Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passen meine Wunsch LS zum Verstärker und des Zimmers!

+A -A
Autor
Beitrag
Maxim2010
Stammgast
#1 erstellt: 09. Dez 2013, 19:43
Hallo,

ich habe bei meiner Recherche nach neuen Kompaktlautsprechern zufällig die Focal Chorus 816 entdeckt, mit diesem LS habe ich schon vor einigen Jahren geliebäugelt und diesen auch schon Probegehört. (nicht in der aktuellen Wohnung)

Nun wäre meine Frage ob die für mein ca. 17m² Wohzimmer einfach überdemensioniert sind.
Ich sitze ca. 3m von den LS entfernt und die LS haben jeweils mind. 50cm Platz zur Wand (Ringsherum).

Außerdem habe ich aktuell nur einen Onkyo 313 AVR....habe die LS damals an einem HK3490 gehört.

Kommt der Onkyo mit den Focal zurecht und könnten diese in dem reltaiv kleinen Raum wirken?

Ich bitte um Rat.

Danke
TomSawyer
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2013, 16:25
Hallo

der Onkyo kommt sicher mit den LS zurecht.
Und die LS

Was eher Potenzial zur Verbesserung hat, ist der Hörabstand von 3 m.
Gerade bei einem Raum mit 17m2 würde ich versuchen, das Stereodreieck zu verkleinern.

Versuch mal ein gleichseitiges Dreieck mir 2,5 oder auch mit 2m Seitanlänge (Gemessen von de Mtte der Schallwand/Treiber).
Drunter könnte es schon wieder problematisch werden, da Du eher die einzelnen Streiber als deren kombiniertes Schallfeld hörst (Kann bei 2 m auch schon passieren, daher versuchen, wie es ist).


LG
Babak



.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2013, 16:53
Moinsen,

von den techn. Daten her scheinen die Focal sehr gutmütig und anspruchslos zu sein - brauchen also keinen besonders starken/stabilen amp. Von daher geht das mit den Onkyo schon klar.

Ich habe noch keine gehabt (hätte gerne ne alte Aria 5 ), aber nach allem, was ich von den Dingern bislang gelesen habe, scheinen sie recht kräftig im Bass zu sein. Wobei es eher tief als präzise geht.
Möglicherweise sind die 816 ein wenig too much für das relativ kleine Zimmer - ich wäre da eher skeptisch.
Auf der anderen Seite weiß man ja nicht , mit was du bisher gehört hast. Vielleicht ist gerade der Klang der 816, das was du suchst.

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passen die Boxen zum Verstärker?
Wr4ath am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  4 Beiträge
Geräusch in LS beim Abschalten des Amps
Tomatus am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  20 Beiträge
Neuling sucht Rat zum Thema LS-Boxen
Giolto am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  6 Beiträge
meine Erfahrung zum Verstärker/Player Klang!
Bigbenxx3 am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  149 Beiträge
Verstärker+LS oder einfach PC LS
redfeed am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  25 Beiträge
Passen Verstärker und Lautsprecher zusammen?
Fiona89 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  4 Beiträge
Hi-Fi, wunsch und realitaet und blindtests
niesfisch am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  33 Beiträge
LS ploppen wenn CD-Spieler an Verstärker
chruler am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  6 Beiträge
Optimierung des vorhandenen Equipments.
stevimail am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  6 Beiträge
Verstärker und/oder LS kaputt?
jaar am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglieddj_Lowlax
  • Gesamtzahl an Themen1.345.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.960