageline heimkino sub betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
doenen
Stammgast
#1 erstellt: 11. Feb 2006, 07:03
hallo

ich habe in meinem zimmer fuer heimkino anwendungen 2 10er hifonics atlas subwoofer im 34hz getunten gehaeuse. die dinger vertragen jeweils 250watt rms - wirklich - ich suche eine (PA!) endstufe um die beiden angemessen anzusteueren. sie muss nicht unbedingt die 250watt voll ausreizen aber sollte schon stabil auch bei hoeheren pegeln laufen (nur bass).
im moment laufen sie an jeweils einem 80 watt infinity subwoofer aktiv modul, das is nix die brauchen leistung...

bin student und deshalb kommen fuer mich hauptsaechlich die t.amp reihe, omnictronic oder stageline monacor in frage...

welche stufe koennt ihr mir da empfehlen, stimmen die angaben zB bei t.amp, so soll die t.amp e800 400 watt an 4 ohm fuer 150 euro bieten - 150 ist auch schon meine grenze, nehme auch gerne gebraucht!!!
vielen vielen dank!
doenen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pa Endstufe kaufen muss
Makkus am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
PA digital endstufe für 2 40er bässe im heimkino?
steve2803 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
Endstufe???
daniel_stuessi am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  3 Beiträge
PA Endstufe!!!!!
Superpitcher am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  10 Beiträge
HILFE! the t.amp mit Mischpult betreiben
jack_the_black am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  15 Beiträge
Einen Sub an 4-Kanal PA Verstärker
Mr.DTS am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  7 Beiträge
JBL Eon 1500 u. T.AMP TA1050 - passendes Set ?
sli2xlc am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  10 Beiträge
Sub ohne entsprechenden Ausgang betreiben
liass am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  12 Beiträge
separate endstufe für sub??
lator am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  2 Beiträge
Andere Endstufe in Sub?
Fabian-1988 am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.984