Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Anlage (Yamaha mit Canton-LS) geschenkt bekommen - lohnt Verkauf?

+A -A
Autor
Beitrag
philbo20
Stammgast
#1 erstellt: 11. Apr 2013, 17:38
Hallo zusammen,

ich habe von einem Bekannten, der jetzt umziehen muss und einige Dinge loswerden wollte, seine alte Anlage geschenkt bekommen.

Mit dabei ist ein Stereo-Receiver von Yamaha, AX-900, dazu passender Tuner, Kassetten-Deck und CD-Player (hier habe ich jetzt die Modellbezeichnungen nicht parat, werde aber morgen mal schauen und kann Fotos liefern). Der Receiver ist übrigens richtig schwer, und wirkt alleine optisch sehr hochwertig.

Leider habe ich selber keine Verwendung dafür, daher überlege ich, ob sich ein Verkauf lohnt.

Der Receiver selbst ist optisch noch in einem guten Zustand, hat nur an der Seite nen Kratzer am Gehäuse. CD-Player und Tapedeck haben oben am Gehäuse (da sie "gestapelt" standen) Gebrauchsspuren bzw. Kratzer.

Außerdem sind zwei Canton Karat 30 Lautsprecher mit passenden Ständern dabei (in schwarz) - diese sind aber am Gehäuse doch deutlich zerkratzt, zumindest der eine LS.
Ich habe eben mal google bemüht und festgestellt, dass die LS mal einen Listenpreis von 1200 € hatten *uff*.

Was meint ihr, alles komplett z.B. bei Ebay reinsetzen oder woanders (hier im Marktplatz oder so). Wo kriegt man bessere Preise.
Bei Ebay kann man ja oft Pech haben, wenn man eine falsche Zeit erwischt, dass Auktionen für ein paar € auslaufen. Woanders hingegen muss man eine konkrete Preisvorstellung haben...

sollte ich es als Komplettset verkaufen (Hifi-Komponenten und LS getrennt) oder alles einzeln?

Danke euch vielmals.

Viele Grüße
Philipp
Blink-2702
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2013, 18:06
Okay, eines Vorweg, ich zweifle an, dass der AX-900 ein Reciver ist
Hier handelt es sich um einen normalen Amp.

Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich es hier im Forum anbieten, weil man bei 95% der Fällen weiß, dass es in guten Händen ankommt.
Genau so, würde ich es als Komplettverkauf anbieten, aber mit der Option zum Einzelverkauf der Geräte, dann kannst du eigentlich nichts mehr falsch machen....


[Beitrag von Blink-2702 am 11. Apr 2013, 18:06 bearbeitet]
philbo20
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 18:07
Jau...klar, Verstärker wollte ich auch schreiben

Vor einiger Zeit (Ende 2011) ist der Verstärker hier mal alleine für über 200 € weggegangen. Bei Geräten in dem Alter ändert sich doch vermutlich nicht mehr so viel am Preis, oder?!
Ich muss ihn aber die Tage erstmal gründlich testen, bevor ich das Teil und den Rest anbieten kann.

Aber danke schonmal soweit.


[Beitrag von philbo20 am 11. Apr 2013, 18:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochwertige Stereo-Anlage trotz schlechter Musikquelle sinnvoll?
eldaniel am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  15 Beiträge
Neu Stereo Anlage
pweiss am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Yamaha Anlage
Sebb_L am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  21 Beiträge
Yamaha Verstärker mit Canton Boxen
wdvhu am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  21 Beiträge
Yamaha AX 1050 mit Canton Ergo 91 DC
Habanero1959 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Verkauf alter Stereoanlage?
Mofe1 am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  8 Beiträge
marantz pm 8005 und sa 8005 mit canton reference 5 und canton sub 80?
niki997Freak_ am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  16 Beiträge
Surround und Stereo an einem Paar LS?
Pini am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  11 Beiträge
Plattenspieler geschenkt bekommen DUAL CS 430
karlderdritte am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Lohnt eine gute Stereo-Anlage in einer Mietwohnung?
P.Diddy am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255