Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD C521 BEE

+A -A
Autor
Beitrag
unerfahren
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2006, 22:37
Hallo,

Ich würde gerne mal den NAD C521 BEE bei mir zu Hause testen. Die Geschäfte meines Vertrauens haben diesen CD Player leider nicht verfügbar. Kann mir jmd. nen Shop nennen, wo ich mir den CD Player "ausleihen" kann? Das ganze muss so unkompliziert wie möglich ablaufen.

Gruß

PS: Habe übrigens den NAD C 320 BEE im Einsatz.
klaus_moers
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2006, 23:01
Hallo,
Du solltest vielleicht mal sagen, woher Du kommst. Das kann die Sache ungemein erleichtern.
unerfahren
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 23:01
Raum Hildesheim.
TrottWar
Gesperrt
#4 erstellt: 24. Okt 2006, 07:13
Du weißt aber schon, dass NAD den C521BEE in "Rente" geschickt hat und dafür den C525BEE zum gleichen Preis ins Rennen geschickt hat?!?
Ansonsten hab ich dir auf Wunsch noch einen Händler, der noch 521er hat und dir mit Sicherheit einen zum Testen zusenden würde... bei Interesse trotz des "Auslaufmodells" PM an mich. Ich selbst nehm in 4 Wochen aber den 525.
unerfahren
Stammgast
#5 erstellt: 24. Okt 2006, 13:17
Hallo,

Wenn die wirklich das gleiche kosten, dann hab ich natürlich nur Intresse an dem C525BEE. Ich dachte der 521 wird durch den Neuen ein wenig günstiger.

Wäre sehr nett wenn du noch einen Händler finden würdest der mir den 525 zum Testen nach Hause schicken würde.

Vielen Dank

Gruß
klaus_moers
Inventar
#6 erstellt: 24. Okt 2006, 13:19

TrottWar schrieb:
Du weißt aber schon, dass NAD den C521BEE in "Rente" geschickt hat und dafür den C525BEE zum gleichen Preis ins Rennen geschickt hat?!?
Ansonsten hab ich dir auf Wunsch noch einen Händler, der noch 521er hat und dir mit Sicherheit einen zum Testen zusenden würde... bei Interesse trotz des "Auslaufmodells" PM an mich. Ich selbst nehm in 4 Wochen aber den 525.


Mensch, ich dachte, Du wolltest noch ein Hörtest vor Deiner Kaufentscheidung durchführen. Darauf war ich schon so gespannt. Das geht ja bei Dir hin und her...
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 24. Okt 2006, 13:20

unerfahren schrieb:
Hallo,

Wenn die wirklich das gleiche kosten, dann hab ich natürlich nur Intresse an dem C525BEE. Ich dachte der 521 wird durch den Neuen ein wenig günstiger.


Hallo,

die Preisempfehlung ist gleich geblieben Ich bin mir aber sicher das der eine oder andere Händler noch einen C 521 BEE in der Ausstellung stehen hat den Du sicher günstiger bekommen kannst


unerfahren schrieb:
Wäre sehr nett wenn du noch einen Händler finden würdest der mir den 525 zum Testen nach Hause schicken würde.

Vielen Dank

Gruß


ist hier http://www.nad.de/haendler/h.php

keiner in Deiner Nähe ?

Viele Grüsse

Volker
TrottWar
Gesperrt
#8 erstellt: 24. Okt 2006, 13:23

klaus_moers schrieb:
Mensch, ich dachte, Du wolltest noch ein Hörtest vor Deiner Kaufentscheidung durchführen. Darauf war ich schon so gespannt. Das geht ja bei Dir hin und her...
:?

Das werd ich auch definitiv und ohne irgendwelche Vorurteile, was den Klang angeht, tun. Nur ganz ehrlich bin ich von der haptischen Seite des T nicht überzeugt, das Ding gefällt mir einfach nicht und ich brauch auch keine mp3-Funktion, ebensowenig, wie eine DVD-Funktion oder sonst was in die Richtung Gehendes.
Das hat mich einfach dazu veranlasst, trotz aller Ergebnis-Endung des Stammtisch-Vergleichs den C525BEE als Nachfolger meines Sony CDP 797 auszuwählen.
unerfahren
Stammgast
#9 erstellt: 24. Okt 2006, 13:26

klingtgut schrieb:

unerfahren schrieb:
Hallo,

Wenn die wirklich das gleiche kosten, dann hab ich natürlich nur Intresse an dem C525BEE. Ich dachte der 521 wird durch den Neuen ein wenig günstiger.


Hallo,

die Preisempfehlung ist gleich geblieben Ich bin mir aber sicher das der eine oder andere Händler noch einen C 521 BEE in der Ausstellung stehen hat den Du sicher günstiger bekommen kannst


Das wäre sehr gut.



klingtgut schrieb:


ist hier http://www.nad.de/haendler/h.php

keiner in Deiner Nähe ?

Viele Grüsse

Volker


Naja Hannover mit ca. 60 Km wäre das nächst gelegene. Habe allerdings keine Fahrmöglichkeit. Ich bräuchte da schon einen Online-Händler.
TrottWar
Gesperrt
#10 erstellt: 24. Okt 2006, 13:29
Da stoß ich doch mal den Threadstarter mit einem dezenten Hinweis zu einem Angbot, das GUT KLINGT...

Musste jetzt natürlich etwas Phantasie haben, aber du reimst es dir sicherlich zusammen...

Jedenfalls steht da noch nen C 521 BEE rum, und gewiss kein Schlechter
klaus_moers
Inventar
#11 erstellt: 24. Okt 2006, 13:29
Das kann ich dann nachvollziehen. Jedoch sprachst Du mal davon (soweit ich mich erinnern kann), Deine Entscheidung von dem Vergleich abhänigig zu machen.

Aber ehrlich gesagt, erwarte ich klanglich bei allen Modellen keine nennenswerten Hörunterschiede.

Dann braucht ja jetzt nur noch das Wheinachtsgeld kommen...

TrottWar
Gesperrt
#12 erstellt: 24. Okt 2006, 13:32
Ja Klaus, das stimmt wohl.
Aber irgendwann setzt man sich hin, denkt nach und besinnt sich ob der Dinge, die man wirklich will und braucht...
Und ganz ehrlich: hätte ich das Forum nicht an meiner Seite gehabt und mir einen NAD Scheibchenfresser gesucht, wäre ich auch beim 521BEE oder 525BEE hängen geblieben. Jetzt natürlich - da neuer - beim 525, der einfach mehr Wertstabilität für mich darstellen sollte. Wobei das im Prinzip bei mir auch wurscht ist, wenn ich mich von dem Ding mal trennen sollte, hat's sowieso einen eher geringen Wert noch...
unerfahren
Stammgast
#13 erstellt: 24. Okt 2006, 13:38

TrottWar schrieb:
Da stoß ich doch mal den Threadstarter mit einem dezenten Hinweis zu einem Angbot, das GUT KLINGT...

Musste jetzt natürlich etwas Phantasie haben, aber du reimst es dir sicherlich zusammen...

Jedenfalls steht da noch nen C 521 BEE rum, und gewiss kein Schlechter :)


Ich nehme mal an du meinst Folgenden Shop. http://www.klingtgut-lsv.de/shop/ Nur sind da momentan keine NADs zum Verkauf drin... oder bin ich blind?
klingtgut
Inventar
#14 erstellt: 24. Okt 2006, 14:03

unerfahren schrieb:

Ich nehme mal an du meinst Folgenden Shop. http://www.klingtgut-lsv.de/shop/ Nur sind da momentan keine NADs zum Verkauf drin... oder bin ich blind? :.


Hallo,

Deine Augen funktionieren noch sehr gut

Mein Shop ist im Moment leider nicht mehr ganz aktuell.

Ich hoffe,das ich in den nächsten Tagen zu einem Update komme.

Der von TrottWar angesprochene C 521 BEE ist aber körperlich vorhanden

Viele Grüsse

Volker
klaus_moers
Inventar
#15 erstellt: 24. Okt 2006, 14:04
@unerfahren,

stimmt... - keine NAD Produkte. Ich finde auch keine. Zumindest keine gute Werbung für NAD-Geräte...
unerfahren
Stammgast
#16 erstellt: 24. Okt 2006, 14:37
@klingtgut You got PM.
TrottWar
Gesperrt
#17 erstellt: 24. Okt 2006, 17:20
Der Volker hat noch weit mehr Geräte, als seine - übrigens äußerst dürfte - Shopseite vermuten lässt.
Das ist aber auch der wirklich einzige Makel an Klingtgut...

Und wie schon festgestellt, der C521BEE ist bei Volker körperlich vorhanden, was soll ich mehr dazu sagen?
Hast dich ja eh schon bei ihm gemeldet, wie ich's dir vorgeschlagen hab
Neumie
Stammgast
#18 erstellt: 24. Okt 2006, 19:28
der schluderbacher hat NAD Geräte, auch als Versender. Macht zudem ganz gute Preise und man kann die Geräte 2 Wochen zu Hause ausprobierebn. Einfach mal anrufen ob die einen von den geünschten da haben.

http://www.hifi-schluderbacher.de/shop/
klaus_moers
Inventar
#19 erstellt: 24. Okt 2006, 19:38
Das kann ich natürlich auch bestätigen
Andreas_K.
Inventar
#20 erstellt: 26. Okt 2006, 05:47
ich selbst habe erst vor wenigen Wochen einen 521BEE gekauft. Das Gerät hab ich wegen des Nachfolgers etwas günstiger bekommen.

der 525BEE ist noch mal etwas feiner getuned und hat einige verbesserungen, die aber keine welten ausmachen sollen.
Je nach Budget würde ich auf jeden fall auch mal den 521BEE testen, da auch dieses Gerät ein absolutes spitzengerät in seiner Preisklasse ist.

Zum glück konnte ich ein Probehören bei mir zu hause durchführen, was meine Kaufentscheidung absolut positiv beeinflusst hat.
unerfahren
Stammgast
#21 erstellt: 26. Okt 2006, 16:21
Darf ich fragen wo du ihn gekauft hast?
Andreas_K.
Inventar
#22 erstellt: 26. Okt 2006, 19:29
Bei HiFI am Fleth in Glückstadt an der Elbe.
Absolut empfehlenswert!
TrottWar
Gesperrt
#23 erstellt: 26. Okt 2006, 20:49

unerfahren schrieb:
Darf ich fragen wo du ihn gekauft hast?


Den C352 hab ich vom Studio 26 in Stuttgart (Sopienstraße), den C525BEE werd ich beim Volker bestellen, genauso, wie meine Lautsprecher und meine Lautsprecherkabel.
Den Amp hätt ich auch beim Volker gekauft, wäre er damals schon NAD-Dealer gewesen. Aber mit seinem damaligen Cambridge-Zeugs konnte und kann ich noch immer einfach nix anfangen.
Andreas_K.
Inventar
#24 erstellt: 27. Okt 2006, 09:19
Hier noch mal ein Hinweis für NAD - Fans

Thread für NAD - Liebhaber

dort kann man, bei Bedarf diese Themen auch ansprechen und besprechen. Vieleicht hilft es ja anderen Forumsusern in Zukunft, wenn sie dort vieles erfahrenswertes über NAD lesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 325 BEE + Apple
Thalja am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  6 Beiträge
NAD C 375 BEE Nachfolger ?
teufelchen007 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  3 Beiträge
NAD C315 BEE an Kef Iq 70
hannes89 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
NAD C 316 BEE mit Kef IQ 90l kaum Bass
Harrybonn am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  16 Beiträge
Kann ich an den NAD C 352 zwei Boxenpaare anschliessen?
FourthEye am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  32 Beiträge
Der NAD besitzer Thread
henock am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
NAD Farbbestimmung
Chrischan. am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  14 Beiträge
Vergleich CD Player 20J alt vs. NAD T 524
warzenschlumpf am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  9 Beiträge
NAD C 370 + C 270 Frage .
Kairaulf am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  6 Beiträge
NAD HTR-2???????
am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.934