NAD 325 BEE + Apple

+A -A
Autor
Beitrag
Thalja
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2013, 19:55
Hallo Leute,

ich würde gerne meinen NAD 325 BEE irgendwie kabelllos mit meinem Macbook verbinden. Nun ist die Frage wie bekomme ich das am besten hin?
Hatte daran gedacht einen AppleTV zu kaufen. Aber ich weiß nicht ob ich diesen mit meinem NAD verbinden kann. Die andere Möglichkeit wäre es einen Apple AirportExpress zu kaufen und einfach mit einem Klinge zu Clinch-Kabel zu verbinden.

Weiß jemand welches vielversprechender ist, oder gibts sogar noch ne andere möglichkeit?

Viele grüße

Thalja
MacPhantom
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2013, 07:49
Hallo!

Der NAD hat keinen Digitaleingang, deshalb fällt der TV schon mal raus (es sei denn, du würdest einen separaten DAC dazustellen, der S/PDIF akzeptiert). Die einfachste Lösung wäre also wirklich die AirPort Express-Station (deren DAC ist linear genug; jegliche externe Geräte würden den Klang nicht hörbar "verbessern"). Andere Möglichkeit? Es gibt vllt. noch Konkurrenzprodukte zur AirPort-Station. Naja, ich habe mit der Express gute Erfahrungen gemacht.
0gopogo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2013, 12:44
Drahtlos, mit eingebautem DAC: Audioengine W3.

Nicht ganz billig, aber in der Lage, 16/44.1 bit-perfekt zu übertragen.
Freddy19911
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Aug 2013, 12:54
Habe meine NAD einfach über einen D/A Wandler mit Apple TV verbunden. Dann funktioniert es einwandfrei.
Thalja
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Aug 2013, 15:18
darf ich fragen welchen D/A wandler du benutzt hast und ob du diesen empfehlen kannst?
Ist die Qualität dann besser/schlechter/gleich wie beim airport express?
Freddy19911
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Aug 2013, 21:33
Ich habe diesen hier

http://www.redcoon.d...D8jLkCFVDItAod8kcAeA

Soundqualität ist ok aber ich habe auch keinen genauen vergleich weil auf mein aktives Thema:

http://www.hifi-foru...m_id=33&thread=16786

Niemand antworten mag
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD c320 bee
Beater am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
NAD C521 BEE
unerfahren am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  24 Beiträge
NAD Farbbestimmung
Chrischan. am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  14 Beiträge
NAD C 375 BEE Nachfolger ?
teufelchen007 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  3 Beiträge
NAD C315 BEE an Kef Iq 70
hannes89 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
NAD C 316 BEE mit Kef IQ 90l kaum Bass
Harrybonn am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  16 Beiträge
NAD Verstärker
Sven_Günther am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  3 Beiträge
NAD
gargaron am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  7 Beiträge
NAD
turnbeutelwerfer am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  2 Beiträge
Das erste mal eines Neulings (nubox + NAD)
take am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBiggi0001
  • Gesamtzahl an Themen1.389.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.455

Hersteller in diesem Thread Widget schließen