Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage Lautstärker Pc / Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Dominik_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2011, 19:43
Schnelle Frage.

Wie stelle ich die Lautstärker zwischen Pc und Verstärker ein?(Partys)

Pc Laut - Verstärker leise ?

Beides Halb Halb?

Oder Egal?

Mfg Dominik
waldwicht
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2011, 20:02
pc laut verstärker leise.

mein D/a wandler hat allerdings eine sehr hohe ausgangsleistung, weshalb ich die lautstärkeregelung da softwareseitig auf 80 % habe da sonst die lautstärke bei verstärker auf minimalter stellung schon sehr gehobene zimmerlautstärke wäre.

bei auftritten mit PA habe ich immer den mac auf voll. dann kommt er auch auf den selben pegel wie die vinylfräsen am mischpult.

softwareseitig die lautstärke verringern KANN zu qualtitätseinbußungen führen.
tiad
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 19:50
Hallo,

immer die Quelle auf den Vollausschlag, dann den Endverstärker verstärken lassen. Denn das ist ja der Sinn.
Abgesehen davon liegt der optimale Arbeitspunkt der Audio Geräte wie Verstärker eher im Bereich 14-16 Uhr und nicht zwischen 8-10 Uhr schon!

Gruss
Tiad
Dominik_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2012, 19:05
Was heißt denn Uhr? wenn ich fragen darfß
disco_stu1
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2012, 19:10
Keine Ahnung ob man das so pauschal sagen kann?
Mein Supernait läuft ganz entspannt auf 9 Uhr Stellung (Lautstarkeregler) schon mit gehobener Zimmerlautstarke.

und ich habe nicht das Gefühl,dass ich den optimalen Arbeitspunkt des Verstärkers nicht nutze.
Auch in anderen Erfahrungsberichten habe ich selten gelesen , dass der Supernait über 12 Uhr lief...


[Beitrag von disco_stu1 am 04. Jan 2012, 19:16 bearbeitet]
tiad
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2012, 21:55

Dominik_ schrieb:
Was heißt denn Uhr? wenn ich fragen darfß

Sorry..wenn man sich den Lautstärkeregler als eine Uhr vorstellt, dann kann man die Stellung des Volume Reglers eben ähnlich der Uhrzeigerstellung beschreiben ;-)


disco_stu1 schrieb:
Keine Ahnung ob man das so pauschal sagen kann? Mein Supernait läuft ganz entspannt auf 9 Uhr Stellung (Lautstarkeregler) schon mit gehobener Zimmerlautstarke.
und ich habe nicht das Gefühl,dass ich den optimalen Arbeitspunkt des Verstärkers nicht nutze.
Auch in anderen Erfahrungsberichten habe ich selten gelesen , dass der Supernait über 12 Uhr lief...

Bei meinem NAD ist es so gewesen, dass bereits in der 9 Uhr Stellung alles über die gehobene Zimmerlautstärke ging. Und man kann den Regler bis 17 Uhr aufdrehen! Das kann doch nicht der Sinn des Erfinders sein. Also habe ich den Amp so konfiguriert, dass ich jetzt locker bis 12 Uhr aufdrehen kann, ohne Angst zu haben, dass mir die Ohren oder die Fensterscheiben auseinander fliegen. Man kann somit über einen größeren Regelbereich die Lautstärke anpassen, was nicht nur praktischer ist, sondern wie gesagt technisch sinnvoller.

Ich zitiere aus dem Handbuch meines Kopfhörerverstärkers:
"Die Einstellung der Verstärkung sollten Sie so wählen, dass die Maximalstellung (Rechtsanschlag) des Potentiometers gerade eben ein wenig lauter ist, als Sie maximal hören würden. Damit vermeiden Sie sicher übertrieben hohe Lautstärken. Außerdem läuft das Potentiometer dann im optimalen Arbeitsbereich. Die Stellung des Lautstärkereglers sollte bei normaler Abhörlautstärke bei ca. 15 Uhr liegen. Eine „Normalstellung“ zwischen 9 Uhr und 12 Uhr bei einer gleichzeitigen Verstärkung von mehr als 0 dB ist nicht sinnvoll."

1:1 kann man das vermutlich nicht auf "normale" Stereo Amps übertragen, aber die Beschreibung passt generell.

Gruss
Tiad
disco_stu1
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2012, 23:20
Das suggeriert zumindest unendliche Kraftreserven.
Aber du hast schon recht ich habe auch auf jeder Party Angst, dass jemand mal auf die lustige Idee kommt voll aufzudrehen.
Nur kann ich das leider nicht bei meinem Verstärker umstellen.


[Beitrag von disco_stu1 am 04. Jan 2012, 23:21 bearbeitet]
Dominik_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jan 2012, 17:46
Also den Pc so einstellen das ich bei 9-12 Uhr eine gute Lautstärke habe?
tiad
Stammgast
#9 erstellt: 05. Jan 2012, 19:02

Dominik_ schrieb:
Also den Pc so einstellen das ich bei 9-12 Uhr eine gute Lautstärke habe?

Ja, wenn es anders nicht geht.
Besser wäre es, wenn der PC auf volle Lautstärke stünde und Du den Amp dennoch zwischen 9-12 Uhr steuern kannst.

Denn angenommen, Du stellst am PC nur 25% der Lautstärke ein und dieses Signal wird an den Amp weitergeleitet. Der Amp verstärkt nun alles(!), also auch das Rauschen.

Natürlich hängt es von vielen Faktoren in der Kette ab, ob diese Qualitätsunterschiede überhaupt wahrnimmt.
cr
Moderator
#10 erstellt: 08. Jan 2012, 01:17
Der "nicht-optimale Arbeitspunkt des Potentiometers" äußert sich konkret nicht in klanglichen Schwächen, sondern in einer möglichen Kanalungleichheit (ein Kanal lauter als der andere). Wenn das nicht der Fall ist, spricht nichts dagegen, den Verstärker auf 9 bis 11 Uhr zu betreiben.

Beim PC ist die Lautstärke aber eine Sache für sich. Man kann je nach Hard- und Software auch durch Übersteuern verzerren.
Problemlos ist es doch nur dann, wenn der Softwareplayer (zB Foobar) auf -0dB steht, und das dann unter Umgehung sämtlicher Windows-Regler (ASIO, WASAPI) zur Soundkarte geht und die dann so ausgibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage: Boxenanschluss an PC
monty am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  16 Beiträge
Schnittstelle PC - Verstärker - Interface Hilfe !
SimonT am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  17 Beiträge
passiv boxen über verstärker an pc
fifty59 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
zwei Verstärker an einen PC Koppeln?
Tonimarshall am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  8 Beiträge
Aufnahme am PC
speeedy am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  3 Beiträge
Frage zum Dauerbetrieb von Verstärker/Lautsprecher
user63423 am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  48 Beiträge
pc und verstärker
madovi am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  3 Beiträge
PC -> Verstärker -> (Auto) Subwoofer ?
BlueDevil1 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  5 Beiträge
Verstärker an pc?
Schepsi am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  8 Beiträge
Verstärker mit pc verbinden
TeamBier am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedrolfhellmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061