Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zuverlässiger , günstiger Hifi-Händler gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Hardwell
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2012, 22:45
Hallo ,
Bald kommen neue Lautsprecher , Verstärker etc. nur weiß ich nicht , wo ich das Zeug bestellen soll .
Mir sind folgende Händler aufgefallen :
Elektrowelt24
MDSound
Justhifi
TSN-Versand
Amazon
HIFI-Schluderbacher
gibts noch andere Händler für Magnat-Lautsprecher und Yamaha Komponenten ?
Wer hat mit einem Händler positive oder negative Erfahrungen gemacht ?
LG
Aratex
Stammgast
#2 erstellt: 20. Dez 2012, 23:02
Hi,

ich geh immer zu Hifi-Schluderbacher, da ich dort bessere Preise bekomme als im Internet und auch die Beratung und das Sortiment sehr gut sind.
Zu den anderen kann ich leider nix sagen.

Gruß
Aratex
OliNrOne
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2012, 23:07
@TE
Wo kommst du her?
Wieviel willst ausgeben?
Welche marken sollen es genau werden, nur die 2?
Hardwell
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2012, 23:11
Komme aus Ahlen (NRW) Will mir die Magnat Quantum 807 kaufen , maximal 1800€ wollte ich für die ausgeben , dann einen Yamaha AVR bis 1000€ Rest kommt später... Ich würde die Ware dann aber abholen , wenn ich schon so viel ausgebe , dann möchte ich kei Transportschaden o.ä. Riskieren


[Beitrag von Hardwell am 20. Dez 2012, 23:13 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Dez 2012, 23:30

Hardwell schrieb:
Komme aus Ahlen (NRW) Will mir die Magnat Quantum 807 kaufen , maximal 1800€ wollte ich für die ausgeben ,




http://www.hifishop2...aDqrQCFcG_3godhS4AdQ

Gruss
Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 21. Dez 2012, 00:59
Hallo,
willst du das grösste Schnäppchen haben oder warum reicht dir eine Auflistung von Einkaufsmöglichkeiten?
Markus
Marvin-the-Robot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Dez 2012, 10:45
Lieber Vertriebsdings von Markus Audio,

nur eine kurze Anmerkung, die dem Themenersteller sicher nicht hilft

Markus_Pajonk schrieb:
willst du das grösste Schnäppchen haben oder warum reicht dir eine Auflistung von Einkaufsmöglichkeiten?

die Frage, der Themenersteller da aufwirft, entspricht doch ziemlich genau der Art von Antworten, welche Du hier im Forum ganz allgemein sehr häufig gibst? Um Händlerhinweise biste ja selten verlegen...
Soll ich Dir zur Auffrischung mal ein paar Deiner Beiträge verlinken? Kurz- UND Langzeitgedächtnis scheinen recht disfunktional. Das ist sehr selten und oft nur bei Politikern zu finden.

@Hardwell:
Wenn Du einen seriösen Versender suchst, dann schau bitte auch mal bei Hifi-Regler vorbei.
Hifi-Sound.de aus Münster kann ich Dir gleichfalls empfehlen.

*blubs*
der Marv
Hardwell
Inventar
#8 erstellt: 21. Dez 2012, 12:23
Hallo Weimaraner ,
Ja , ich hab mich entschieden ! Die 807er sind genau das , was ich gesucht hab
Hallo Markus ,
Es kommt mir darauf an , dass der Service gut ist , die Preise gut sind , ich keine Auspackware bekomme etc.
Hallo Marvin ,
bei Hifi-Regler werden die Sachen ja zum Teil zur UVP verkauft , kann man da handeln ?
LG
Markus_Pajonk
Gesperrt
#9 erstellt: 21. Dez 2012, 12:52

Hardwell schrieb:

Es kommt mir darauf an , dass der Service gut ist , die Preise gut sind , ich keine Auspackware bekomme etc.


Was ist guter Service? Das die Zahlungsmethoden stimmen? Das man Ware vor dem Kauf testen kann? Was ist für dich guter Service?
Auspackware wirst du immer wieder bekommen. Denn KAUM EIN Händler kann seine bereits mal verkaufte Ware an Hersteller zurückgeben. Was machen die wohl dann alle mit Rückläufern aufgrund des Widerrufsrechtes?....eingie haben ja noch eine "B-Ecke". Für mich wäre das ein kleines Indiz das man hier eher! (höhere Wahrscheinlichkeit) A-Ware bekommt.
Im übrigen müssen sogar VersandhändlerWare beim Wareneingang prüfen, wenn diese auch nur "leicht gestaucht" ist von aussen! Diese Ware wird dann ausgepackt und ist wirklich nicht b-wertig, weil noch nie benutzt...eigentlich nur Karton aufgerissen. Händler haben hier andere (kaufmännische Pflichten) als der "normale Endverbraucher".

Und schau mal hier im Forum nach HifiGator...dazu gab es einen skandalösen Vorfall. Und einige wurden dort leider Opfer, weil sie dachten! das sie einem seriösem Händler Geld überweisen, weil Betrug schon im Impressum gemacht worden ist. Somit ist es wichtig viele Dinge zu prüfen.
Hardwell
Inventar
#10 erstellt: 21. Dez 2012, 12:58
Für mich ist guter Service , wenn :
Ich gut beraten werde ,
Die Ware schnell und gut verpackt ankommt ,
Ich über den aktuellen Lieferstatus aufgeklärt werde usw.
Bei Hifi-Regler sind die Rückläufer gekennzeichnet , egal ob mit , oder ohne Gebrauchsspuren.
LG
Hardwell
Inventar
#11 erstellt: 21. Dez 2012, 13:04
Hab noch eine Frage : Unser örtlicher Elektromarkt führt Magnat und Yamaha (http://www.expert-promedia.de/) , aber die 807er oder die Yamaha Aventage Receiver hab ich da noch nicht gesehen . Könnte ich mir die Sachen da bestellen und dort abholen ?
Markus_Pajonk
Gesperrt
#12 erstellt: 21. Dez 2012, 13:17
Sorry, ich kenne nur wenige Online-Händler die "gut beraten". Oftmals die die auch einen lokalen Shop haben. Denn diese packen ihre Ware aus und testen diese oftmals auf Herz und Nieren und vergleichen, schliessen an. Online Händler (die pur Online sind!) kaufen nach GfK Zahlen (was grade populär ist, egal ob es zusammenspielt oder nicht) Palettenweise die Produkte, denen ist es egal was da für ein Modell oder Marke draufsteht, Hauptsache der Mengenrabatt stimmte. Für die technischen Probleme im Zusammenspiel sind die Hersteller verantwortlich usw.
Denn wenn ich als Händler online anonym bleiben kann werde ich definitiv auch Call-Center mit freundlichen Damenstimmen beauftragen. Mich wird kein Kunde über die Ladentheke zerren und mich "zur Rede stellen". Habe ja dafür eine kostenlose Hotline wo freundlich darauf hingewiesen wird das für Probleme die Herstellergarantie verantwortlich sei.

Online Händler werden aber stets freundlicher beraten. Freundlicher als ein Firmeninhaber der seine Mails selber beantwortet und seinen Job mit Herzblut macht.

Hifi-Regler macht es in dem Punkt wie die oben genannten, vor Ort Händler. Die haben Verkäufer mit Plan, die ein bisschen teurer im Gehalt sind als Call-Center-Agents in Indien oder Irland. Wie du ja siehst macht sich guter Service am zwangsläufig höheren Preis bemerkbar.


Hardwell schrieb:
Hab noch eine Frage : Unser örtlicher Elektromarkt führt Magnat und Yamaha (http://www.expert-promedia.de/) , aber die 807er oder die Yamaha Aventage Receiver hab ich da noch nicht gesehen . Könnte ich mir die Sachen da bestellen und dort abholen ?


Für Avantage brauchst du eine extra Autorisierung. Bei Magnat könnte es dieses auch geben. Das heisst also ein Händler ist nicht immer für das Komplettprogramm autorisiert. Aus den obigen Gründen u.a. man sollte die Ware kennen, die man verkauft und somit muss man diese in der Vorführung haben (ideale Vorstellung)


[Beitrag von Markus_Pajonk am 21. Dez 2012, 13:20 bearbeitet]
kempi
Inventar
#13 erstellt: 21. Dez 2012, 13:21

Hardwell schrieb:
... Ich würde die Ware dann aber abholen , wenn ich schon so viel ausgebe , dann möchte ich kei Transportschaden o.ä. Riskieren


Wenn Du die ware selbst transportierst, hast Du aber doch das Risiko.
Fällt Dir die Kiste runter => Pech für Dich
Fällt der Post/Hermes etc. die Kiste runter => Pech für die bzw. den Absender
Hardwell
Inventar
#14 erstellt: 21. Dez 2012, 13:25
Naja , wenn ich aber sehe , wie die Pakete da zum Teil rumgeschmissen werden , vergeht mir darauf der Appetit
Markus_Pajonk
Gesperrt
#15 erstellt: 21. Dez 2012, 13:27

Hardwell schrieb:
Naja , wenn ich aber sehe , wie die Pakete da zum Teil rumgeschmissen werden , vergeht mir darauf der Appetit :{


Und wie kommen die Kartons oftmals zum Händler?
Hardwell
Inventar
#16 erstellt: 21. Dez 2012, 13:30
Spedition auf Paletten
Markus_Pajonk
Gesperrt
#17 erstellt: 21. Dez 2012, 13:39

Hardwell schrieb:
Spedition auf Paletten


nicht wirklich. Denn Spedition ist deutlich teuerer als der Versand von wenigen Grossen Kartons über DHL und UPS und da der Preis heute das Wichtigste ist wird auch an der Stellschraube gedreht. Zudem sind diese Versender schneller als die Speditionen, sofern man da nicht noch teureres Express "einbucht".
Hardwell
Inventar
#18 erstellt: 27. Jan 2013, 20:37
Hi , ich hab nochmal kurz ne Frage , ich hab heute bei Amazon ein Paar Yamaha NS 777 bestellt , ich wollte eigentlich bei Herrn Weyrauch bestellen , aber Amazon war günstiger. Sollte man Lautsprecher lieber bei professionellen Onlineshops wie Schluderbacher , oder Justhifi etc. bestellen , oder sind Amazon und Co genau so gut ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 27. Jan 2013, 20:39
Beim Händler um die Ecke......
Hardwell
Inventar
#20 erstellt: 27. Jan 2013, 20:42
Hab ich nicht gesehn dort , auch in vielen Saturns und Mediamärkten nicht
Hardwell
Inventar
#21 erstellt: 27. Jan 2013, 20:49
Na gut , meinen Pioneer VSX-921 haben wir damals auch bei Amazon bestellt , und alles war bestens.
Paddi1232
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 28. Jan 2013, 01:34
Solange alles funktioniert ist es egal wo du deine Sachen kaufst... spätestens beim ersten Servicefall oder sonstigem Problem wirst du den Unterschied zwischen Lokalem Händler und reinem Online Shop merken
liesbeth
Inventar
#23 erstellt: 28. Jan 2013, 09:33
Wobei man Amazon viel unterstellen kann, aber mit Rklamationen gehen die sehr kulant um.

Und wo du bestellst ist Dir überlassen, möchtest du eine gute Beratung, bekommst du die bei klassischen Hifi-Händlern. Wenn man Beratung in Anspruch nimmt und mit der Beratung zufrieden war sollte man bei dem Händler aber auch kaufen und nicht den letzten Zehner noch sparen wollen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Händler Gesucht
Adrian92 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  6 Beiträge
Hifi-Händler in Niederbayern gesucht
da_jupp am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  7 Beiträge
händler in raum berlin gesucht
pablo22 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  11 Beiträge
Hifi Händler mit breitem Sortiment in Stuttgart und Umgebung gesucht
JarodRussell am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  6 Beiträge
HiFi-Geschäft in Köln gesucht
Laser12 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  30 Beiträge
Hifi Händler in eurer Nähe (kuckst du!)
donperignon1993 am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  8 Beiträge
Klipsch-Händler gesucht
sound77 am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  4 Beiträge
Sherwood-Händler gesucht
hausera am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  4 Beiträge
Händler gesucht Castle Acoustics ?
mwaudio68 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  3 Beiträge
HiFi-Studios in Düsseldorf/Empfehlung gesucht
KoiFanatic66 am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkeinefarben
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.503